Symbolbild. Foto: Oliver Schwabe

Höxter/Warburg/Herford Geschäftsstellen sind nicht erreichbar

Wegen eines Ausfalls der Telefonanlage sind die Geschäftsstellen des WESTFALEN-BLATTES in Höxter und Warburg (WESTFÄLISCHES VOLKSBLATT), Rahden (RAHDENER ZEITUNG) sowie Herford (Herforder Kreisblatt) am Freitagmorgen zeitweise nicht erreichbar. mehr...


Kein Wetter für Warmduscher: Luchsdame Dorothea schüttelt den Regen aus ihrem Fell. Am 11. März ist »Tag des Luchses«. Dann gibt es im Tierpark Herford besondere Aktionen rund um die edle Raubkatze. Foto: Moritz Winde

Herford Tierisches Vergnügen in Herford

Der Winterschlaf ist vorbei: Am Samstag startet die Tierpark-Saison. 50 neue Bewohner warten darauf, den Besuchern »Hallo« zu sagen – darunter Luchse, Mufflons und ein Kattababy. Kinder haben am Eröffnungstag freien Eintritt. mehr...


Porträts an der roten Kordel: Fotografin Irene von Uslar dirigiert Thomas Renken (von links), Olaf Klötzer (beide Kaufmannschaft Altstadt) und Tim Rogalski (BGW). Henner Zimmat (rechts) gehört zu den Initiatoren der Fotoaktion. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld An einem Strang ziehen

Die rote Kordel ist schon da im Studio von Fotografin Irene von Uslar. Die Bielefelderin will in den nächsten beiden Wochen Menschen, die in der Altstadt arbeiten, fotografieren. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld Ostwestfalendamm gesperrt

Hinter der Tunnelausfahrt des Ostwestfalendamms ist am Donnerstag gegen 20.55 Uhr ein Autofahrer gegen den Mast eines Verkehrsschildes geprallt. Es drohte herabzustürzen, der OWD wurde gesperrt. mehr...


900,8 Millionen Euro in 2016: Modeunternehmen aus Halle gibt Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr bekannt : Gerry Weber erwartet weiteren Um...

Halle Gerry Weber erwartet weiteren Umsatzrückgang

Gerry Weber hat im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatz mit 900,8 Millionen Euro noch knapp über der Grenze von 900 Millionen gehalten. Das hat der Modekonzern am Donnerstag bekannt gegeben. Mit Video: mehr...


Baustopp im Außenbereich des Erlebnisbades: Projektmanager Jens-Wilhelm Brand, Bäderleiter Marko Rempe und Bauleiter Stefan Beckert (von links) stehen an der Freifläche, wo im Erdreich elf Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen könnten. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Baustopp an der »Welle« – Verdacht auf Fliegerbomben

Die umfangreichen Bauarbeiten am Gütersloher Freizeitbad »Welle« liegen vorerst auf Eis: Nachdem das Außengeländes kürzlich mit Metalldetektoren untersucht worden ist, gibt es nun elf Verdachtsstellen – dort könnten Bombenblindgänger aus den Zweiten Weltkrieg im Erdreich liegen. mehr...


Wegen der Absperrungen zur Weiberfastnacht haben zwei Gesuchte bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in Stukenbrock die Orientierung verloren. Als sie dann zu Fuß weiter fliehen wollten, gingen sie der Polizei ins Netz. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock/Lemgo Straftäter verheddern sich im Absperrungsnetz

Die Polizei hat nach einer Verfolgungsjagd, die in Lemgo begann, zwei Gesuchte bei der Weiberfastnacht in Stukenbrock festgenommen. mehr...


Sandsäcke gegen Wasser: Ein etwa 300 Quadratmeter großer Teich droht das Haus an der Babenhauser 247 zu fluten. Foto: Heinze

Bielefeld Feuerwehr im Hochwasser-Einsatz

Die starken Regenfälle haben der Feuerwehr am Donnerstag den ersten Hochwasser-Einsatz des Jahres beschert. mehr...


Närrisches Treiben in Delbrück im Jahr 2016. Foto: Jörn Hannemann

Ostwestfalen-Lippe OWL ist ganz närrisch

Köln ist ganz jeck, die Düsseldorfer werden närrisch: Und auch in Ostwestfalen-Lippe gibt es zu Karneval ein buntes Treiben. Wir haben hier eine Übersicht der Umzüge und Veranstaltungen für Sie zusammengestellt. mehr...


Am hintersten Teil des muslimischen Gräberfeldes, das auf dem Mahnener Friedhof eingerichtet ist, liegt der Stein mit dem Mekka-Zeichen nahe den Gräbern direkt rechts neben der Bank. Darauf haben Unbekannte mit grüner Farbe ein Hakenkreuz gesprüht. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Hakenkreuz auf muslimischem Gräberfeld

Auf dem musilimischen Gräberfeld, das Teil des Friedhofes in Löhne-Mahnen ist, haben Unbekannte auf einen Stein, der mit einem Mekka-Zeichen versehen ist, ein Hakenkreuz mit grüner Farbe gesprüht. mehr...


Trainer Aaron Ziercke kann es nicht glauben. Seine Mannschaft hat keine gute Leistung gezeigt und daheim verloren. Foto: Pollex

Handball Erste Heimpleite seit 24 Jahren

Die HSG Nordhorn-Lingen hat am Mittwochabend unter Beweis gestellt, warum sie der Angstgegner des TuS N-Lübbecke ist. Die Gastgeber unterlagen nicht unverdient mit 25:26 (13:17). mehr...


Immer mehr Beton verschwindet von den Königsplätzen aus der Paderborner Innenstadt. Jetzt wird eine Betonplatte entfernt, die seit Jahrzehnten die Königstraße verdeckt. Damit nähern sich die Abrissarbeiten ihrem Ende. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn 5500 Tonnen Beton verschwinden aus der Stadt

Aus dem Geschäftszentrum »Königsplätze« in der Paderborner Innenstadt werden rund 5500 Tonnen Beton entfernt. Brücken, Treppenaufgänge und Rolltreppen fallen dem Abrissbagger zum Opfer. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Schloß Holte-Stukenbrock Baggerfahrer verirrt sich auf die A33

Buchstäblich auf die falsche Bahn geraten ist ein Baggerfahrer, als er mit seinem Gefährt zu einer Baustelle in Schloß Holte-Stukenbroch fahren wollte und auf der Autobahn landete. mehr...


Meistgelesen

Malaysia Nervengas-Spuren nach Anschlag auf Kims Halbbruder gefunden

Die Polizei verdächtigt zwei Frauen, bei dem Überfall auf dem Flughafen in Kuala Lumpur den chemischen Kampfstoff auf das Gesicht ihres Opfers gesprüht oder gerieben zu haben.

Elf Tage nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un scheint zumindest die Todesursache geklärt: Kim Jong Nam soll durch einen chemischen Kampfstoff getötet worden sein. Doch der Hintergrund der Tat ist weiter unklar. mehr...

Leila De Lima ließ sich im Senatsgebäude festnehmen.

«Krieg gegen die Drogen» Kritikerin des phillipinischen Präsidenten Duterte verhaftet

Die ehemalige Justizministerin der Philippinen ist in Haft. Die scharfe Kritikerin von Präsident Duterte soll Drogengeschäfte gedeckt haben. Ist alles nur erfunden, um sie mundtot zu machen? mehr...


Staatsanwaltschaft prüft : Türkische Generalkonsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Staatsanwaltschaft prüft Türkische Generalkonsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Haben türkische Konsulate in NRW Lehrer und Eltern angestiftet, Erdogan-Kritiker zu denunzieren? Die Auslandsvertretungen weisen den Vorwurf der GEW zurück. Sie sprechen von «bewusster Entstellung». mehr...


Stephen Bannon (l) und Reince Priebus werden Machtkämpfe im Weißen Haus nachgesagt. Beide bemühten sich bei der CPAC-Konferenz um ein Bild der Geschlossenheit.

Trumps Chefstratege Bannon: «Dekonstruktion» des Staates ist wichtigstes Ziel

Ruhig und gelassen benennt Stephen Bannon die politischen Ziele des Weißen Hauses. Dabei steckt darin reichlich Sprengstoff. Bannon will den Staat radikal verändern. mehr...


Seit dem Amtsantritt von US-Präsident Trump hat das Interesse an Politik in der Bevölkerung zugenommen.

Vier Wochen Schulz-Effekt SPD verbucht über 6500 Online-Eintritte

Vor einem Monat machte Sigmar Gabriel in der SPD den Weg für Martin Schulz frei: Seitdem wollen viele Bürger bei der zuvor arg geschrumpften Volkspartei wieder mitmachen. Auch bei den anderen Parteien steigen im Wahljahr und nach Trumps Start in Washington die Eintrittszahlen. mehr...


Stindels Dreierpack «Wahnsinn» - Mönchengladbach begeistert in Europa

Gladbachs Torschütze Lars Stindl (l) und Jonas Hofmann jubeln über den Sieg beim AC Florenz.

Die Europapokal-Tournee für Borussia Mönchengladbach geht weiter. Mit einer grandiosen Aufholjagd hat der Bundesligaelfte erstmals das Achtelfinale in der Europa League erreicht. Und ein Mann lässt sich zurecht feiern. mehr...

Claudio Ranieri ist ab sofort nicht mehr Trainer von Leicester City.

Nachfolge offen Leicester-Ikone Lineker zu Ranieri-Rauswurf: «Unverzeihlich»

Leicester (dpa) - Club-Ikone Gary Lineker hat den überraschenden Rauswurf von Trainer Claudio Ranieri beim englischen Fußballmeister Leicester City heftig kritisiert. mehr...


Kampf um Klassenverbleib : Ismaël gegen Werder: Schlechte Zeit für ein Wiedersehen

Kampf um Klassenverbleib Ismaël gegen Werder: Schlechte Zeit für ein Wiedersehen

Wolfsburg und Bremen haben schon Champions League gespielt, der VfL sogar noch vor einem Jahr. Jetzt geht es nur noch ums Überleben in der Bundesliga. mehr...


Roms Antonio Rüdiger erhielt im Spiel gegen Villarreal in der 82. Minute einen Platzverweis.

Belgien mit 3 Achtelfinalisten AS Rom trotz 0:1 weiter - Spurs gegen Gent raus

AS Rom verliert das Spiel und Nationalspieler Antonio Rüdiger und ist trotzdem in der Europa League weiter. In Tottenham Hotspur scheitert ein prominenter Club. Das kleine Belgien stellt gleich drei Achtelfinalisten. mehr...


Gladbachs Lars Stindl (L) dreht das Spiel mit seinem dritten Tor zum Spielstand von 3:2.

Historisches 4:2 gegen Florenz Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs

Borussia Mönchengladbach stürmt nach einem irren Fußballkrimi ins Achtelfinale der Europa League. Matchwinner ist Kapitän Lars Stindl - mit drei Treffern kurz vor und nach der Pause dreht er die Partie. mehr...


Gala in Wien Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Gala in Wien : Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Es ist wie eine Reise in die gute alte, etwas verstaubte Zeit: Auf dem Wiener Opernball drehen sich 5000 Besucher in den schönsten Roben im Dreivierteltakt. Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. mehr...

Luis Guillermo Solís ist nicht nur Präsident von Costa Rica, er erweist sich auch als durchaus begabter Pianist.

Charmante Einladung Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten

In der Musical-Romanze «La La Land» lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís? mehr...


Der Kuss.

Straßenkarneval Die Narren feiern wieder - trotz Sturm und Straßensperren

Ein bisschen Mut musste man dieses Jahr schon aufbringen, um sich an Weiberfastnacht in den Karneval zu stürzen: Ein Sturm zog auf, Polizisten mit Maschinenpistole erinnerten an die Terrorgefahr. Doch ließen sich Tausende nicht schrecken. Mit im Trubel: Donald Trump. mehr...


Königin Elizabeth II. verleiht den Orden «Most Excellent Order of the British Empire» an Naomie Harris.

Auszeichnung Naomie Harris erhält britischen Ritterorden

Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf einen Oscar. mehr...


George Clooney und seine Frau Amal wollen sich überraschen lasssen.

Zwillings-Nachwuchs George Clooney: «Kennen Baby-Geschlecht noch nicht»

George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das angebliche Geschlecht der beiden Kinder auf. mehr...