WESTFALEN-BLATT

LOKALESKREIS PADERBORNFreitag, 18. April 2014

Paderborn Gummi geben auf dem Pohlweg 18.04.14 15:48

»Car-Freitag« lockt hunderte Besucher an die Uni +++ mit Fotostrecke

Bad Lippspringe Fallschirmspringer bei Übungssprung schwer verletzt 16.04.14 13:27

22-Jähriger stürzt aus rund 16 Metern ab

Paderborn Neue Enkeltrick-Welle im Kreis Paderborn 16.04.14 12:40

Bisher keine Opfer bekannt

Delbrück Spargelgenuss trifft Einkaufslust Von Jürgen Spies <p> 16.04.14 02:41

Festwochenende am 24./25. Mai in Delbrück mit verkaufsoffenem Sonntag – Anna-Maria Zimmermann singt

Delbrück Alle lieben »Jini« Von Axel Langer 14.04.14 14:27

Luxuslärm begeistert 800 Fans in der Delbrücker Stadthalle +++ Mit Bildergalerie

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Paderborn

Nachrichten aus Paderborn

Delbrück
Motorradfahrer prallt gegen Brückengeländer
13.04.14
08:37
5 days
14.04.2014
- 08:28
Ursache vermutlich ein Fahrfehler - zweiter schwerer Unfall in wenigen Stunden
Paderborn
Vier Verletzte bei Unfall auf der A33
13.04.14
07:43
5 days
14.04.2014
- 09:19
Autobahn am späten Samstagabend zeitweise gesperrt
Delbrück
Motorradfahrer in Lebensgefahr
12.04.14
15:57
6 days
14.04.2014
- 08:58
Vier Schwerverletzte bei Unfall in Ostenland
Salzkotten
Diebe stehlen vier Bienenvölker
11.04.14
14:28
7 days
11.04.2014
- 14:30
Tatort Rapsfeld im Frühling
Delbrück
»Endlich weiß ich, wo er liegt«
11.04.14
02:48
8 days
11.04.2014
- 09:29
Angela Rehkemper kennt jetzt die letzte Ruhestätte ihres 1942 in Russland gefallenen Bruders Theo Fresen
Paderborn
Frauen lassen sich verwöhnen
11.04.14
02:38
8 days
14.04.2014
- 11:06
850 Besucherinnen strömen zum ersten Freundinnenabend bei Klingenthal in Paderborn
Paderborn
Ehestreit: Mann rammt seiner Frau ein Messer in den Bauch
10.04.14
11:28
8 days
10.04.2014
- 11:35
Landgericht verhängt Bewährungsstrafe
Paderborn
Pader hilft der Polizei
09.04.14
12:43
9 days
09.04.2014
- 12:48
Flucht eines betrunkenen Rollerfahrers Endet am Fluss
Paderborn
Im Ernstfall schneller helfen
08.04.14
03:06
11 days
08.04.2014
- 08:54
Deutsches Rotes Kreuz stellt neue Führungsebene für Großeinsätze in Dienst
Lichtenau
Mann (54) kommt bei Zimmerbrand ums Leben
07.04.14
20:47
11 days
14.04.2014
- 11:07
Rettungsaktion eines Pflegedienstmitarbeiters vergeblich
Bad Lippspringe
Schnelle Festnahme nach Überfall auf Spielhalle
07.04.14
13:56
11 days
07.04.2014
- 14:01
21-jährige Angestellte mit Waffe bedroht
Lichtenau
Tödlich verunglückt
06.04.14
12:44
12 days
07.04.2014
- 09:25
33-Jähriger fährt ohne Helm mit Motorrad gegen Baum
Delbrück
Drei junge Delbrücker bei Unfall schwer verletzt
05.04.14
11:28
13 days
07.04.2014
- 08:08
Erste Fahrt im neuen Auto endet vor Straßenbaum
Paderborn
Polizei sucht vermisste Frau aus Paderborn-Wewer
05.04.14
10:58
13 days
05.04.2014
- 14:22
48-Jährige ist seit Donnerstag verschwunden
Paderborn
Fantasieflug zur Milchstraße
05.04.14
02:36
14 days
05.04.2014
- 14:24
»Paderborner Hase« geht an Christian Tielmann – fast 9700 Grundschüler stimmen über ihr Lieblingsbuch ab
Paderborn
Helene sprengt das Budget
05.04.14
02:34
14 days
05.04.2014
- 14:26
Wandertag 2015: Präsident bescheinigt Paderborn gute Arbeit bei der Vorbereitung
Paderborn
Diebe stehlen Gemälde aus Pflegeheim
04.04.14
12:44
14 days
04.04.2014
- 13:07
Polizei fahndet nach den Tätern mit Fotos der Überwachungskamera
Paderborn
26-jähriger Waldarbeiter vermisst
03.04.14
19:17
15 days
03.04.2014
- 19:23
Polizei bittet um Hinweise
Paderborn
»Damit die Uni ein Stück Heimat wird«
03.04.14
09:17
15 days
04.04.2014
- 19:45
800 Erstsemester an der Uni begrüßt – Lehramtsstudenten bilden die größte Gruppe
Paderborn
»Cortison-Ärztin« muss Opfern Schmerzensgeld zahlen
03.04.14
09:01
15 days
03.04.2014
- 17:21
Patienten wollten Naturheilmittel – Medizinerin spritzte selbst Kindern gefährliche Arznei
Paderborn
Flammen in Wohnzimmer und Wintergarten
29.03.14
10:44
20 days
31.03.2014
- 13:00
70 000 Euro Schaden bei Brand in Paderborner Innenstadt – Bewohner bleiben unverletzt
Paderborn (WB). Vermutlich hat der Betrieb eines Ethanolbrenners am späten Donnerstagabend ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Franziskanergasse in Paderborn (Kreis Paderborn) ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 70 000 Euro. Nach Informationen von Polizei und Feuerwehr hatte es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss des vierstöckigen Gebäudekomplexes am Donnerstagabend eine Feier gegeben. Im Wohnzimmer war ein kleiner Ethanolofen in Betrieb. Gegen 23.45 Uhr wurde Brandgeruch bemerkt. Eine Gardine nahe des Ofens hatte Feuer gefangen. Die Flammen breiteten sich schnell aus und griffen durch die geöffnete Tür auf den Wintergarten der Wohnung über. Während die alarmierte Feuerwehr anrückte, verließen die Bewohner und Gäste unverletzt das Haus. Der Wintergarten brannte nahezu komplett aus, sämtliche Glaselemente platzten. Teile des Wohnzimmers wurden beschädigt.

Paderborn/Bielefeld
Sennebahn erst ab Herbst schneller unterwegs
28.03.14
17:21
21 days
31.03.2014
- 11:08
Verzögerung bei Bauarbeiten
Paderborn/Bielefeld (WB). Die Sennebahn kann wegen Verzögerungen bei Bauarbeiten an Bahnübergängen nicht wie geplant im Juni im Halbstundentakt zwischen Bielefeld und Paderborn fahren. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Die Nordwestbahn, die auf der Strecke fährt, hatte bereits am Mittwoch den Verzug bestätigt. Nach dem Streckenausbau für 26 Millionen Euro sollen die Züge Tempo 100 fahren. Dazu müssten 48 Bahnübergänge technisch angepasst werden, in 17 Fällen sei sogar ein Neubau erforderlich, teilt die Deutsche Bahn mit. Im zweiten Halbjahr sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Eine Baumaßnahme ist jedoch beendet: Das Reisezentrum im Bielefelder Hauptbahnhof wird am 31. März nach sechsmonatiger Renovierung (350.000 Euro) wieder eröffnen.
Paderborn
Profitänzer Erich Klann trainiert mit Lilly Becker für »Let's Dance«
28.03.14
11:28
21 days
31.03.2014
- 11:09
Team geht zuversichtlich in ersten Auftritt der RTL-Show
Paderborn (WB). Sein Weg zur Arbeit ist derzeit mehr als 600 Kilometer lang. Der Paderborner Tanzlehrer Erich Klann (26) möchte zusammen Lilly Becker, der Frau von Boris Becker, die neue Staffel von »Let's Dance« gewinnen und trainiert dafür in London. Heute beginnt die neue Staffel bei RTL (20.15 Uhr). Klann, der in vorigen »Let's dance«-Staffeln bereits mit Kristina Bach, Magdalena Brzeska und Simone Ballack auf dem Parkett stand trainiert nun mit Boris Beckers Ehefrau Lilly für die neue Staffel der RTL-Show »Let's dance«. Dafür fliegt er jede Woche von Paderborn nach London. Montags hin, freitags zurück – dazwischen liegen die Trainingseinheiten mit Lilly Becker.
Aufgrund der langen An- und Abreise ist Klann knapp fünf Stunden jedes Mal unterwegs vom Flughafen Paderborn bis in den Londoner Tanzsaal im Stadtteil Wimbledon. Sieger von 2012
Über seine neue Partnerin hat sich der Sieger von 2012 sehr gefreut. »Wir sind absolut auf einer Wellenlänge und haben viel Spaß im Training.« Das sieht auch Lilly Becker so, obwohl sie nach jeder Einheit kaum noch auf den Beinen stehen kann. »Ich habe vorher nie getanzt, außer vielleicht in der Disko. Das tägliche Training und die hohe Intensität bin ich nicht gewohnt. Ich hatte mir das alles viel einfacher vorgestellt«, sagt die 37-Jährige. Etwa acht Stunden verbringen Erich Klann und Lilly Becker seit mittlerweile vier Wochen täglich im Londoner Tanzsaal. Geübt werden neben den Grundschritten auch Hebefiguren und weitere Tanzelemente. Der Paderborner, der die Show im Jahr 2012 an der Seite von Magdalena Brzeska gewann, ist mit dem Fortschritt seiner neuen Tanzpartnerin bereits sehr zufrieden: »Lilly macht das echt gut, ist immer voll bei der Sache. Manchmal ist sie allerdings noch zu ungeduldig und denkt schon an den übernächsten Schritt. Das bekommen wir aber noch hin.« Klann ist zuversichtlich: »Das Wichtigste ist, dass sie im Training Spaß hat, dann kommt der Rest fast von alleine.« Größte Schwierigkeit Als härteste Konkurrenz sehen die beiden den Sänger Alexander Klaws, die Millionärsgattin Carmen Geis und die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Schewtschenko. Dass viele auch das Duo Becker/Klann weit vorne sehen, ist für beide kein zusätzlicher Druck. »Ich will es ohnehin möglichst perfekt machen, schließlich will ich mich nicht vor einem Millionenpublikum blamieren«, sagt Lilly Becker. Die größte Schwierigkeit sei zu verhindern, dass man ihr die Anstrengung während der Show ansieht. »Ich mache mir ständig Gedanken, welcher Schritt als nächstes kommt, das muss ich noch abschalten.« Bis zum Start gibt es dazu allerdings nicht mehr viel Gelegenheit: Heute geht's los.
Meschede/Paderborn
Liebesterror: 71-Jährige verfolgt katholischen Pfarrer
28.03.14
09:35
21 days
31.03.2014
- 11:09
Frau zu Haftstrafe verurteilt
Meschede/Paderborn(WB). Weil sie einem Geistlichen seit Jahren mit Briefen, Anrufen und E-Mails nachstellte, soll eine 71-Jährige für 14 Monate ins Gefängnis. Eine Bewährungsstrafe kam für das Amtsgericht in Meschede nicht in Frage. Jahrelang hatte die 71-Jährige einen katholischen Pfarrer (59) des Erzbistums Paderborn mit Liebesbriefen und Telefonanrufen bedrängt. Gestern musste sich die Stalkerin vor dem Amtsgericht in Meschede verantworten. Weil die Frau den Geistlichen auch nach der Anklage gegen sie nicht in Ruhe ließ, ließ das Gericht keine Strafe auf Bewährung zu. Auch mehrere Therapien und Klinikaufenthalte hatten die 71-Jährige nicht davon abgebracht, dem Pfarrer nachzustellen. Das Gericht ging bei seiner Entscheidung davon aus, dass die Frau zwar unter einer Persönlichkeitsstörung leide, aber schuldfähig sei. Der Verteidiger der 71-Jährigen kündigte Berufung an. Die Frau leide unter einem krankhaften Liebeswahn und könne nicht zur Verantwortung gezogen werden. »Sie ist krank und kann nicht anders«, sagte der Anwalt. Die Gutachter waren sich über die Schuldfähigkeit der Seniorin nicht einig. Die Frau hatte laut Anklage immer wieder den Vorgarten des Pfarrhauses im Mescheder Ortsteil Freienohl mit Blumen, Herzchen und Luftballons dekoriert. Außerdem rief sie den Geistlichen täglich mehrmals an, schickte E-Mails und schrieb Liebesbriefe mit zum Teil obszönem Inhalt. Nackt am Pfarrhaus Angefangen hatte der Liebes-Terror bereits vor 13 Jahren. »Ich habe ihn im Jahr 2000 zufällig getroffen. Es hat mich wie ein Blitz erwischt. Ich wusste ja nicht, dass er der Pastor ist«, sagte die 71-Jährige vor Gericht. Bei mehreren Gutachtern hatte die Frau immer wieder von einer Seelenverwandtschaft mit dem Geistlichen gesprochen. Zunächst hatte die Frau den Pastor nur umworben. Später verstärkten sich ihre Attacken, sie tauchte sogar nackt am Pfarrhaus auf. In den vergangenen Jahren habe dies nachgelassen, sagte Pfarrer Michael Hammerschmidt im Zeugenstand. »Sie ist ja auch älter geworden.« Er fühle sich immer noch tagtäglich von der Frau verfolgt und wolle nur noch seine Ruhe haben. Der Pfarrer fürchtet, trotz der Verurteilung weiter Opfer der Stalkerin zu werden. Der Kirchenführung in Paderborn ist der Fall seit langem bekannt. »Ich ziehe den Hut, wie Pastor Hammerschmidt damit umgeht«, sagt Bistumssprecher Ägidius Engel. Einen Versetzungsantrag hätte der Bischof sicher wohlwollend bearbeitet. »Aber er fühlt sich dort abgesehen von dieser Geschichte wohl.« Ganz spurlos scheint der jahrelange Spuk aber nicht an dem Geistlichen vorbeigegangen zu sein: »Ich bin ein fröhlicher Mann, aber zwischendurch habe ich schon mal depressive Phasen«, sagt der 59-Jährige.
Delbrück
Zwei Mädchen bei Zusammenstößen mit Autos verletzt
27.03.14
14:25
22 days
27.03.2014
- 14:41
Polizei sucht Pkw-Fahrer
Delbrück (WB). Zwei Mädchen sind am Mittwoch in Delbrück bei verschiedenen Zusammenstößen mit Autos verletzt worden. In einem Fall sucht die Polizei nach dem Autofahrer. Ein sechsjähriges Mädchen lief um 16.15 Uhr in Höhe des Malvenweg hinter einem geparkten Auto auf die Westenholzer Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer (38), der in Richtung Delbrück unterwegs war, konnte gerade noch rechtzeitig bremsen. Das Mädchen rannte jedoch weiter und wurde seitlich von einem in Richtung Mastholte fahrenden Peugeot erfasst. Ein Notarzt versorgte das verletzte Kind am Unfallort. Mit einem Rettungswagen kam das Mädchen in ein Krankenhaus nach Paderborn. Ein 13-jähriges Mädchen war gegen 18.30 Uhr gemeinsam mit einer Freundin mit Inlinern auf dem Verbindungsweg zwischen der Nordhagener Straße und der Westenholzer Straße unterwegs. Ein vorbeifahrendes Auto rammte die Inlineskaterin beim Vorbeifahren mit dem Außenspiegel. Der Fahrer hielt an und erkundigte sich bei dem Mädchen, ob es verletzt sei und ob er es nach Hause bringen soll. Beides verneinte die 13-Jährige, obwohl sie durchaus Verletzungen erlitten hatte. Ohne einen Personalienaustausch fuhr der unbekannte Mann mit seinem silbernen Auto weiter. Die Polizei bittet den Fahrer, sich nachträglich zu melden. Auch Unfallzeugen werden gebeten, Kontakt mit der Polizei aufzunehmen unter Tel. 05251/3060.

Osterlauf 2014

Die Umfrage

Das "Petit Paris" auf dem Libori-Fest soll in diesem Jahr gegen ein neues Gastronomieangebot ersetzt werden. 

  

Die Umfrage ist beendet!

Wetterbericht Paderborn

Wetterbericht

18.04.2014
18.04.14
00:00
18 hrs
18.04.2014
- 16:00

Höchsttemperatur: 9°C
Tiefsttemperatur: 5°C
Tagsüber: Regenschauer.

Höchsttemperatur: 9°C
Tiefsttemperatur: 5°C
Tagsüber: Regenschauer

19.04.2014
19.04.14
00:00
-6 hrs
18.04.2014
- 16:00

Höchsttemperatur: 16°C
Tiefsttemperatur: 2°C
Tagsüber: wolkig.

Höchsttemperatur: 16°C
Tiefsttemperatur: 2°C
Tagsüber: wolkig

20.04.2014
20.04.14
00:00
-1 day
18.04.2014
- 16:00

Höchsttemperatur: 21°C
Tiefsttemperatur: 9°C
Tagsüber: heiter.

Höchsttemperatur: 21°C
Tiefsttemperatur: 9°C
Tagsüber: heiter

21.04.2014
21.04.14
00:00
-2 days
18.04.2014
- 16:00

Höchsttemperatur: 20°C
Tiefsttemperatur: 8°C
Tagsüber: wolkig.

Höchsttemperatur: 20°C
Tiefsttemperatur: 8°C
Tagsüber: wolkig

22.04.2014
22.04.14
00:00
-3 days
18.04.2014
- 16:00

Höchsttemperatur: 22°C
Tiefsttemperatur: 9°C
Tagsüber: heiter.

Höchsttemperatur: 22°C
Tiefsttemperatur: 9°C
Tagsüber: heiter

WB-Immo.net
WB-Branchen-Klick

Spannend, heiter, informativ

Der WESTFALEN-BLATT-Büchershop

Aktuelle Bestseller, Geheimtipps und Klassiker bequem direkt nach Hause bestellen -

hier klicken!

WB-Einkaufstipps