• Eine Halbzeit hat Arminia Bielefelds Trainer Jürgen Kramny seinen Kapitän zappeln lassen. Gegen Bochum ist Fabian Klos wieder erste Wahl. Von Dirk Schuster mehr...
  • Weißer Kittel, der Pumpstuhl mit dem Wendekissen aus »Hühnerleder« und der handbetriebene Haarschneider für den klassischen Fassonschnitt: Nach fünf Minuten im Friseurmuseum sind die Kindheitserinnerungen an 1960 wieder allgegenwärtig. Von Michael Diekmann mehr...
  • Den neuen Cheftrainer und den neuen Sportdirektor, die der SC Paderborn 07 in der kommenden Woche präsentieren will, erwartet beängstigend viel Arbeit. Bei der 0:3 (0:1)-Niederlage im Kellerduell gegen den Tabellenvorletzten FSV Zwickau lieferte der Zweitliga-Absteiger am Samstag in Sachsen die nächste abstiegsreife Vorstellung ab. Von Elmar Neumann mehr...
  • Am Tag nach der Bekanntgabe des Oetker-Konzerns, sich nach 80 Jahren von Hamburg Süd zu trennen und die Reederei an den Branchenführer Maersk zu verkaufen, ist am Freitag die Frage der Nachfolge an der Konzernspitze wieder in den Vordergrund gerückt. mehr...
  • Nachdem der erste Anlauf am 16. November gescheitert ist, soll nun Mitte Januar der neue Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer OWL gewählt werden. Der Vorstand schlägt Dr. Jens Prager (45) als Kandidaten vor. Von Oliver Horst mehr...
Um das Feuer in der Werkstatt-Scheune in Verlar auch von oben bekämpfen zu können, setzte die Salzkottener Feuerwehr das Drehleiterfahrzeug ein. Foto: Jürgen Spies

Salzkotten Brand in Verlar zerstört Scheune

Bei einem Feuer im Salzkottener Ortsteil Verlar ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eine als Werkstatt genutzte Scheune zerstört worden. Ein junger Feuerwehrmann verunglückte auf dem Weg zum Gerätehaus schwer. mehr...


Die neue Generation von Sirenen ist im Kreis Höxter, wie hier in Höxter am Berliner Platz 1, bereits installiert. Die Sirenen werden an diesem Samstag getestet. Foto: WB-Archiv

Höxter Kreisweiter Test der Sirenen

Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass am Samstag, 3. Dezember, von 12 bis 12.07 Uhr ein kreisweiter Probealarm ausgelöst wird. Damit solle die Funktionsfähigkeit des Sirenen-Systems überprüft werden, so die Kreisverwaltung. mehr...


Toto Hölters von der Agentur Event Comedy geleitet Absolventen und Gäste über den roten Teppich. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Studenten feiern Abschluss

Zum fünften Mal hat die Universität Bielefeld am Freitagabend den roten Teppich für ihre Absolventen ausgerollt und einen festlichen Rahmen für die Übergabe der Urkunden geschaffen. mehr...


Dieses Haus in Elverdissen ist der neue Sitz der Stiftung Ahlers Pro Arte. In der kommenden Woche werden dort erstmals öffentliche Vorträge angeboten. Foto: Moritz Winde

Herford Ahlers-Stiftung hat Sitz in Herford

In der Nähe der Ahlers AG befindet sich der neue Sitz der Stiftung Ahlers Pro Arte. Dort sind künftig auch Vorträge und kleinere Ausstellungen geplant. mehr...


Susanne und Holger Horenkamp freuen sich in der Vorweihnachtszeit und bis in den Januar hinein jeden Tag über ihre orientalische Krippe mit zahlreichen arabischen Figuren. »Ich bin ein Krippen-Fetischist«, sagt Holger Horenkamp schmunzelnd. Fotos: Uwe Caspar

Gütersloh Die schönste und größte Krippe

Durch das Tor stapft ein Elefant, auf dem einer der Heiligen drei Könige sitzt. Kamele, Hirten, Schafe, Engel und die Weihnachtskrippe als Mittelpunkt vervollständigen das eindrucksvolle Kunstwerk im trauten Heim der Familie Horenkamp. mehr...


Nach Verlust des Fachwerkhauses von 1712: Gutachter ermittelt Schadenshöhe : Neuer »Ratskrug« an alter Stelle

Nieheim Neuer »Ratskrug« an alter Stelle

In dieser Jahreszeit hatte Helge Niehörster mit seinem Team immer alle Hände voll zu tun. Der Gastronom des abgebrannten »Ratskruges« freute sich in der Vorweihnachtszeit über zahlreiche Gäste zu den Adventsfeiern. »Der Verlust schmerzt sehr«, sagt Niehörster. mehr...


Vier Polizeibeamte und ein Drogenspürhund haben am Mittwochmorgen die Freiherr-vom-Stein-Realschule in drei Klassen nach Drogen durchsucht und auch eine kleine Menge bei einem Schüler gefunden. Gegen ihn ist Anzeige erstattet worden. Foto: Elke Bösch

Rahden Drogenrazzia in der Realschule

Aufregung im Schulzentrum in Rahden: Dort hat die Polizei am Mittwochmorgen eine Drogenrazzia in der Freiherr-vom-Stein-Realschule durchgeführt und auch eine geringe Menge Rauschgift gefunden. mehr...


Gedruckt wird »Unser Paderborn« bei der Firma Mediaprint im Gewerbegebiet Benhauser Feld. Hier nehmen die beiden Autoren Reinhard Brockmann (links) und Jörn Hannemann einen der ersten Druckbögen ihres Bildbandes in Augenschein. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn »Unser Paderborn« präsentiert Gesichter einer Stadt

Der neue Bildband »Unser Paderborn« erscheint heute. Mit 199 ausgesuchten Fotos auf 112 Seiten präsentieren sich Stadt und Umgebung von ihrer Schokoladenseite. mehr...


Die Mittelalter-Rocker von Schandmaul. Foto: dpa

Bielefeld Schandmaul-Konzert fällt aus

Die Mittelalter-Rock-Band Schandmaul hat ihre drei Konzerte für das kommende Wochenende abgesagt – auch das für Samstag in Bielefeld geplante. Der Sänger ist krank. mehr...


Bei einem Unfall auf der Kanalstraße ist am Freitagnachmittag ein 83-jähriger Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Verkehrschaos nach Rollerunfall

Massive Verkehrsbehinderungen hat am Freitag ein Unfall auf der Bad Oeynhausener Ortsdurchfahrt ausgelöst. Dabei zog sich ein Rollerfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. mehr...


Wohin führt Landeschef Marcus Pretzell die AfD? Vier Funktionäre aus Ostwestfalen-Lippe traten am Mittwoch zurück. Foto: dpa

Bielefeld »Haarproben von Pretzell«

Die Machtkämpfe in der nordrhein-westfälischen AfD nehmen groteske Formen an. Im Bezirksverband Detmold, der Ostwestfalen-Lippe umfasst, wird kolportiert, Funktionäre hätten sich Haarproben des Landesvorsitzenden Marcus Pretzell besorgt. mehr...


Mit etwas Glück können Sie beim WESTFALEN-BLATT einen der Sachpreise gewinnen : Klicken und gewinnen – unser Adventskalender ist online

WESTFALEN-BLATT Klicken und gewinnen – unser Adventskalender ist online

Vom 1. Dezember an öffnen sich allerorts wieder Türchen –  auch online beim Adventskalender des WESTFALEN-BLATTES. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen der Sachpreise. mehr...


Experten der Dekra haben am Donnerstag im Auftrag der Mordkommission den Tatort vermessen und fotografiert. Foto: Kai Wessel

Lübbecke Auto-Attacke auf dem Bürgersteig

Bei einem Familiendrama in Lübbecke ist ein 50-jähriger Mann am Mittwochabend schwer verletzt worden. Die Polizei hat drei Tatverdächtige festgenommen. mehr...


Am gefluteten Westeingang des einst geplanten Tunnels macht Taucher Feiko Wilkes Aufnahmen. Foto: Oliver Schwabe

Willebadessen Wo Taucher nach einer Bahntrasse suchen

Für die Region wäre es ein Jahrhundertbauwerk gewesen. Doch der Bau des Eisenbahntunnels scheiterte 1848, zwei Jahre nach Baubeginn. Taucher und Archäologen begaben sich jetzt auf Spurensuche in der Egge – und machten manch erstaunliche Entdeckung. mehr...


Auf dem Kasernengelände in Gütersloh soll ein Gewerbegebiet entstehen. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Gewerbepark GmbH benötigt 40 Millionen Euro

Kreis-Wirtschaftsförderer Albrecht Pförtner soll die Geschäftsführung der Gewerbepark Flugplatz Gütersloh GmbH übernehmen. Die Entwicklung des Areals kostet 40 Millionen Euro. mehr...


Eine Erlaubnis für Wilfried zur Misshandlung, eine Erklärung, dass das Paar keine Schuld trifft: Solche Zettel fand die Polizei im Haus.

Höxter Verräterische Zeilen

Im Mordprozess um die Geschehnisse im »Horror-Haus« hat die Angeklagte Angelika W. (47) am Mittwoch ausgesagt, sie habe »hunderte von Texten« für die misshandelten Frauen formuliert. mehr...


In der Parkstraße in Hampenhausen ist das Feuer im Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrochen, wo Stroh lagerte. Die Brakeler Feuerwehrmänner bekämpften die Flammen unter anderem von zwei Drehleitern aus. Foto: Jürgen Köster

Brakel Großeinsatz nach Dachstuhlbrand

Die komplette Brakeler Wehr ist zu einem Feuer nach Hampenhausen ausgerückt. Von zwei Drehleitern aus sind die Flammen bekämpft worden. Mit Video: mehr...


Meistgelesen

Ende einer Ära Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Ende einer Ära : Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Nach einer Reise von rund 1000 Kilometern quer über die ganze Karibikinsel kommen die sterblichen Überreste des kubanischen Revolutionsführers an ihrem Bestimmungsort an. Am Sonntag wird Castro in der Stadt im Südosten Kubas beigesetzt. mehr...

Vor russischer Botschaft : Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Vor russischer Botschaft Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berlin (dpa) - Eine Gruppe Prominenter ruft zu einer Demonstration in Berlin gegen den Krieg in Syrien und das russische Bombardement Aleppos auf. Man wolle «wenigstens ein kleines Zeichen gegen das dröhnende Schweigen der Zivilgesellschaft zu dem systematischen Massenmord in Aleppo» setzen. mehr...


Die Parteimitglieder kamen zusammen, um zwei neue Landesvorsitzende zu wählen und über den ausgehandelten Vertrag und die drei Senatoren aus ihren Reihen abzustimmen. Foto. Klaus-Dietmar Gabbert

«Wir sind bereit» Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

In wenigen Tagen soll Rot-Rot-Grün loslegen in Berlin. Zuvor befindet die Basis über das Regierungsprogramm. Die Grünen machen den Anfang - und deutlich: «Wir wollen Verantwortung übernehmen.» mehr...


Nach dem Konzept des baden-württembergischen Innenministers sollen die Abschiebehaft ausgeweitet, Sozialleistungen für abgelehnte Asylbewerber gekürzt und ein Rückführungszentrum in Ägypten eingerichtet werden.

Vor CDU-Parteitag Flüchtlingspolitik bestimmt Debatte vor CDU-Parteitag

Die Asyl- und Flüchtlingspolitik dürfte zu einem zentralen Thema des CDU-Parteitags in Essen werden. Die Christdemokraten wollen ihre Reihen schließen. Aber Konsens mit der CSU ist nicht in Sicht. mehr...


Der Ministerpräsident Italiens spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung zum bevorstehenden Referendum in Florenz.

Kampagnen beendet Italien vor der Entscheidung

Nicht nur Italien wartet auf den großen Tag. Der Kampf um die Stimmen vor dem Verfassungsreferendum ist vorbei. Für die Regierung von Ministerpräsident Renzi steht alles auf dem Spiel. mehr...


Chicharito verschießt Elfer Bayer hadert beim 1:1 gegen Freiburg mit Elfmeter-Schwäche

Freiburgs Keeper Alexander Schwolow hielt in der Schlussphase in Leverkusen einen Foulelfmeter.

Bayer Leverkusen bleibt in der Fußball-Bundesliga Mittelmaß. Beim 1:1 gegen Freiburg war der Sieg möglich, doch kurz vor dem Abpfiff scheiterte der Mexikaner Chicharito mit einem Foulelfmeter. mehr...

Arnd Peiffer sprintete in Östersund auf den dritten Rang.

Biathlon-Weltcup Peiffer sprintet auf Rang drei - Dahlmeier verpasst Podest

Arnd Peiffer hat den deutschen Biathleten den ersten Podiumsplatz der Saison beschert. Im Sprint wurde er Dritter direkt gefolgt von Benedikt Doll. Laura Dahlmeier verpasste ebenfalls als Vierte knapp das Podest. Das Gelbe Trikot hat sie aber verteidigt. mehr...


Bambergs Aufsichtsratsvorsitzender Michael Stoschek ärgert sich über die Schiedsrichter.

Nächste knappe Niederlage Bambergs Boss klagt Schiedsrichter an

Nach zehn von 30 Spieltagen belegt Meister Bamberg in der Euroleague den letzten Platz. Grund: Zu viele knappe Niederlagen. Liegt es nur an ärgerlichen Pfiffen - oder auch an einer mangelnden Cleverness? mehr...


Bayern-Trainer Carlo Ancelotti will Tabellenführer Leipzig unter Druck setzen.

Ohne Alonso - mit Vidal Bayern wollen mit Sieg in Mainz Druck auf Leipzig ausüben

Für Bayern-Trainer Carlo Ancelotti ist das Spiel in Mainz eine «große Möglichkeit» bei der Jagd auf Spitzenreiter Leipzig. Doch trotz der perfekten Bilanz zeigt der Italiener großen Respekt vor den 05ern. mehr...


Trainer Carlo Ancelotti (l) will mit dem FC Bayern wieder den ersten Platz zurückerobern.

Sieg in Mainz vorlegen Bayern-Coach Ancelotti ernennt Leipzig zum Titelrivalen

Carlo Ancelotti ist wieder entspannt. Das Spiel in Mainz sieht der Bayern-Trainer als «große Möglichkeit» bei der Jagd auf Spitzenreiter Leipzig. Sein Torjäger fordert eine Siegesserie bis Jahresende. mehr...


Ärger mit der Ex Phil Collins' erste Frau sauer wegen Autobiografie

Phil Collins verärgert mit seiner Autobiografie «Not Dead Yet» (deutscher Titel: «Da kommt noch was») seine Ex-Frau Andrea Bertorelli.

Die Autobiografie von Phil Collins gefällt seiner Ex-Frau gar nicht. Sie will vor Gericht dagegen angehen. mehr...

Daniel Radcliffe würde seinen Kindern keine Schauspielkarriere wünschen.

Frühe Schauspielkarriere Radcliffe würde seine Kinder vor Berühmtheit schützen wollen

Schauspieler Daniel Radcliffe hat erlebt, wie es ist, als Kind plötzlich zum Star zu werden. Wenn er selbst Kinder hätte, würde er ihnen diese Erfahrung ersparen wollen. mehr...


Nikolaus-Darsteller ziehen zu einem Aussendungsgottesdienst in der Kirche von Missen.

Einstimmen auf Adventszeit Nikoläuse treffen sich im Allgäu

Zahlreiche Nikoläuse kamen am Freitag im schwäbischen Missen zusammen - zum Erfahrungsaustausch und um dem heiligen Nikolaus zu gedenken. mehr...


Stephen Hawking leidet seit Langem an der unheilbaren Muskel- und Nervenkrankheit ALS.

Während einer Romreise Astrophysiker Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Stephen Hawking musste während eines Rom-Besuchs in ein Krankenhaus gebracht werden und wird dort behandelt. mehr...


Trumps Reden sind gekennzeichnet durch kurze Sätze, einfache Wörter und viele Wiederholungen - auch nach seinem Wahlsieg.

Nach dem Wahlsieg Neue Sprache bei Donald Trump?

Im Wahlkampf war Donald Trump einer, der viel austeilte. Als gewählter Präsident scheint er sich anders auszudrücken. Eine Analyse. mehr...