• Daumen drücken allein hilft nicht mehr. Die heimischen Fans sollten an diesem Sonntag bei »The Voice of Germany« vielmehr zum Telefon greifen und für ihn stimmen: den Brockhagener Tay Schmedtmann. mehr...
  • Die Gemeinde Borchen geht auf Konfrontationskurs zu Landrat Manfred Müller. Letzterer hat acht Anlagen auf Dörenhagener Gebiet genehmigt. Die Kommunalpolitiker indes legten ihr Veto ein. mehr...
  • Wegen Beihilfe zum Raubüberfall auf den Marienfelder Elli-Markt im Dezember 2013 ist der frühere Marktleiter zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden. Von Stefanie Winkelkötter mehr...
  • Christina Kampmann und Stefan Schwartze sind am Freitag während der Regionalkonferenz in Bielefeld zu Spitzenkandidaten der SPD in Ostwestfalen-Lippe für Landtagswahl und Bundestagswahl im kommenden Jahr gekürt worden. mehr...
  • Zurück zu den Wurzeln: 1987 trat er seinen Grundwehrdienst in der Rommel-Kaserne in Augustdorf (Kreis Lippe) an. Am Donnerstag hat Heico Hübner als Oberst das Kommando der Panzerbrigade 21 übernommen. Von Andreas Schnadwinkel mehr...
Zwei Menschen nach Feuer in Quelle verletzt – sechsstelliger Sachschaden : Rauchgasvergiftung nach Wohnzimmerbrand

Bielefeld Rauchgasvergiftung nach Wohnzimmerbrand

Beim Brand in einem Doppelhaus am Schäferkamp in Quelle sind am Samstagmorgen zwei Personen durch Rauchgas verletzt worden. Im Wohnzimmer des Hauses war ein Feuer ausgebrochen.  mehr...


Demonstration auf dem Jahnplatz. Foto: Sellmann

Bielefeld Demo am verkaufsoffenen Sonntag

An diesem Wochenende kann es in der Bielefelder Innenstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. mehr...


Dennis Deutschkämer aus Vlotho ist neuer Landesvorstizender der Piratenpartei. Foto:

Vlotho Piraten-Chef im Interview

Die Piratenpartei NRW rechnet damit, bei der Landtagswahl im Mai 2017 acht Prozent der Stimmen zu erhalten. Das sagt Dennis Deutschkämer im Interview. Der Vlothoer ist gerade zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. mehr...


Anselm (links) und Ansgar Esch haben kräftig in Technik im Komfort investiert. Aus dem Cineplex soll mit Fertigstellung das Pollux werden. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Kino wird zum Komforterlebnis

Das Paderborner Cineplex wird zum Komfortkino, das den Namen Pollux erhalten soll. Die Betreiber haben mehr als zwei Millionen Euro in Technik und Ausstattung investiert. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Beim Feuerlegen erwischt

Ein 24-jähriger Mann hat sich am Mittwochabend heftig gewehrt, als er von einem Polizisten beim Feuerlegen erwischt worden ist. Gegen den Brandstifter läuft jetzt ein Strafverfahren. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Auf Stauende geprallt

Bei einem Auffahrunfall auf der B64 sind am Freitagmorgen zwei Autoinsassen verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Bei einem Unfall auf der Eidinghausener Straße ist am Freitagmorgen ein 17-Jähriger verletzt worden. Der Schüler prallte mit seinem Leichtkraftrad gegen einen Renault. Foto: Lina Sophie Möller

Bad Oeynhausen 17-Jähriger bei Unfall verletzt

Ein Unfall, der erhebliche Verkehrsbehinderungen auslöste, hat sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf der Eidinghausener Straße in Bad Oeynhausen ereignet. mehr...


Tay Schmedtmann (20) aus Steinhagen hat noch beste Chancen auf den große Sieg bei »The Voice of Germany«. Foto: Pro Sieben

Steinhagen/Enger/Paderborn Nur noch einer singt für OWL

Und dann war plötzlich nur noch einer übrig: Tay Schmedtmann (20) aus Steinhagen ist der einzige Ostwestfale, der am Sonntag im Halbfinale von »The Voice of Germany« steht. mehr...


Freuen sich, dass der neue Bildband so gut bei den Paderbornern ankommt: (von links) Bürgermeister Michael Dreier, Dr. Dirk Passmann (Aschendorff-Verlag), die Autoren Reinhard Brockmann und Jörn Hannemann sowie Buchhändler Antonius Linnemann. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn Neuer Bildband weckt Neugierde

»Unser Paderborn« heißt ein neuer Bildband, der ab sofort im Handel erhältlich ist. Die beiden Autoren Reinhold Brockmann (Texte) und Jörn Hannemann (Fotos) haben ein einzigartiges Druckwerk aufgelegt, das spannende Perspektiven zeigt. mehr...


Hagedorn könnte bundesweites Modellprojekt werden : Dorf stellt Energiemarkt auf den Kopf

Steinheim Modellversuch: Dorf stellt Energiemarkt auf den Kopf

Wenn der Nachbar per Photovoltaiktechnik Energie erzeugt, warum muss man im selben Dorf den Strom dann überörtlich beziehen? Auf diese Frage könnte es bald eine Antwort geben. mehr...


Der »Oldentruper Hof« Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Erstaufnahme im »Oldentruper Hof«

Die Bezirksregierung Detmold will den »Oldentruper Hof« von einer Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in eine Erstaufnahmeeinrichtung umwandeln. mehr...


Dezernatsleiter Markus Altenhöner (vorn, 2. von links), Stellvertreter Martin Stroop (rechts), Johannes Gospos (links) und Monsignore Wolfgang Bender mit Teilnehmern. Foto: Andreas Wiedenhaus

Schloß Holte-Stukenbrock Terror belastet die Polizisten

Terroranschläge mit zahlreichen Opfern, Amokläufe aus heiterem Himmel: Polizisten müssen sich mit Szenarien auseinandersetzen, die vor kurzem noch als »eher unwahrscheinlich« galten. mehr...


Bundessiegerin Kira Fiestelmann liebt ihren Beruf. Hier nimmt die Polster- und Dekorationsnäherin in einem überdimensionalen Sessel im Show-Room ihres Ausbildungsbetriebes, der Firma Sinn Living GmbH in Haldem, Platz. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede Kira Fiestelmann ist Deutschlands Beste

Die Mitarbeiterin der Haldemer Firma Sinn legt einen Super-Berufsabschluss hin. Sie ist ist Bundessiegerin im Ausbildungshandwerk Polster- und Dekorationsnäherin. mehr...


Ein Kirchlengeraner ist am Donnerstagmorgen auf den Wagen einer 51-jährigen Bünderin aufgefahren und auf dem Seitenstreifen der Gegenfahrbahn zum Stehen gekommen. Foto: Daniela Dembert

Enger 38-Jähriger übersieht Stau

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es gestern Morgen auf der Bielefelder Straße in Höhe der Nummer 185 gekommen. Vermutlich weil er einen Stau zu spät bemerkt hatte, ist ein 38-Jähriger auf das Auto einer 51-Jährigen aufgefahren. mehr...


130 Plagiate nahm die Polizei mit: Nachbildungen von Hand- und Brieftaschen namhafter Hersteller standen auf dem Schweinemarkt in Höxter zum Verkauf. Foto: dpa

Höxter Polizei findet 130 Plagiate auf dem Schweinemarkt

130 Nachbildungen von Hand- und Brieftaschen namhafter Hersteller hat die Polizei auf dem Schweinemarkt in Höxter bei Händlern gefunden. Die Produktpiraterie fiel zufällig auf. mehr...


Die Olderdisser Weihnachtstassen. Foto: Tierpark

Bielefeld Tierpark ruft Tassen zurück

Der Heimat-Tierpark Olderdissen hat den Verkauf der neuen Weihnachtstassen gestoppt. Beim Spülen löse sich die Farbe. mehr...


Meistgelesen

Videobotschaft Flüchtlingspakt: Merkel beklagt schleppende Umsetzung

Bundeskanzlerin Angela Merkel beklagt die schleppende Umsetzung des Flüchtlingsabkommens.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die schleppende Umsetzung des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei beklagt. mehr...

Renate Künast geht mit Strafanzeige und Strafantrag gegen gefälschte Nachrichten bei Facebook vor.

Facebook in der Kritik Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

Hamburg (dpa) - Die Grünen-Politikerin Renate Künast geht laut einem «Spiegel»-Bericht mit Strafanzeige und Strafantrag gegen gefälschte Nachrichten bei Facebook vor. mehr...


Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will im Januar einen Vorschlag zur Kanzlerkandidatur machen.

K-Frage in der SPD Gabriel: «Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige»

In der SPD liegt die K-Frage auf Eis. Nun sorgen Umfragen wieder für Gesprächsstoff. Schulz ist deutlich beliebter als Gabriel. Der Parteichef entgegnet: Image ist nicht alles. Ein Fingerzeig? mehr...


Unions-Fraktionschef Volker Kauder fordert mehr Personal in der Justiz.

Immer mehr Verfahren Kauder kritisiert Ausstattung der Justiz als mangelhaft

Berlin (dpa) - Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat eine bessere personelle Ausstattung der Justiz in Deutschland gefordert. Immer mehr Verfahren müssten aufgrund der Überforderung von Richtern und Staatsanwälten eingestellt werden. mehr...


Zwei Justizvollzugsbedienstete stehen auf dem Hof einer Justizvollzugsanstalt (Symbolbild).

Mehr Festnahmen Zahl der Islamisten in Gefängnissen nimmt deutlich zu

Berlin (dpa) - Wegen der häufiger gewordenen Festnahmen von Islamisten in Deutschland nimmt ihre Zahl auch in den Gefängnissen zu. Nach Recherchen der «Rheinischen Post» befinden sich bundesweit derzeit 155 von ihnen in Straf- oder Untersuchungshaft. mehr...


Nach McLaren-Report Russische Funktionäre empört wegen Doping-Vorwürfen

Empörung in Russland nach der Veröffentlichung des McLaren-Reports.

Moskau (dpa) - Russische Sportfunktionäre reagieren weiter empört auf den Vorwurf von systematischem Staatsdoping im neuen Bericht des WADA-Ermittlers Richard McLaren. Ein Anwalt des russischen Paralympischen Komitees sagte in Moskau, es gebe dafür keine Beweise. mehr...

Keine Tore, viel Aufregung: Fehlentscheidungen von Schiedsrichter Christian Dingert sorgten für Unruhe.

Frankfurt gegen Hoffenheim Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe

Nach dem torlosen Remis zwischen Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim wurde viel geredet - nur nicht über Fußball. Im Mittelpunkt standen eine nicht geahndete Tätlichkeit, eine fragwürdige Rote Karte und ein Vorwurf der Körperverletzung. mehr...


Hoffenheim-Torjäger Sandro Wagner (v) im Zweikampf mit dem Frankfurter Jesús Vallejo.

Hitzige Nullnummer Hoffenheim und Frankfurt bauen Erfolgsserien aus

1899 Hoffenheim bleibt nach dem 14. Spieltag ungeschlagen, Eintracht Frankfurt ist nun schon seit acht Partien ohne Niederlage: Durch das 0:0 im Verfolgerduell setzen sich beide Teams in der Spitzengruppe fest. Im Mittelpunkt stehen auch die Entscheidungen des Referees. mehr...


Neuer McLaren-Bericht : Mehr als 1000 russische Sportler in Doping involviert

Neuer McLaren-Bericht Mehr als 1000 russische Sportler in Doping involviert

Doping, Doping und kein Ende. Mit einem gigantischen Betrugssystem hat Moskau nach WADA-Ermittlungen jahrelang Sportbetrüger beschützt und hofiert. Die Zahl von über 1000 Athleten wird im zweiten McLaren-Report genannt. Was macht das IOC nun? mehr...


Die Eintracht plant mit Trainer Niko Kovac mindestens bis 2019.

«Tolles Zeichen» Eintracht Frankfurt bindet Trainer Kovac bis 2019

Die Eintracht bindet ihren Trainer Kovac langfristig an sich. Der Kroate betont, dass er sich in der Stadt am Main wohl fühlt und will den hessischen Club aus dem derzeitigen Höhenflug heraus noch weiterentwickeln. mehr...


Vorbildfunktion Rapper Kollegah will positiven Einfluss auf Fans ausüben

Rapper Kollegah in Berlin bei der Verleihung des Musikpreises Echo.

Gewalt und Drogen gehören zum Kerninhalt von Kollegahs Texten. Der Rapper will aber auch seiner Vorbildfunktion gerecht werden. Dabei helfen sollen ihm die Botschaften seiner neuen Songs - den Schlüssel zum Erfolg kennt er bereits. mehr...

US-Regisseur Steven Spielberg mit zwei seiner Kinder, sowie Drew Barrymore und Ellen Page.

«Eine Woche gelitten» Steven Spielberg wollte nach «E.T.» zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders «E.T.» zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte der Film eine spezielle Wirkung: Sein eigener Kinderwunsch rührt von einem Erlebnis am Set. mehr...


Janin Reinhardt und Kostja Ullmann haben dieses Jahr geheiratet. Details dazu behält das Paar allerdings für sich.

Letzte Geheimnisse Wie Promis mit ihrem Privatleben umgehen

Die TV-Sternchen Sarah und Pietro Lombardi lassen die Öffentlichkeit via TV-Doku an ihrem Leben teilhaben - inklusive Trennung. Andere Promis wie Andreas Bourani und Clueso sagen dagegen strikt: Privates bleibt privat. mehr...


Ausspannen zwischen Hochhäusern. Ist das wirklich gemütlich?

Hängematten im Winter New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Für alle, die nicht immer festen Boden unter den Füßen haben müssen, hat New York eine kleine neue Attraktion zu bieten mehr...


Der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier hat seinen Walkman reaktiviert.

Zurückgespult Andreas Gabalier: «Kassetten sind ein kleines Abenteuer»

Der österreichische Musiker hat seinen fast 20 Jahre alten Walkman wieder ausgebuddelt. «Das ist ein super Ding», ist er überzeugt. mehr...