Basketball Die «Big 3» lassen NBA-Vize Miami zittern

James (M) und Wade (l) werden «Free Agents». Bei Bosh ist es noch nicht entschieden. Foto: Rhona Wise

Wie geht es mit den Miami Heat weiter? Nach Superstar LeBron James steigen auch Dwyane Wade und Udonis Haslem aus ihren Verträgen aus. Hinter Chris Bosh steht ein Fragezeichen. Möglich, dass die Basketballer weg wollen - oder in Miami ein neues Team aufgebaut wird. mehr...

Kolumbiens James Rodriguez verzückt die Fußball-Welt. Foto: Paolo Aguilar

Fußball Kolumbiens neuer Heilsbringer: James Rodriguez

Der WM-Star kommt derzeit aus Kolumbien. Mit zwei Treffern schoss James Rodriguez die Südamerikaner ins Viertelfinale. Dort wartet Gastgeber Brasilien. Für Rodriguez genau der richtige Gegner, um sich mit den nächsten Weltstars zu messen. mehr...


Boris Becker (l) trainiert seit Ende 2013 Novak Djokovic. Foto: Tatiana Zenkowich

Tennis Becker als Trainer in Wimbledon: Etwas Neues für mich

25 Jahre ist es her, dass Boris Becker seinen dritten Wimbledon-Titel gewann. Vor einem halben Jahr nun engagierte ihn der Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic. Als dessen Trainer sitzt der 46-Jährige nun wieder in seinem «Wohnzimmer». mehr...


Trainer Sasa Obradovic bleibt bei ALBA Berlin. Foto: Ingo Wagner

Basketball Obradovic beendet Hängepartie: Coach verlängert bei ALBA

ALBA Berlin setzt auf Kontinuität auf der Trainerbank. Sasa Obradovic, der die Albatrosse zuletzt zu zwei Pokalsiegen und der Vizemeisterschaft führte, bleibt Cheftrainer. Er verlängerte seinen Vertrag für ein Jahr mit der Option auf weitere zwölf Monate. mehr...


Bundestrainer Joachim Löw warnt davor, schon an das Viertelfinale zu denken. Foto: Andreas Gebert

Fußball Löw will gegen Algerien «große Kunst»

Ab sofort kann jeder Fehler das WM-Aus bedeuten. Joachim Löw warnt vor Außenseiter Algerien, sieht sein Team aber bereit für die K.o.-Runde. Die Entscheidungen des Bundestrainers müssen sitzen: Khedira oder Schweini? An eine vorzeitige Heimreise denkt niemand. mehr...


Andreas Rettig ist der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL). Foto: Marius Becker

Fußball Differenzen in Technikfragen: DFB und DFL uneins

Wieviel Technik braucht der deutsche Fußball? Die WM-Debatte ist aus Brasilien in die Heimat geschwappt und offenbart wieder gravierende Differenzen zwischen DFB und DFL. Verbandsboss Niersbach ist strikt gegen den Videobeweis. DFL-Geschäftsführer Rettig vehement dafür. mehr...


Brasiliens Nationaltorwart Júlio Cesar war der gefeierte Held. Foto: Jose Coelho

Fußball Júlio Cesars Triumph: «Vier Jahre mit mir rumgeschleppt»

Der Fußball schreibt manchmal die schönsten Geschichten: Die von Brasiliens Torhüter Júlio Cesar ist eine tränenreiche. Vor vier Jahren hatte er das Aus von Brasilien mitverschuldet, jetzt ist er der Held. mehr...


José Pékerman war nach dem Viertelfinaleinzug der Kolumbianer natürlich zufrieden. Foto: Abedin Taherkenareh

Fußball Kolumbien-Trainer Pékerman: «Die WM von James Rodríguez»

Rio de Janeiro (dpa) - Fragen an Kolumbiens Fußball-Nationaltrainer José Pekerman nach dem 2:0 im WM-Achtelfinale gegen Uruguay in der Pressekonferenz. mehr...


Der Kolumbianer James Rodriguez erzielte beide Tor zum 2:0-Sieg gegen Uruguay. Foto: Antonio Lacerda

Fußball Rodríguez-Doppelpack: Kolumbien im WM-Viertelfinale

Thomas Müller, Messi und Neymar sind überflügelt: James Rodríguez brachte Kolumbien mit seinen Turniertoren vier und fünf ins WM-Viertelfinale. Nach dem 2:0 gegen Urugay warten nun Gastgeber Brasilien auf die Cafeteros. mehr...


Die Brasilianer wussten, bei wem sie sich zu bedanken hatten: Matchwinner war Keeper Julio Cesar. Foto: Lavandeira Jr

Fußball WM-Gastgeber Brasilien feiert Elfmeterheld Cesar

Was für ein Krimi! Erst im Elfmeterschießen schafft Brasilien den Viertelfinal-Einzug. Held des Tages war Torhüter Julio Cesar, der zweimal parierte. Doch der Gastgeber hatte ganz viel Glück. In der 120. Minute war Chile mit einem Lattenschuss nah am Sieg. mehr...


Angelique Kerber steht in Wimbledon im Achtelfinale. Foto: Andy Rain

Tennis Nach Regen in Wimbledon: Kerber weiter, Petkovic raus

Im All England Club war Geduld gefragt. Regenschauer wirbelten am Samstag das Programm durcheinander. Die deutschen Tennis-Damen mussten stundenlang auf ihre Matches warten. Kerber gewann nach der Geduldsprobe, Petkovic verlor ebenso wie Serena Williams. mehr...


Bundestrainer Joachim Löw (M.) sieht bei seiner Mannschaft viele gute Dinge. Foto: Thomas Eisenhuth

Fußball Ohne Podolski gegen Algerien - Löw muss Puzzle lösen

Nach drei Hitze-Spielen geht es in den kühleren Süden Brasiliens. Vor allem auf die Entscheidungen von Joachim Löw kommt es im ersten K.o.-Spiel bei der WM gegen Algerien an. Er muss die brisante Frage auflösen: Schweinsteiger oder Khedira? Podolski fehlt verletzt. mehr...


Alex Cejka ist auf Gut Lärchenhof weiter unter den besten Zehn. Foto: Rolf Vennenbernd

Golf Cejka in Pulheim weiter in Top Ten - Siem genervt

Alex Cejka verschlechterte sich bei strömendem Regen auf Platz neun beim einzigen deutschen Turnier der Europa-Tour. Mit einer guten Runde am Sonntag könnte er nach Martin Kaymer 2008 der zweite Deutsche werden, der die BMW International Open gewinnt. mehr...


Sepp Blatters Aussagen waren auf der eigenen Internetpräsenz der FIFA zu lesen. Foto: Kamil Krzaczynski

Fußball Blatter gegen Platini: Videobeweis Mittel im Machtkampf

Einem Joseph Blatter macht in Wahlkampfzeiten keiner was vor. Mitten in der WM posaunt der FIFA-Boss vermeintliche Technik-Pläne seines Konkurrenten Michel Platini aus. Die neuesten Ideen Blatters klingen vernünftig. Bundestrainer Löw überzeugen sie aber nicht. mehr...


Tiger Woods schied ausgerechnet bei seinem eigenen Turnier aus. Foto: Michael Reynolds

Golf Woods verpasst Cut bei eigenem Turnier

Bethesda (dpa) - Superstar Tiger Woods ist bei seinem eigenen Golfturnier in Bethesda/Maryland vorzeitig ausgeschieden. Drei Monate nach seiner Rückenoperation verlief das Comeback des ehemaligen Weltranglistenersten aus den USA noch nicht nach Plan. mehr...


Novak Djokovic stürzte, gewann aber sein Match. Foto: Valdrin Xhemaj

Tennis Beckers banger Moment - Djokovic trotz Sturz weiter

In der dritten Runde von Wimbledon stürzt Mitfavorit Djokovic, scheitert aber nicht. Boris Becker sieht den bangen Moment seines Schützlings auf der Tribüne mit an. Nicht mehr dabei ist dagegen die Australian-Open-Siegerin Li Na. mehr...


Der Chemiekonzern wird mit rund neun Prozent zweitgrößter Aktionär. Foto: Bernd Thissen

Börsen Hauptsponsor rüstet BVB mit Millionen-Investment auf

Borussia Dortmund wandelt wirtschaftlich auf den Spuren des großen Konkurrenten Bayern München. Auch der BVB lässt jetzt den Einstieg strategischer Investoren zu. Ein Kandidat hat bereits den Zuschlag. mehr...


Niels Giffey wurde beim NBA-Draft nicht gezogen. Foto: Daniel Maurer

Basketball Giffey beim NBA-Draft nicht gezogen - Ehre für Barthel

New York (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Niels Giffey hat den Sprung in die nordamerikanische Profiliga NBA nicht geschafft. Beim Draft der verheißungsvollsten Nachwuchsspieler zog kein Club den 23 Jahre alte Flügelspieler. mehr...


Sabine Lisicki trifft auf Ana Ivanovic. Foto: Tatyana Zenkovich

Tennis Es wird ernst in Wimbledon - Lisicki und Co.

Ein deutsches Damen-Trio möchte in Wimbledon in das Achtelfinale. Nach dem erfreulichen Auftakt von Lisicki, Kerber und Petkovic stehen alle drei vor schweren Aufgaben. Lisicki will etwas schaffen, was sie schon lange nicht mehr erlebt hat. mehr...


Bradley Wiggins gewann 2012 die Tour de France. Foto: Jean-Christophe Bott

Radsport Wiggins fehlt bei Tour - Sky-Team setzt auf Froome

Manchester (dpa) - Der frühere Gesamtsieger Bradley Wiggins fehlt in diesem Jahr bei der Tour de France. Das britische Radsportteam Sky verzichtet wie erwartet auf eine Nominierung des 34-Jährigen. mehr...


Svetislav Pesic gewann mit den Bayern die deutsche Meisterschaft. Foto: Sven Hoppe

Basketball Pesic: Zoff mit ALBA «von meiner Seite aus» beendet

München (dpa) - Bayern Münchens Meistertrainer Svetislav Pesic hat den in den Playoff-Finals eskalierten Streit mit seinem Ex-Club ALBA Berlin nach eigener Auskunft abgehakt. mehr...


Luis Suarez begibt sich auf die Heimreise. Foto: Ney Douglas

Fußball Uruguays Präsident poltert nach Suárez-Sperre

Montevideo (dpa) - Uruguays Staatspräsident José Mujica hat die FIFA nach der WM-Rekordsperre für Luis Suárez heftig attackiert. mehr...


Torschütze Thomas Müller (M.) wird von Miroslav Klose (l), Toni Kroos (u) und Benedikt Höwedes gefeiert. Foto: Andreas Gebert

Fußball WM-Bomber Müller will mehr - Löw heiß auf K.o.-Spiele

Auf Thomas Müller ist wieder einmal Verlass: Mit seinem vierten Tor in Brasilien schießt der Münchner die deutsche Nationalmannschaft ins Achtelfinale der WM. Dort ist Algerien der Gegner. Auch US-Coach Klinsmann freut sich: Sein Team erreicht ebenfalls die K.o.-Runde. mehr...


Sabine Lisicki hat in Wimbledon auch ihr zweites Spiel gewonnen. Foto: Tatyana Zenkovich

Tennis Lisicki spielt sich in Wimbledon in die dritte Runde

London (dpa) - Vorjahresfinalistin Sabine Lisicki hat in Wimbledon als erste deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die Weltranglisten-19. feierte einen 6:2, 7:5-Erfolg gegen die Tschechin Karolina Pliskova. Im Kampf um den Achtelfinaleinzug spielt Lisicki gegen Ana Ivanovic. mehr...


Philipp Kohlschreiber verlor sein Match gegen den Italiener Simone Bolelli mit 6:4, 4:6, 3:6, 6:2, 5:7. Foto: Valdrin Xhemaj

Tennis Kohlschreiber in Wimbledon gescheitert

Mehrmals kämpfte sich Kohlschreiber in seiner Zweitrundenpartie zurück, am Ende reichte es nicht. Der 30-Jährige ist in Wimbledon ausgeschieden. Bei den Herren war er der deutsche Hoffnungsträger. mehr...


6801 - 6825 von 6957 Beiträgen