Der Angeklagte, vertreten von Anwalt Sebastian Nickel, versteckt sein Gesicht hinter einem rosa Schnellhefter. Foto: Moritz Winde

Herford/Bielefeld Randalierer kommt glimpflich davon

Obwohl er im Herforder HudL mit Tritten und Schlägen gegen Polizisten Widerstand geleistet hat, ist das Gerichtsverfahren gegen einen 22-Jährigen aus Bielefeld eingestellt worden. Mit Video:  mehr...


Die Stadt Verl wird mit den klagenden Anliegerinnen der Sportclub-Arena nicht mehr wegen eines Vergleiches verhandeln. Foto: Julian Heuking

Verl Stadion-Streit: Stadt bricht Verhandlungen ab

Die Vergleichsgespräche zwischen den klagenden Anwohnern der Sportclub-Arena und der Stadt Verl werden abgebrochen. Dies hat die Stadt am Mittwoch mitgeteilt. mehr...


Die Firma Zander Bustouristik in Rietberg-Varensell hat einen großen Auftrag verloren und muss zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Foto: Stefan Lind

Rietberg 60 Mitarbeiter müssen gehen

Es ist ein schwerer Schlag: Von einem Tag auf den anderen verliert die Firma Zander Bustouristik zwei Drittel ihrer Aufträge, knapp 60 Mitarbeiter haben ihre Kündigung erhalten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Minden Jäger muss seine Waffen abgeben

Ein Jäger (82) aus Hille muss seine Waffen abgeben, weil er sie zusammen mit der Munition in einem Schrank aufbewahrt hat. Das hat das Verwaltungsgericht Minden entschieden. mehr...


2016 führte die Polizei mehrfach Razzien gegen Nordafrikaner auf dem Kesselbrink durch. Foto: Starke

Bielefeld Richterin: »Integration misslungen«

Gefährliche Körperverletzung, versuchter gemeinschaftlicher Raub, vorsätzliche Körperverletzung, Beihilfe zum Diebstahl, Drogenbesitz – die Liste der Straftaten, denen sich ein algerischer Asylbewerber (25) allein in Bielefeld schuldig gemacht hat, ist lang. mehr...


Kettenreaktion: Mit seinem Auto hat der Mann vier weitere ineinander geschoben. Foto: Guido Vogels

Bielefeld Betrunkener kracht in vier parkende Autos – 32.000 Euro Schaden

Ein Betrunkener ist mit seinem Auto gegen eine Reihe parkender Autos gekracht. Dabei hat er vier weitere Fahrzeuge ineinander geschoben und zum Teil erheblich beschädigt. mehr...


Stadtwerkevorstand Andreas Schwarze (von links) und Markus Schramm (Geschäftsbereichsleiter Wasser) haben Fragen zur zentralen Trinkwasserenthärtung beantwortet. Sie ist Gegenstand eines Ratsbürgerentscheides an diesem Sonntag. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Harte Fakten zu weichem Wasser

Wenige Tage vor dem Ratsbürgerentscheid zur Errichtung einer zentralen Trinkwasserenthärtung in Bad Oeynhausen verzeichnen die Stadtwerke ein hohes Informationsbedürfnis vieler Kunden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold Maskierte Räuber überfallen Spielhalle

Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Männer haben eine Spielhalle in Detmold überfallen und eine Kassiererin bedroht. mehr...


Autor Norbert Horst ist selbst Kriminalkommissar und weiß, wovon er schreibt. Anregungen für seine Bücher bekommt er aus seinem täglichen Berufsleben, allerdings achtet der Autor darauf, dass echte Fälle nicht wiedererkannt werden können. Foto: Thomas Klüter

Bünde »Steigers« dritter Fall

Seit Montag liegt der neue Roman von Norbert Horst in den Buchhandlungen. Der Titel: »Kaltes Land«. Der Bünder Autor liest am Freitag, 29. September, in der Muckumer Adventskapelle aus seinem Werk vor. mehr...


Erst konnte die Kirche ihre Immobilie an der Königstraße 6 nicht abreißen und neu bauen, weil die »Nordsee« einen bis 2021 dauernden Mietvertrag hatte. Nach dem Auszug der »Nordsee« könnte sie loslegen – doch jetzt bitten die Nachbarn vom Spielwarengeschäft Witthoff um einen Aufschub. Foto: Melisch Architekten BDA

Gütersloh Die »Nordsee« verlässt Gütersloh

Die »Nordsee« wird Gütersloh verlassen. Und die Familie Gellermann will die Witthoff-Spielwaren-Immobilie nun doch nicht abreißen und neu bauen lassen – jedenfalls nicht schon im nächsten Jahr. mehr...


Bürgermeister Michael Dreier und Telekom-Manager Karl-Heinz Rempe (rechts) bieten weitren 43.500 Paderborner Haushalten schnelles Internet an. Dazu werden 70 Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Foto: Karl Pickhardt

Paderborn Schnelles Internet für 43.500 Haushalte

Bis Ende März 2018 sollen weitere 43.500 Paderborner Haushalte mit deutlich schnelleren Internetverbindungen versorgt sein als heute. »Wir sprechen von sieben bis acht Mal so schnell wie heute«, sagt Telekom- Manager Karl-Heinz Rempe. mehr...


Nach der Eröffnung im Elsbachhaus folgt ein großes Tanzfestival mit Auftritten mehrerer Gruppen, in diesem Jahr mit der Tanzschule Roemkens sowie dem SV 06 Oetinghausen und Swing Gate Swing. Das Foto zeigt eine Darbietung im letzten Jahr. In Workshops können die Besucher selbst mitmachen. Foto: Sophie Hoffmeier

Herford Lange Nacht der Kultur

Tanzvorführungen, Chorgesang, Musikdarbietungen, Ausstellungen – das Repertoire der zahlreichen Akteure der langen Kulturnacht in Herford ist vielfältig. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh/Bielefeld 76-Jähriger missachtet Erstklässler am Zebrastreifen

Erstklässler der Grundschule Avenwedde Bahnhof haben am Montagmorgen zusammen mit einem Polizeibeamten das richtige Verhalten im Straßenverkehr geübt. Ein 76-jähriger Bielefelder hat dabei den Vorrang der Schüler an einem Zebrastreifen ignoriert und ist einfach weitergefahren. mehr...


Das Landgericht in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Herford Nach irritierendem Richterauftritt: Gericht prüft Konsequenzen

Das Landgericht Bielefeld prüft, ob und wie es auf die Verhandlungsführung eines Richters reagieren muss. Der hatte zum Teil ohne Schöffen und ohne Robe verhandelt. Dabei ging es um die sogenannte »Prügelaffäre« eines Herforder Polizisten. mehr...


Meistgelesen

Widerspruch auch von Gabriel Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

Widerspruch auch von Gabriel: Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland mahnt Trump, das Abkommen nicht zu «zerstören». mehr...

Frauke Petry sorgt sich um eine Abwanderung der bürgerlichen Wähler von der AfD.

Kritik an Gauland Petry: Bürgerliche Wähler wenden sich von AfD ab

Leipzig (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry sieht die Wähler durch den Richtungsstreit in ihrer Partei verunsichert. Mit Blick auf heftig kritisierte Aussagen wie die von Spitzenkandidat Gauland über Stolz auf die Wehrmacht sagte sie der «Leipziger Volkszeitung»: «Ich verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind.» mehr...


Ein Exit vom Brexit ist kaum vorstellbar - doch der Brexit könnte teuer werden für London.

Polit-Ringen um EU-Austritt Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro

Streit ums liebe Geld: Macht Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede in Florenz der EU ein gutes Scheidungsangebot? Nach den Worten des umstrittenen Außenministers Boris Johnson ist sich die Regierung in Sachen Brexit einig wie ein «Nest singender Vögel». mehr...


Hunderttausende Angehörige der muslimischen Minderheit der Rohingya sind aus Myanmar geflüchtet.

Aufruf an islamische Länder Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge

Die Lage der nach Bangladesch geflüchteten Rohingya ist prekär. Soldaten sollen dafür sorgen, dass sie bei Monsunregen wenigstens ein Dach über dem Kopf haben. Bangladesch will allerdings, dass sie bald den Rückweg antreten können. mehr...


Beamte der paramilitärischen Polizeieinheit Guardia Civil nehmen in Barcelona Xavier Pug fest, der für die katalanische Regionalbehörde arbeitet.

Wahlzettel beschlagnahmt Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen

Sogar die Fußballer des FC Barcelona gingen da auf die Barrikaden: Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien sind die Festnahmen zahlreicher Separatisten nicht nur in der Region selbst mit Empörung aufgenommen worden. mehr...


Wieder Ärger mit Video-Schiri 0:1 gegen Frankfurt: Köln verliert auch fünftes Spiel

Kölns Torwart Timo Horn kann den Elfmeter des Frankfurters Sébastien Haller (hinten M) nicht halten.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren. Beim 0:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt gab es erneut Ärger um strittige Schiedsrichter-Entscheidungen. mehr...

Der Düsseldorfer Benito Raman (r) und der Regensburger Alexander Nandzik kämpfen um den Ball.

Darmstadt 2:2 - Fürth verliert Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Liga wieder obenauf. Der 1:0-Sieg gegen Regensburg reicht zum Sprung an die Tabellenspitze. Darmstadt holt ein glückliches 2:2, Braunschweig ist weiter ohne Niederlage. mehr...


Tony Martin verpasste in Bergen eine Medaille.

Rad-WM in Bergen Spektakel ohne Happy End für Martin - Dumoulin holt Titel

Im «Alpe d'Huez des Nordens» erfüllt sich für Tony Martin der Traum von einer Medaille nicht. Bei der ersten WM-Bergankunft belegt der Rekordweltmeister Platz neun. Gold geht an Dumoulin, der das Duell der Giganten klar für sich entscheidet. mehr...


UEFA-Präsident Aleksander Ceferin bittet die Politik um Unterstützung.

Forderung an Merkel & Co. Infantino und Ceferin für Transfer-Reform

Nach dem Wechsel-Wahnsinn fordern die mächtigsten Männer im Fußball Änderungen am Transfersystem. Nach der Kritik von Kanzlerin Merkel rufen FIFA-Chef Infantino und UEFA-Präsident Ceferin die Politik um Hilfe. Das Champions-League-Finale 2019 steigt in Spanien. mehr...


Verloren und verunglimpft: Hasenhüttls Aufreger: Baiers Geste und RB-Niederlage

Verloren und verunglimpft Hasenhüttls Aufreger: Baiers Geste und RB-Niederlage

Für Leipzig war der Abend im Augsburger Nieselregen schon durch das 0:1 unerfreulich. Eine obszöne Geste von FCA-Kapitän Baier verdarb den Sachsen dann endgültig die Laune und wurde zum großen Aufreger. Für den Routinier hatte der Vorfall Folgen. mehr...


Auftakt-Show Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Mit der Gucci-Show hat die Fashion Week in Mailand begonnen.

Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der «Milano Moda Donna». mehr...

Albino-Orang-Utan-Dame Alba kann schlechter sehen und ist anfälliger für Hautkrebs als ihre Artgenossen.

Von Menschen bedroht Eine künstliche Insel für Alba

Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein «freies und erfülltes Leben» ermöglichen. mehr...


Der australische Schauspieler Liam Hemsworth spricht sich klar für Homo-Ehen aus.

Brief-Abstimmung Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt. mehr...


Die Schauspielerin Kate Walsh schämt sich nicht, über ihre Angst zu sprechen.

«Grey's Anatomy»-Star Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation herausstellt. Zum Glück war er gutartig. mehr...


Der Schauspieler Florian Lukas kann Ratten nicht ausstehen.

«Der König von Berlin» Florian Lukas hat Angst vor Ratten

Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür. mehr...