Di., 03.07.2018

Handball-Bundesligist gibt sich Namenszusatz – Auftakt bei den Rhein-Neckar Löwen TBV startet als »Lemgo Lippe«

Das erste Saisonspiel bestreitet der TBV Lemgo Lippe bei den Rhein-Neckar Löwen.

Das erste Saisonspiel bestreitet der TBV Lemgo Lippe bei den Rhein-Neckar Löwen. Foto: Thomas F. Starke

Lemgo/Minden (WB). Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat sich zur neuen Saison einen Namenszusatz gegeben und startet künftig als TBV Lemgo Lippe. Das geht aus den am Montag veröffentlichen termingenauen Ansetzungen der ersten vier Spieltage hervor.

Der TBV eröffnet seine Saison am Sonntag, 26. August, bei den Rhein-Neckar Löwen und erwartet zum ersten Heimspiel am 30. August die HSG Wetzlar.

GWD Minden startet am 25. August vor eigenem Publikum gegen den amtierenden deutschen Meister aus Flensburg. Die erste Reise des neuen Spieljahres führt die Weserstädter am 30. August zu den Füchsen nach Berlin.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5873498?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509832%2F2198364%2F