• Es ist gerade einmal gut zwei Monate her, da war Joakim Nilsson noch das neue Gesicht in der Bielefelder Innenverteidigung. Mit der Verpflichtung von Alex Perez als Ersatz für Brian Behrendt (Kreuzbandriss) hat sich das geändert. Von Dirk Schuster
  • Es sollte der große Wurf werden für den Klimaschutz. Was drin steht, entsetzt Klimaschützer. Und muss denen, die sich weniger um die Erderhitzung und eher um Arbeitsplätze und Wohlstand sorgen, erst mal kein Kopfzerbrechen bereiten – obwohl das Tanken teurer werden soll. Aber der Reihe nach.
  • Ein 45-jähriger Mann soll am Freitag gegen 11.30 Uhr im Jahnplatztunnel eine 43-jährige Frau mit einem Messer am Kopf und am Arm verletzt haben. Eine Mordkommission ermittelt jetzt. Mit Video:
  • Tausende Menschen nehmen an dem Klimastreik in Bielefeld teil. Der Start verzögerte sich aktuell aufgrund des Polizeieinsatzes am Jahnplatz. Mittlerweile hat der Protestzug begonnen. Mit Video: Von Michael Schläger, Peter Bollig, Stefan Biestmann und Lisa Bergen
  • Bestes Spätsommerwetter, Massenbesuch vom Start weg, überall gute Laune und fröhliche Gesichter – der Katharinenmarkt ist am Freitag traumhaft schön gestartet. Bis Montagabend werden in Delbrück rund 300.000 Besucher erwartet. Von Jürgen Spies
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Nach Verlusten an Geldspielgeräten Lokal zerlegt

Auf rund 10.000 Euro wird der Sachschaden in einem Lokal an der Riemekestraße geschätzt, den ein randalierender Gast in der Nacht zu Freitag angerichtet hat. Auslöser war wohl eine Pechsträhne des 28-Jährigen an Geldspielautomaten. mehr...


Hier soll’s lang gehen: Jost Kobusch (27) erläutert seinen Plan, den Mount Everest allein und ohne Sauerstoff zu besteigen. Foto: Johannes Gerhards

Borgholzhausen Ohne Sauerstoff auf den Mount Everest

Jost Kobusch war auf dem Mont Blanc (4810 Meter), spielte in 8091 Metern Höhe Schach auf die Annapurna und bezwang als erster Mensch den 7296 Meter hohen Nangpai Gosum II im Himalaja. Jetzt plant der Extrembergsteiger aus Borgholzhausen sein nächstes Abenteuer: Im Winter will er alleine und ohne Sauerstoff den Mount Everest besteigen. mehr...


Unfall auf der Engerschen Straße Foto: Bernd Bexte

Bielefeld/Herford Spektakulärer Unfall auf der Engerschen Straße

Bei einem Unfall auf der Engerschen Straße in Bielefeld-Brake ist ein 22-jähriger Bielefelder verletzt worden. mehr...


Die Weser bei Corvey ist extrem schmal geworden. Breite steinige Uferstreifen haben sonst zum Flussbett gehört. Und so manches rostige Fahrrad oder altes Holz kommt bei Höxter und Corvey ans Tageslicht. Dieses Stück Flusslandschaft wirkt wie in ein Trockengebiet mit Wasserrinnsal in heißen Ländern. Foto: Michael Robrecht

Höxter Weser bei Corvey nur noch eine »halbe Portion«

Die Pegelstände der Weser fallen wieder sichtbar: Am Mittwoch in Höxter auf 70 und 69 Zentimeter, am heutigen Donnerstag auf 68 Zentimeter und am Nachmittag 67 Zentimeter. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Wenn möglich, bitte... Unfall

Die Navi-Ansage: »Wenn möglich, bitte wenden« kennen viele Autofahrer. Allerdings sollte man dabei die Verkehrssituation beachten. Eine 52-jährige Volvo-Fahrerin tat das am Donnerstag nach Angaben der Polizei nicht und es kam zum Unfall. mehr...


Schwerer Unfall um 6.10 Uhr auf der Ostwestfalenstraße an der Abfahrt K11/Benteler. Foto: Michael Robrecht

Warburg Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Ostwestfalenstraße

Schwerer Unfall auf der Ostwestfalenstraße: Auf der Kreuzung Bundesstraße 252/ Kreisstraße 11 bei Warburg sind an diesem Freitagmorgen gegen 6.10 Uhr ein Citroen und ein VW Golf zusammengestoßen. Zwei Autofahrer wurden schwer verletzt. Mit Video. mehr...


Die Polizei hat in Paderborn 60 Temposünder erwischt. Foto: dpa

Paderborn 60 Handysünder an zwei Tagen

Die Kreispolizeibehörde Paderborn zieht Bilanz nach ihrer Schwerpunktwoche zum Thema Ablenkung. Bei den Kontrolleinsätzen sind 60 Handyverstöße registriert worden. Die meisten Autofahrer wurden am Donnerstag erwischt. mehr...


Fridays-for-Future-Protest im März in Bielefeld. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Viele Klimaproteste in OWL

Wer an diesem Freitag in ein Stadtzentrum in OWL kommt, dürfte in vielen Fällen auf junge Leute treffen, die für eine wirksamere Klimaschutzpolitik demonstrieren. Die größte Veranstaltung wird in Bielefeld erwartet. Ein Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit. mehr...


Milagros Caiña Carreiro-Andree ist die 18. »Managerin des Jahres«. Foto: Mestemacher

Bielefeld Technik »wichtig wie Sprachunterricht«

Deutschland braucht mehr Ingenieurinnen, fordert Milagros Caiña Carreiro-Andree im Gespräch mit Bernhard Hertlein. Die Personalchefin beim Autokonzern BMW erhält an diesem Freitag den vom Gütersloher Brothersteller Mestemacher gestifteten Preis »Managerin des Jahres 2019«. mehr...


Foto: dpa

Bielefeld/Paderborn Baukredite fast zinsfrei

Die Zinsen für Baukredite nähern sich der Nullgrenze. So berechnet die Commerzbank – Stand: Donnerstag – ganze 0,38 Prozent bei zehn Jahren Laufzeit. Die Internetbank Comdirect wirbt gleichzeitig sogar mit 0,30 Prozent (Laufzeit: fünf Jahre). mehr...


Die Stimme macht’s: Musikalisch erinnert Lutz Rode ein bisschen an den jungen Johnny Cash – und er hat was von dem Filmrebellen James Dean. Foto: Harald Iding

Beverungen/Berlin Raue Stimme, starkes Flair

Es gibt Momente, da fühlt man sich an den jungen Johnny Cash erinnert. Oder an den Rebellen James Dean. So ein Moment ließ sich gerade in Beverungen erleben, beim Open Air, als Lutz Rode als Toursupport von Mark Forster die Bühne enterte. mehr...


Auf der A2 ist am Donnerstagabend in Richtung Hannover und in Höhe Bad Eilsen ein Kleinlaster umgekippt. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld/Bad Eilsen Kleinlaster auf A2 umgekippt

Auf der A2 ist am Donnerstagabend in Fahrtrichtung Hannover bei Bad Eilsen ein Kleinlaster umgekippt. An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt, Grund war wohl ein versuchtes Überholmanöver. Die A2 ist in Richtung Hannover voll gesperrt worden. mehr...


Arminia geht als Favorit in die Partie in Wiesbaden. Doch Trainer Uwe Neuhaus weiß um die Schwere der Aufgabe. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Das wird viel schwieriger«

Einerseits, so ist zu vernehmen, kann Uwe Neuhaus es sich ziemlich gut vorstellen, seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Arminia Bielefeld vorzeitig zu verlängern. Andererseits möchte der Trainer gerne in die Bundesliga. Doch wer weiß, womöglich kann der 59-Jährige in Bielefeld ja zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mit Video: mehr...


Der Bertelsmann-Tochter Mohn Media ist am Donnerstag ein Brief mit einer unbekannten Substanz zugesandt worden. Nach eingehender Prüfung erwies sie sich als harmlos. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Mohn Media erhält verdächtige Post

In der Poststelle der Gütersloher Bertelsmann-Tochter Mohn Media ist am Donnerstag gegen 9.40 Uhr ein Brief mit einer verdächtigen Substanz geöffnet worden. Zur Sicherheit wurde Alarm ausgelöst. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa/David-Wolfgang Ebener

Paderborn/Bad Wünnenberg Lange Haftstrafe für Drogenkurier

Die Fahrt von den Niederlanden nach Leipzig endete in Bad Wünnenberg, der Fahrer des Autos landete hinter Gittern: Dort wird der Drogenkurier, der dem Zoll einen der größten Crystal-Meth-Funde in NRW lieferte, auch noch bleiben. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Driburg Folgenreiches Gerangel auf Schulweg

Ein Schüler und eine Notärztin sind bei einem Unfall in Bad Driburg mit einem Rettungswagen leicht verletzt worden. Grund für den Unfall könnte eine Rangelei unter Kindern gewesen sein. mehr...


Einen Umweltausschuss soll es in Verl diese Wahlperiode nicht mmehr geben. Foto: Sara Mattana

Verl Mehrheit stimmt gegen separaten Umweltausschuss

Bis zum Ende der Wahlperiode soll es in Verl so bleiben, dass die Themen im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bebhandelt werden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe/Schlangen Milderes Urteil für Messerattacke

Ein versuchter Totschlag sollte es gewesen sein, als ein heute 23 Jahre alter Iraker beim Schlänger Markt vor zwei Jahren einen Festbesucher mit einem Messer angegriffen und verletzt hatte. Jetzt musste das Landgericht Detmold erneut verhandeln: Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil vom Juni vergangenen Jahres – sechs Jahre Haft – aufgehoben. mehr...


Die Stadtbahn sind das Thema im Nahverkehrsplan. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Wie sich Mobilität in Bielefeld entwickeln soll

Eine Stadtbahn, die bis zum Oberlohmannshof nach Jöllenbeck fährt, und Möglichkeiten, an einer Haltestelle, gleich in ein Car-Sharing-Fahrzeuge umzusteigen: ein breiter Maßnahmen-Mix steckt in den Szenarien zum Nahverkehrsplan, der kommende Woche erstmals diskutiert wird. mehr...


Cinestar an der Zimmerstraße in Bielefeld Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Cinestar Bielefeld schließt 2020

Das Cinestar-Kino in Bielefeld schließt im März 2020. »Das Haus in Bielefeld ist schon lange defizitär«, begründet Cinestar-Geschäftsführer Oliver Fock auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage. mehr...


Meistgelesen

Aus für neue Ölheizungen Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung

Kaum verkündet, werden die Ergebnisse des Klimakabinetts bereits scharf kritisiert.

Rund 20 Stunden ringen Union und SPD um einen Plan, der die deutschen Klimaziele erfüllen soll. Parallel machen auch Tausende Demonstranten dafür mobil. Nun ist das Konzept da - nicht allen reicht das aber. mehr...

Klimastreik im australischen Brisbane.

Demos in mehr als 2900 Städten Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden Städten. Hört die Politik das Signal? mehr...


Laut der AfD-«Arbeitsgruppe Verfassungsschutz» war Björn Höcke unter den betrachteten Funktionären der AfD derjenige, von dem die meisten im Zusammenhang mit dem Verfassungsschutz relevanten Äußerungen stammten.

Björn Höcke im Fokus AfD-Gruppe sieht Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit

Niemand in der AfD fällt nach Einschätzung der internen «Arbeitsgruppe Verfassungsschutz» so häufig durch mehrdeutige oder problematische Aussagen auf wie Björn Höcke. Das tut seiner Popularität in der Partei aber bisher keinen Abbruch. mehr...


Kämpferische Pose: US-Präsident Donald Trump salutiert, während er Australiens Premierminister Scott Morrison im Weißen Haus begrüßt.

Teheran droht mit Krieg Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

In Saudi-Arabien werden Ölanlagen bombardiert. Aus dem Iran kommen martialische Kriegsdrohungen gegen die USA und Israel. Präsident Trump setzt lieber auf Sanktionen als auf Luftangriffe. Doch die Golfkrise könnte noch weiter eskalieren. mehr...


Trafen sich Anfang der Woche zu einem Gespräch: Boris Johnson (l.) und Jean-Claude Juncker.

«Können einen Deal schließen» Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte

Es bleibt mühsam zwischen den Unterhändlern der Europäischen Union und Großbritanniens. Aber immerhin: Sie reden wieder und sind sich zumindest in einem Punkt einig. mehr...


Dritter Sieg in Folge Zauberfuß Harit schießt Schalke auf Platz zwei

Schalkes Amine Harit (M) jubelt nach dem Schlusspfiff.

Der FC Schalke 04 ist zurück in der Spitzengruppe der Bundesliga. Gegen Mainz gibt es für Königsblau den dritten Sieg in Serie. Der Lohn ist vorerst Platz zwei - ein Rang vor dem großen Rivalen. Für die Entscheidung sorgt Harit mit einem frechen Schuss. mehr...

Roger Federer (r) und Alexander Zverev spielten das erste Doppel für Team Europe.

Showturnier in Genf Team Europa führt beim Laver Cup: Federer/Zverev siegreich

Genf (dpa) - Nach dem ersten Tag steht es zwischen dem Team Europa und dem Team Welt beim Laver Cup der Tennisprofis 3:1. mehr...


Trainingsbester in Singapur: Lewis Hamilton.

Formel 1 in Singapur Atemlos durch die Nacht: Hamilton Trainingsbester

Weltmeister Lewis Hamilton lässt in Singapur mal wieder die Konkurrenz hinter sich. Vor allem für Ferrari sieht es beim Formel-1-Nachtrennen düster aus. Nur ein Hamilton-Herausforderer ist nah dran. mehr...


Die Telekom wird sich wohl die Rechte für die Fußball-EM 2024 sichern.

Sublizenzen möglich Telekom unmittelbar vor Coup: Heim-EM 2024 ohne ARD und ZDF?

Das ist eine TV-Überraschung. Die Deutsche Telekom wird sich wohl die Rechte an allen 51 Spielen der Fußball-Europameisterschaft 2024 sichern. Gehen ARD und ZDF erstmals komplett leer aus? mehr...


Dortmunds Mats Hummels zeigte sich zuletzt in bestechender Form.

Vor Partie gegen Frankfurt BVB dank Hummels im Aufwind

Mit einem Sieg in Frankfurt will der BVB seinen Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fortsetzen. Dazu soll auch der zuletzt starke Mats Hummels beitragen. Sowohl Trainer Lucien Favre als auch Sportdirektor machten sich für eine Rückkehr des Abwehrchefs in die DFB-Elf stark. mehr...


«Verrückte Versprechen» Paul McCartney ist vom Brexit genervt

Paul McCartney ist froh, wenn das Thema Brexit endlich passé ist.

Dem Ex-Beatle Paul McCartney geht es wie vielen: Beim Thema Brexit sieht er rot. mehr...

Wie gemalt und eingerahmt: Kreation von Moschino in Mailand.

Fashion Week Moschino macht den Laufsteg zum Museum

Moderne Kunst und Mode sind Wahlverwandte. Zumindest bei der farbenfrohen Show von Moschino in Mailand. mehr...


Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hofft auf friedliche Wiesn.

Die Wiesn starten Oktoberfest in München könnte Rekorde brechen

Blauer Himmel, Sonne, entspannte Stimmung: Es sieht ganz nach einem Bilderbuchstart für das Oktoberfest aus. München ist gerüstet für das größte Volksfest der Welt. mehr...


«Urgestein»: Frank Zander rät zur Krebsvorsorge

«Urgestein» Frank Zander rät zur Krebsvorsorge

Frank Zander hat einen guten Rat für Männer. Geht zur Prostata-Vorsorge. mehr...


Megan Fox möchte ihren Sohn selbst entscheiden lassen - auch bei der Kleiderwahl.

Tolerant Megan Fox will Sohn selbstbewusst machen

Ihr Sohn darf anziehen, was er möchte. Megan Fox ermutigt ihren Sohn, sein eigenes Ding zu machen. mehr...