Nicht immer sind die Elektro-Roller ordnungsgemäß abgestellt. 150 E-Scooter gibt es derzeit in Herford, doch der Anbieter will weitere Roller aufstellen. Während sich die einen über das Angebot freuen, beklagen andere, dass die Roller mittlerweile an vielen Stellen Wege und Bürgersteige blockieren. Foto: Moritz Winde

Herford Viele Herforder mit E-Scooter unterwegs

Seit Mai stellt der Anbieter Tier Mobility 150 E-Scooter in Herford zur Verfügung. Aus dem Rathaus heißt es jetzt, es gebe eine Anfrage, um 80 weitere Roller aufzustellen. Doch nicht alle freuen sich über die Elektro-Roller. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Minden Drogen im Maisfeld verbuddelt

Erst verursachte er einen Unfall, dann wollte er beim Entfernen vom Tatort in einem Maisfeld Drogen verschwinden lassen: Ein Mindener ist von der Polizei bei gleich mehreren Straftaten auf frischer Tat ertappt worden. mehr...


Bei Pollmeier an der Eckendorfer Straße kommt die Innovation zum Einsatz, bei der Gäste am Tisch einen QR-Code scannen, um sich zu registrieren. Hinten: Die Entwickler von Gastroident Viktor Gottfried (von links), Viktor Waal und Dennis Wiosna. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld QR-Code und Handy statt Adresslisten

Eine digitale Innovation vereinfacht das Erfassen der Kundendaten in Gastronomiebetrieben in Corona-Zeiten. Die Bäckerei Lechtermann und Pollmeier setzt sie bereits ein. mehr...


Hoch oben über Paderborn befindet sich die Nische, in der die Wanderfalken gebrütet haben. Jakoba hat vor ihren ersten Ausflügen kräftig die Schwingen trainiert. Inzwischen ist sie zusammen mit den Eltern im Paderborner Luftraum unterwegs. Foto: Jochen Roth

Paderborn Junger Dom-Wanderfalke ist ausgeflogen

Das Schicksal des jungen Dom-Wanderfalkens beschäftigt viele Paderborner und Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Laut Ornithologe Thomas Benkel hat das junge Greifvogel-Mädchen ihre Bruchlandung am vergangenen Donnerstag und die Rettung gut überstanden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh Kreis Gütersloh passt die Teststrategie an


Großeinsatz für die Polizei an der Ernst-Rein-Straße in Bielefeld. Foto: Christian Müller

Bielefeld SEK stürmt Wohnung – Mann festgenommen

Das SEK ist am Donnerstagabend zur Ernst-Rein-Straße ausgerückt. Bei Streitigkeiten unter mehreren Personen hatten Anwohner beobachtet, dass ein Mann mit einer Waffe bedroht wurde. mehr...


Mitarbeiter testen am Flughafen Gütersloh in einem Drive-In in einem ehemaligen Hubschrauber-Hangar die Insassen eines Fahrzeuges auf Corona. Foto: dpa

Gütersloh/Halle/Verl Corona-Diagnosezentren in Gütersloh bleiben weiter geöffnet


Der schwarze schmierige Film hat großen Schaden für Flora und vor allem Fauna angerichtet. Foto:

Hüllhorst Unbekannte kippen Altöl in Teiche

Auf einem Privatgrundstück in Oberbauerschaft haben Unbekannte die beiden Gartenteiche mit Altöl verseucht. Zahlreiche Fische fanden den Tod. mehr...


Stolz präsentierte sich am Donnerstag das OP-Team mit (von links) Daniel Höllige, Ludmilla Massold, Privat-Dozent Dr. Bert Hansky und Prof. Dr. Christoph Stellbrink. Foto: Klinikum Mitte

Bielefeld Weltweit kleinsten Herzschrittmacher in Bielefeld verpflanzt

Erstmals wurde am Donnerstag an einem Krankenhaus in OWL beziehungsweise ganz Norddeutschland einem Patienten der weltweit kleinste Herzschrittmacher eingesetzt. Der gerade mal 1,6 Zentimeter große Überlebenshelfer kommt dabei völlig ohne Kabel aus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh Infektions-Kennziffer steigt wieder leicht an

Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Kreis Gütersloh wieder leicht gestiegen. mehr...


Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Pinkwart: „Hetzjagd“ auf Tönnies beenden


Von Montag an ist der Jahnplatz in Bielefeld für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Linienbusse gelten Umleitungen. Grafik: Jelena Kleine Ruse Foto:

Bielefeld Noch drei Tage – dann geht’s los

Der Jahnplatz-Umbau startet am kommenden Montag. Für den Durchgangsverkehr ist der Platz dann gesperrt. mehr...


Ein Schild warnt an der Dubelohstraße vor Enten und Gänsen, die die Straße überqueren können. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Kurioser Auffahrunfall vor Gericht

Wildlebende Tiere haben mit dem Autoverkehr nichts am Hut. Das zeigt sich immer wieder auch an den Paderborner Fischteichen, wenn die dort lebenden Wasservögel auf benachbarten Straßen unterwegs sind. Ein Fall, in dem es – vielleicht wegen des unübersichtlichen Verhaltens einer Gänsefamilie – einen Unfall gab, hat jetzt das Landgericht Paderborn beschäftigt. mehr...


Deutlicher Politikwechsel Macrons Neustart - Kaum bekannter Castex wird Premier

Jean Castex, der neue Premierminister von Frankreich. Castex ist bisher in der Corona-Krise dafür zuständig, die Lockerungen zu koordinieren.

Es wurde erwartet, aber dann ging es doch schneller als gedacht. Erst trat in Frankreich die Regierung zurück, nur wenige Stunden später präsentierte Macron einen neuen Regierungschef - der dürfte die Französinnen und Franzosen allerdings kaum umhauen. mehr...

Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner saß monatelang in der Türkei in U-Haft.

Prozess in Istanbul Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. «Politisch motiviert», sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden verurteilt. mehr...


Prozess gegen 20 Angeklagte wegen Khashoggi-Mordes beginnt.

20 Personen angeklagt Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Auch nach anderthalb Jahren und mehreren Urteilen wirft der Mord an Jamal Khashoggi viele Fragen auf. Ein Istanbuler Gericht nimmt den Fall wieder auf - die Erwartungen an den Prozess gehen auseinander. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt im Bundesrat ihre Mund- und Nasenschutzmaske ab, bevor sie eine Rede zu Zielen der EU-Ratspräsidentschaft hält.

«Europa mitgestalten» Länder wollen Merkel bei EU-Ratspräsidentschaft unterstützen

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Die Kanzlerin bittet die Bundesländer eindringlich um Rückhalt - und bekommt eine ungewohnt einhellige Antwort. mehr...


Hubertus Heil (SPD), Bundesarbeitsminister, vor dem Bundestag.

Aufschlag auf kleine Rente Im Schnitt 75 bis 80 Euro mehr - Grundrente kommt im Januar

Sie ist kein Almosen. Sie ist eine Anerkennung für jahrzehntelange, zum Teil harte Arbeit bei geringem Lohn: Die Grundrente. Sie kommt vor allem auch Frauen zugute. Und sie soll gegen Altersarmut helfen. mehr...


Formel-1-Neustart «Sofort lossprinten»: Hamilton dominiert in Spielberg

Am ersten Trainingstag in Spielberg nicht zu schlagen: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.

Die Formel 1 ist zurück auf der Rennstrecke. Der Corona-Betrieb verändert auch die Rennserie sichtbar. Doch an der Spitze bietet sich auf den ersten Trainingsrunden ein vertrautes Bild. mehr...

Im Berliner Olympiastadion spielen der FC Bayern München und Bayer Leverkusen um den DFB-Pokal.

DFB-Pokal-Finale Bayern «heiß» auf Geister-Double - Bayer will endlich Titel

Der FC Bayern will im großen Geister-Finale die Rekordrückrunde mit Pokal und Double vergolden. Leverkusen kämpft gegen das Verlierer-Image. Nach dem Sané-Transfer steht in Berlin ein anderer Jungstar im Fokus. Das Ambiente ist selbst für Champions denkwürdig. mehr...


Leroy Sané wechselt zum FC Bayern. Der 24-Jährige unterschrieb in München einen Fünfjahresvertrag.

Transfermarkt Mit der Nummer vom Wembley-Held: Sané soll Bayern-Ära prägen

Mit Leroy Sané will der FC Bayern in Europa die Spitze stürmen. Der 24-Jährige verstärkt die DFB-Achse beim Rekordmeister und könnte eine neue Flügel-Ära à la Robben und Ribéry mitgestalten. Die Bosse sind voll des Lobes für ihren Wunschtransfer. Und dieser hat Größtes vor. mehr...


Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen.

Formel 1 Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

In der Notsaison der Formel 1 fährt Sebastian Vettel um seine Zukunft. Nach dem öffentlichen Bruch mit Ferrari vor dem Auftakt in Österreich beginnt der viermalige Weltmeister einen Flirt mit Mercedes. mehr...


Dieter Hecking muss beim Hamburger SV wohl gehen.

Nach verpasstem Aufstieg Anzeichen für Hecking-Aus beim HSV mehren sich

Hamburg (dpa) - Nach der erneut verpassten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verdichten sich die Anzeichen, dass Trainer Dieter Hecking beim Hamburger SV doch vor dem Aus stehen könnte. mehr...


Bademode Der Bikini ist museumsreif

Bikini-Kollektion im Stile von Brigitte Bardot im Bikini-Museum in Bad Rappenau.

Viel nackte Haut und wenig Stoff: Der Bikini sorgt 1946 für einen gesellschaftlichen Eklat. Heute steht der Zweiteiler rund um den Globus für Strandvergnügen und modische Selbstbestimmung der Frau. Umstritten ist er geblieben. mehr...

Donna Leon legt immer wieder nach mit neuen Venedig-Krimis - solange es ihr Spaß macht.

Venedig-Krimis Donna Leon: Schreiben ist besser als Wäschemachen

Die Krimi-Autorin denkt nicht ans Aufhören und will ihren Kommissar keineswegs in Rente schicken. Schluss mit dem Schreiben macht sie erst, wenn sie keine Lust mehr hat. mehr...


Die Ehe von Christina Ricci steht vor dem Aus.

«Addams Family»-Star Christina Ricci reicht die Scheidung ein

Gerade erst soll Christina Ricci eine Schutzanordnung gegen ihren Ehemann beantragt haben. Nun folgt das Ehe-Aus bei der US-Schauspielerin. mehr...


Bob Ross starb am 4. Juli 1995 an Krebs. Er hinterließ 30.000 Bilder.

TV-Maler Der Anti-Christo: Bob Ross starb vor 25 Jahren

Bob Ross hatte eine Frisur wie ein Staubpuschel und eine Stimme zum Einschlafen. Seine Ölschinken gehören zum Scheußlichsten, das man je gesehen hat. Und doch lieben ihn weltweit Millionen Menschen. Warum? mehr...


Ellie Goulding, Sängerin aus Großbritannien, blickt auf die letzten Wochen zurück.

Corona-Krise Ellie Goulding über Coronakrise: «Typisch britisch»

Die Sängerin findet das Verhalten der Regierung während der vergangenen Wochen «ein bisschen stümperhaft». Auch an Bois Johnson übt sie Kritik. mehr...