Um fünf Sekunden zu langsam Arndt verpasst großen Coup bei Sieg von Boasson Hagen

Der Norweger Edvald Boasson Hagen gewinnt die 19. Etappe der Tour de France, hinter ihm kommt der abgehängt Nikias Arndt (l) angefahren.

Nikias Arndt hat bei der Tour den großen Coup ganz knapp verpasst. Der Bonner Debütant belegt auf der 19. Etappe den undankbaren zweiten Platz hinter dem Norweger Edvald Boasson Hagen. Spitzenreiter Chris Froome gönnt sich vor dem Zeitfahrspektakel eine Auszeit. mehr...

Die Freiwasserschwimmer Sören Meißner und Andreas Waschburger wurden über 25 Kilometer Zehnter und Elfter.

Nach dem WM-Debakel Tränen und Selbstkritik bei Freiwasserschwimmern

Keine einzige Medaille haben die Freiwasserschwimmer bei der WM gewonnen. Zum Teil Pech, aber auch Fehler und Versäumnis. Für die Wasserspringer laufen die internationalen Titelkämpfe erfolgreicher. mehr...


Nach einem erneuten Kreuzbandriss im rechten Knie fällt für Severin Freund der Olympia-Winter aus.

Aus für den Olympia-Winter Bitter für Skispringer Freund: Erneuter Kreuzbandriss

Nur ein halbes Jahr nach seinem ersten Kreuzbandriss hat es Severin Freund wieder erwischt. Das tut in jeder Hinsicht weh. Freund fällt Monate aus, Olympia kann er vergessen. mehr...


Handball-Legende Bernhard Kempa ist im Alter von 96 Jahren gestorben.

Erfinder des Kempa-Tricks Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben

Bernhard Kempa war schon zu Lebzeiten eine Handball-Legende. Er begründete die Erfolge von Frisch Auf Göppingen, der nach ihm benannte Trick gehört zum Repertoire guter Mannschaften. Nun ist der Weltmeister in zwei Sportarten gestorben. mehr...


Martin Kaymer kann bei den British Open nicht zufrieden sein.

Entscheidung vor dem TV British Open: Golfstar Kaymer zittert um Cut

Ob er auch am Wochenende bei der 146. British Open mitspielen darf, erfährt Martin Kaymer am Fernseher. Deutschlands bester Golfer bangt in Southport um den Cut. Nun muss er auf die Fehler der Konkurrenten hoffen. mehr...


Greg Clarke ist Präsident des englischen Verbandes FA.

Gut oder schlecht? Englands Fußball debattiert über Brexit-Folgen

Die englische Premier League befürchtet, dass der Brexit die Verpflichtung ausländischer Fußballprofis erschwert. Der nationale Fußballverband FA sieht genau darin eine Chance. Er hofft, dass der EU-Austritt für die Nationalelf von Vorteil sein wird. mehr...


19. Etappe : Das bringt der Tag bei der Tour de France

19. Etappe Das bringt der Tag bei der Tour de France

348 Kilometer sind es noch bis zum Zielstrich auf den Champs Èlysèes in Paris. Die Favoriten werden am Freitag ihre Kräfte für das Zeitfahren am Samstag in Paris schonen. Womöglich ergibt sich am Freitag die Chance für André Greipel auf einen Etappensieg. mehr...


Neymar könnte den FC Barcelona eventuell verlassen.

Möglicher Rekordtransfer Neue Spekulationen um Neymar: «Chancen bei 50 Prozent»

Barcelona (dpa) - Trotz aller Dementis des FC Barcelona haben sich die Spekulationen über einen möglichen Rekordtransfer des Weltklasse-Fußballers Neymar zu Paris Saint-Germain weiter verdichtet. mehr...


Franck Ribéry spielt seit zehn Jahre für den FC Bayern. 

Zehn Jahre beim FC Bayern Ribéry: Mit ungebrochenem Ehrgeiz in finales Bayern-Hurra

2007 kam Franck Ribéry für 25 Millionen Euro zum FC Bayern. Damals war das noch eine riesige Ablösesumme. Jetzt steht der Franzose als dienstältester Profi des Rekordmeisters vor seiner elften Saison in München. In Asien läuft er sich warm - mit ungebrochenem Ehrgeiz. mehr...


Spielerberater scheinen im Fußball einen immer größeren Einfluss zu bekommen.

Mächtig wie nie Spielerberater und das Milliardengeschäft Fußball

Im Profifußball fließt immer mehr Geld. Ebenfalls immer mehr davon verdienen mittlerweile Spielerberater. Ihr Einfluss ist über die Jahre enorm gewachsen. Wie konnte diese Branche so mächtig werden? mehr...


Alexander Zverev hat mit Juan Carlos Ferrero wohl einen neuen Coach im Team.

Bis zum Ende der US Open Medien: Spanier Ferrero wird Coach von Alexander Zverev

Madrid (dpa) - Das deutsche Tennistalent Alexander Zverev hat Medienberichten zufolge einen neuen Trainer in seinem Team. Der frühere Weltranglisten-Erste Juan Carlos Ferrero soll den 20-Jährigen bereits beim anstehenden ATP-Turnier in Washington betreuen, wie mehrere spanische Medien berichteten. mehr...


Debütant Maurice Tebbel legte beim Nationenpreis des CHIO zwei fehlerfreie Runden hin. 

«Atemberaubendes Gefühl» CHIO: Debütant Tebbel führt Springreiter zum Nationenpreis

Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Mit drei Reitern ohne Fehler holen sich die Deutschen den Nationenpreis. mehr...


Peter Gojowczyk steht in Newport im Halbfinale.

Krimi gegen Titelverteidiger Gojowczyk nach Sieg gegen Karlovic im Halbfinale von Newport

Newport (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier im amerikanischen Newport das Halbfinale erreicht. Der 28-Jährige Münchner bezwang den an Nummer zwei gesetzten Titelverteidiger Ivo Karlovic aus Kroatien in einem hart umkämpften Match mit 7:6 (7:5), 6:7 (1:7), 7:6 (7:4). mehr...


Bundestrainerin Steffi Jones setzt gegen Italien auf die Fähigkeiten von Mandy Islacker.

Islacker spielt DFB-Frauen gegen Italien mit veränderter Startelf

Die deutschen Fußballerinnen haben seit 10 Jahren nicht gegen Italien verloren. Im zweiten EM-Spiel in Tilburg muss die DFB-Elf ihre Chancen besser nutzen als gegen Schweden. Islacker ersetzt Huth. mehr...


Freigabe für EM? : Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston

Freigabe für EM? Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston

Boston (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat einen NBA-Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben. «Heute ist der Tag!», twitterte der 25-Jährige. mehr...


Zum Auftakt der British Open spielte Martin Kaymer nur eine Runde zwei über Par.

Schmerzen in der Schulter Kaymer verspielt guten Start bei den British Open

Martin Kaymer bleibt am ersten Tag der 146. British Open zwei Schläge über dem Platzstandard. In der zweiten Runde muss sich Deutschlands Golfstar gegen das drohende Aus stemmen. mehr...


Zweite deutsche WM-Medaille : Hausding erspringt WM-Silber - Wunram im Ziel kollabiert

Zweite deutsche WM-Medaille Hausding erspringt WM-Silber - Wunram im Ziel kollabiert

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. mehr...


Nach der 18. Etappe ist Chris Froome das Gelbe Trikot des Gesamtführenden kaum noch zu nehmen.

Brite parierte alle Attacken Froome zeigt keine Schwäche - Tagessieg für Barguil

Toursieg Nummer vier dürfte so gut wie unter Dach und Fach sein. Der Spitzenreiter der 104. Tour, Chris Froome, zeigte auf der letzten Hochgebirgsetappe keine Schwäche und hielt die Konkurrenz wieder in Schach. mehr...


Konkurrenz ohne Chance : Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen

Konkurrenz ohne Chance Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen

Isabell Werth ist nicht zu schlagen. Die Dressurreiterin dominiert in Aachen den Grand Prix und lässt der Konkurrenz keine Chance. Spannender wird der Kampf um den vierten Platz im deutschen EM-Team. mehr...


Schiedsrichter Sascha Stegemann (r) und ein Operator sitzen in einem Videoassistcenter vor Monitoren.

Neues Zeitalter DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent

Der Videoassistent soll für mehr Gerechtigkeit sorgen. Die Deutsche Fußball Liga, die 1,8 Millionen Euro in die Technik investierte, sieht sich dabei als Schrittmacher. mehr...


Für seinen großen NBA-Traum verzichtet Maximilian Kleber auf eine EM-Teilnahme.

Absage für Europameisterschaft Klebers NBA-Traum: Vergleiche mit Nowitzki keine Belastung

Dirk Nowitzki hat die Trikotnummer 41, Maximilian Kleber soll die 42 bekommen. Der NBA-Neuling kommt dem deutschen Basketball-Idol so schon mal sehr nahe. Bei den Dallas Mavericks sind sie künftig Teamkollegen. Kleber übt für seinen Kindheitstraum sogar Verzicht. mehr...


Marcel Kittel musste bei Tour de France 2017 aufgeben.

Gemischte Gefühle Nach Tour-Aus: Kittel «mit lachendem und weinendem Auge»

Kreuzlingen statt Paris - Marcel Kittel hat nach seinem schmerzhaften Sturz Abschied von der Tour de France genommen. Zur großen Feier in Paris will er wieder da sein. Dann soll auch über die Zukunft verhandelt werden, Teamchef Lefevere setzt auf den Wohlfühlfaktor. mehr...


Tour-Spitzenreiter Chris Froome hat in dieser Saison noch kein einziges Rennen gewonnen.

18. Etappe Das bringt der Tag der Tour de France

Die abschließende Alpenetappe bietet am Donnerstag die letzte realistische Chance, den Tour-Spitzenreiter Chris Froome effektiv anzugreifen. Aber der Brite wirkt weiter souverän und steuert unbeirrt seinen vierten Gesamtsieg an. mehr...


Die Freiwasser-Staffel um Finnia Wunram (M) landete auf Platz acht. 

Wunram im Ziel kollabiert Freiwasser-Staffel nach Schock-Start noch Achter

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. mehr...


BVB-Kapitän Marcel Schmelzer verletzte sich während der Asien-Reise.

Kapitän fällt aus Außenband-Teilriss: BVB vier Wochen ohne Schmelzer

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss vorerst auf Kapitän Marcel Schmelzer verzichten. Wie der Pokalsieger mitteilte, hat sich der 29 Jahre alte Außenverteidiger einen Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. mehr...


1 - 25 von 5247 Beiträgen