Erneut im Endspiel Kovac-Auftrag für das Pokalfinale: Die Bayern «weghauen»

Eintracht-Coach Niko Kovac (M) feiert mit seinem Bruder Robert (l) sowie dem zweiten Co-Trainer Armin Reutershahn den Finaleinzug.

Niko Kovac hat Eintracht Frankfurt wieder ins Finale des DFB-Pokals geführt und trifft dort am 19. Mai auf seinen künftigen Verein Bayern München. Der Streit zwischen den Vereins-Bossen geht derweil weiter. mehr...

Muss mit dem 1. FC Köln wohl in die 2. Liga: Geißbock Hennes VIII.

31. Spieltag Bundesliga verliert Zugpferde: HSV und Köln vor Abstieg

Der 1. FC Köln und der Hamburger SV stehen kurz vorm Abstieg. Die Fans feixen, doch die Fußball-Bundesliga lässt die Traditionsclubs nur ungern ziehen. Das hat viele gute Gründe. mehr...


Hat mit großen Personalsorgen zu kämpfen: Wolfsburg-Coach Bruno Labbadia.

Bundesliga-Freitagsspiel Mobbing, Umbruch, Unsicherheit: Krisen-Duell in Gladbach

Borussia Mönchengladbach wird wohl die Europacup-Teilnahme verpassen, der VfL Wolfsburg schwebt wie im Vorjahr in Abstiegsgefahr. Die beiden Gegner vom Freitag plagen Sorgen. mehr...


Will auch im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien Grund zum Jubel haben: Angelique Kerber.

Fed-Cup-Halbfinale Nach Zäsur im Tennis-Leben: Kerber als Anführerin

Nach einem tristen Tennis-Jahr 2017 hat Angelique Kerber einen radikalen Schnitt gewagt und die Trendwende geschafft. Im Fed Cup dürfte die ehemalige Nummer eins bis aufs Äußerste gefordert werden. Die 30-Jährige ist gespannt auf ihren neuen Ratgeber auf der Bank. mehr...


War nach dem 1:4 im dritten Finalspiel in München nicht zufrieden: Eisbären-Coach Uwe Krupp.

Best-of-Seven-Serie Eisbären Berlin wollen in DEL-Finale «Reset-Button»

Nach dem dominanten Heimsieg ist Red Bull München auf Meisterkurs in der DEL. Vor Spiel vier der Finalserie in Berlin bemüht sich der Titelverteidiger um Understatement und zitiert dafür sogar eine Kino-Legende. Die Eisbären müssen vor allem eine Sache verbessern. mehr...


Der Schalker Benjamin Stambouli und Luka Jovic von Frankfurt bei der Partie in der Veltins Arena am Mittwochabend. Foto: dpa

Ausschreitungen Nach Pokal-Halbfinale: Eintracht- und Schalke-Fans prügeln sich

Das DFB-Pokalhalbfinale endet mit wüsten Prügelszenen. Eintracht- und Schalke-Fans attackieren sich gegenseitig. Die Polizei nimmt insgesamt 20 Strafanzeigen wegen Landfriedensbruch auf. mehr...


Luka Jovic war der Matchwinner für die Frankfurter Eintracht auf Schalke.

1:0 gegen Schalke Kovac trifft auf Bayern: Frankfurt im Pokalfinale

Die Eintracht hat's geschafft. Frankfurt steht zum zweiten Mal nacheinander im Pokalendspiel. Ein Fußballfest bekommen die Zuschauer auf Schalke nicht zu sehen. Dafür ist es bis zum Schluss spannend. Eine wichtige Schiedsrichterentscheidung ist extrem umstritten. mehr...


Jonathan Matsumoto (r) vom EHC Red Bull München jubelt über das Tor zum 2:0 gegen die Eisbären Berlin.

Heimsieg gegen Berlin München geht in Eishockey-Finalserie in Führung

Red Bull München ist nach dem Fehlstart im Finale der DEL wieder souverän in der Spur. Mit einem Heimsieg gegen Berlin stellte der Titelverteidiger in der Serie auf 2:1. Wenn Berlin sich nicht etwas einfallen lässt, könnte am Sonntag schon alles entschieden sein. mehr...


Geht nach dem Derbysieg mit breiter Brust ins Pokal-Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

DFB-Pokal Schalke oder Frankfurt: Wer folgt den Bayern ins Finale?

Schalke 04 und Eintracht Frankfurt haben eine lange Pokal-Tradition. Im Halbfinale streiten sich die Bundesligisten darum, wer am 19. Mai in Berlin den FC Bayern München herausfordern darf. mehr...


Seine weitere Unterstützung beim HSV steht auf wackeligen Füßen: Club-Mäzen Klaus Michael Kühne.

Investor HSV reagiert gelassen auf Kühne-Drohung: «Nachvollziehbar»

Investor Klaus-Michael Kühne droht, dem HSV nur unter Bedingungen weiter Geld nach dem wahrscheinlichen Abstieg zu geben. Der Club reagiert gelassen. Man könne dessen Bedenken nachvollziehen, sagt Vorstand Frank Wettstein. mehr...


Steht bald wohl bei der Bayern-Jugend auf dem Platz: Weltmeister Miroslav Klose.

Als Bayern-Jugendcoach FCB-Chef Rummenigge würde Klose-Rückkehr begrüßen

Ein Weltmeister für die Jugend des FC Bayern. WM-Rekordtorschütze Klose soll als Nachwuchscoach zu den Münchnern zurückkehren. «Das kriegen wir hin», sagt Sportdirektor Salihamidzic. Über einen weiteren früheren Bayern-Star soll es Gedankenspiele geben. mehr...


Ist mit den Rhein-Neckar Löwen auf dem Weg Richtung Titel-Hattrick: Teammanager Oliver Roggisch.

Handball-Bundesliga Löwen wollen in Hannover Titel-Hattrick näher kommen

Die Handball-Bundesliga biegt langsam auf die Zielgerade im Meisterschaftsrennen ein. Angesichts von zwei Topspielen könnte es am Donnerstag schon zu einer Vorentscheidung kommen. mehr...


Schiedsrichter Guido Winkmann (M.) hatte in der Halbzeitpause einen Elfmeter gegen die Freiburger verhängt.

Elfmeter in der Pause Nach Halbzeit-Videobeweis: Freiburg verzichtet auf Einspruch

Der SC Freiburg wird die Niederlage beim FSV Mainz 05 nicht anfechten. Allerdings fühlt sich der Verein nicht fair behandelt und moniert Schwächen im Regelwerk beim Einsatz des umstrittenen Videobeweises. mehr...


Zweifach-Torschütze Robert Lewandowski gratuliert dem dreimal erfolgreichen Thomas Müller - Leverkusen Spieler resignieren.

DFB-Pokal Einzug ins Finale: FC Bayern demontiert auch Leverkusen

Viele glaubten, der FC Bayern könne bei zuletzt starken Leverkusenern im Halbfinale des DFB-Pokals wanken. Die Antwort des Meisters war deutlich: Durch ein 6:2 zogen die Bayern ins Endspiel ein, mehr...


Peilt mit dem EHC Red Bull München die Titelverteidigung an: Trainer Don Jackson.

DEL Alles noch offen: München vor Finale drei gegen Berlin

Die Eishockey-Finalserie zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin geht wieder «bei Null los». Nachdem die Heimteams bislang ihre Partien jeweils verloren haben, will der Titelverteidiger nun seine Klasse auch vor eigener Kulisse beweisen. mehr...


Schiedsrichter Guido Winkmann im Gespräch mit den Freiburger Spielern.

Fragen und Antworten Regelwirbel um Elfmeter nach Halbzeitpfiff - Die Fakten

Der Videobeweis beschert dem deutschen Fußball ein Novum - und das nächste Regel-Dilemma. Nach der Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Winkmann trotz vorherigen Halbzeitpfiffs gibt es viele offene Fragen. mehr...


Köln holt für die nächste Saison den bisherigen Kieler Trainer Markus Anfang.

Dreijahresvertrag 1. FC Köln holt Trainer Markus Anfang zur neuen Saison

Der 1. FC Köln treibt seine Planungen schnell voran. Nur wenige Tage nach der Bekanntgabe, dass Ruthenbecks Vertrag nicht verlängert wird, verkündet der FC dessen Nachfolger. Dass es der Kieler Markus Anfang wurde, ist keine Überraschung. mehr...


Niko Kovac will mit den Frankfurtern ins Pokalfinale einziehen.

DFB-Pokal Berlin lockt: Schalke und Frankfurt wollen ins Endspiel

Bekommt Niko Kovac einen großen Abgang bei Eintracht Frankfurt? Viel hängt dabei vom Pokal-Halbfinale auf Schalke ab. Die Königsblauen gelten als Favorit und wollen gegen den Vorjahresfinalisten erstmals seit 2011 wieder das Berlin-Ticket lösen. mehr...


Christian Heidel ist der Sportvorstand des FC Schalke 04.

DFB-Pokal Finale wäre für Schalke-Vorstand Heidel «ein Traum»

Auf Schalke herrscht Hochstimmung: Derbysieger und Bundesliga- Zweiter. Nun will das Tedesco-Team am Mittwoch die Pokalreise nach Berlin perfekt machen. Vorjahresfinalist Frankfurt genießt aber größten Respekt im Schalker Lager. mehr...


Die Berliner wollen erneut in München gewinnen.

Eishockey-Playoffs DEL-Finale «bei null» - Berlin will zweiten Auswärtscoup

Nach zwei Auswärtssiegen ist das Finale um den DEL-Titel zu einer Best-of-Five-Serie geworden. München setzt auf seine überragende Playoff-Form der vergangenen Jahre, Berlin glaubt an eine zweite Auswärts-Überraschung. mehr...


BVB-Trainer Peter Stöger steht in der Kritik.

Großer Umbruch im Sommer BVB dementiert Entscheidung gegen Trainer Stöger

Dortmund hat viele ungelöste Probleme. Zwar dementiert der BVB, dass die Entscheidung gegen Trainer Stöger schon gefallen sei. Aber die Zeichen stehen klar auf Trennung. Favorit auf die Nachfolge bleibt Favre. Ohnehin ist ein großer personeller Umbruch vonnöten. mehr...


Der Mainzer Pablo De Blasis (M.) traf in der Halbzeit per Elfmeter zum 1:0.

Niederlage in Mainz Unglaublich: Freiburger Frust über kuriosen Videobeweis

Nach dem Keller-Duell zwischen Mainz und Freiburg wird vor allem über den Videobeweis diskutiert. Der greift erstmals zu einem Zeitpunkt, als beide Mannschaften schon nicht mehr auf dem Feld stehen - ein Novum in der Bundesliga-Geschichte. mehr...


Flensburgs Trainer Maik Machulla warnt vor Montpellier.

Champions League Flensburgs Handballer träumen vom Finalturnier in Köln

Im Hinspiel gegen Montpellier soll der Grundstein zum zweiten Erreichen des Champions-League-Finalturniers gelegt werden. Auch der THW Kiel will in die Domstadt, empfängt zuvor aber noch die Füchse Berlin. mehr...


E-Sport-Events gewinnen immer mehr an Bedeutung.

DOSB erarbeitet Empfehlung Kontroverses Thema: Ist E-Sport ein Sport?

E-Sport ist ein kontroverses Thema im deutschen Sport. Der DOSB erarbeitet derzeit Empfehlungen, wie der traditionelle Sport zukünftig mit dem E-Sport umgehen will. Die Bundesregierung war bei dem Thema vorgeprescht und will ihn als eigene Sportart anerkennen. mehr...


Gute Laune: Jeff Saibene, Moderator Thomas Milse, Heiner Brand und Sebastian Kehl (von links). Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Saibene: »Ich war eher der Faule«

Der »Memo Sporttalk« am Montagabend in Bielefeld zugunsten des sozial engagierten Vereins »OWL zeigt Herz« war ein echter Leckerbissen. mehr...


101 - 125 von 9258 Beiträgen