Frühestens im Sommer eröffnet im Sportland Dornberg der Trampolinpark – hier ein Foto aus der Anlage in Dortmund. Foto: Superfly

Bielefeld Trampolinpark: Eröffnung verzögert sich weiter

Die Eröffnung des Indoor-Trampolinparks im Sportland Dornberg verzögert sich weiter. Das Unternehmen Superfly will nach eigenen Angaben die Anlage erst frühestens im Sommer eröffnen. mehr...


Jeff Saibene (rechts) mit Bernhard Hertlein, dem Leiter der WESTFALEN-BLATT-Wirtschaftsredaktion. Foto:

Arminia Bielefeld Saibene gönnt sich erstmal eine Pause

Trennt sich ein Verein von seinem Trainer, verabschiedet sich dieser in der Regel umgehend in Richtung Heimat. Nicht so Arminia Bielefelds Ex-Trainer Jeff Saibene. mehr...


Aus OWL in die Welt. Foto: Google Earth

Ostwestfalen-Lippe Elf Firmen aus OWL weltweit führend

450 deutsche Unternehmen gelten als Weltmarktführer in ihren Branchen – so viele wie aus keinem anderen Land. In der Aufstellung der Universität St. Gallen finden sich auch elf Unternehmen aus OWL. mehr...


Der mit Puten beladene Laster kippte um. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede/Lemförde Laster kippt um – Puten verenden

Ein mit Puten beladener Lkw ist am Freitagmorgen auf der B 51 bei Lemförde von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Viele Tiere sind dabei verendet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Rahden Mann (35) belästigt zwei Kinder und eine Frau

Ein Mann (35) hat in Rahden (Kreis Minden-Lübbecke) zwei Kinder und eine Frau belästigt, zudem begrapschte er eine 15-Jährige. ER wurde am Freitag vernommen und dann aus dem Polizeigewahrsam entlassen. mehr...


Die A33-Baustelle auf Haller Gebiet. Foto: Küppers

Halle A 33 wird am 11. Januar freigegeben

Es dauert keinen Monat mehr: Auf der Autobahn 33 darf bald auch im Bereich Halle, dem nächsten Teilstück, der Verkehr rollen. mehr...


Der Tatort in Bielefeld-Baumheide. Foto: Christian Müller

Bielefeld 15-Jähriger sticht auf 19-Jährigen ein

In einer Jugendhilfeeinrichtung in Bielefeld-Baumheide kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen, bei dem ein 19-Jähriger mit einem Messer verletzt wurde. mehr...


Dutzende Beamte der Bundespolizei sicherten den Bereich rund um die Bünder Pauluskirche, in der am Freitagmorgen die Trauerfeier für Polizeidirektor Ulrich Seidel stattfindet. Foto: Daniel Salmon

Bünde Großaufgebot der Bundespolizei sichert Trauerfeier

Ein Großaufgebot der Bundespolizei hat am Freitagmorgen große Teile des Parkplatzes an der Bünder Pauluskirche in Beschlag genommen. Grund war die Trauerfeier für den verstorbenen Polizeidirektor Ulrich Seidel (57). mehr...


Per Knopfdruck schaltet sich ein Mitarbeiter zu. Foto: NWL

Ostwestfalen-Lippe Liveberatung am Automaten

Bahnkunden im Nahverkehr können sich jetzt am Fahrkartenautomaten von einem auf dem Bildschirm zugeschalteten Berater helfen lassen. mehr...


Die Autobahnpolizei hat die ersten Autofahrer auf die neue A30-Trasse in Richtung Hannover geführt. Noch etwa ein halbes Jahr werden sich die Verkehrsteilnehmer in beide Richtungen die Nordtrasse teilen.     Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen/Löhne A30-Lückenschluss ist vollzogen

Die Anbindung der A30 an die Nordumgehung in Richtung Hannover ist vollzogen. Am Donnerstag um kurz nach 13 Uhr hat die Autobahnpolizei Bielefeld die ersten Fahrer auf die neue Trasse geführt. Mit Video: mehr...


Der Obersee in Bielefeld: unten links ist der Seekrug zu sehen, oben der Viadukt. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Lampen am Obersee ausgefallen

Am Obersee, neben dem Tierpark Olderdissen das beliebteste Naherholungsgebiet der Stadt, bekommt der Begriff dunkle Jahreszeit eine ganz neue Bedeutung. mehr...


Ralf Kaireit (von links), Lilly Berghaus und Diemo Niemann wollen Strohhalme sparen – der Umwelt zuliebe. Foto: Jan Gruhn

Herford Diese Männer trinken lieber ohne Strohhalm

Ein leckerer Kakao mit Rum auf dem Weihnachtsmarkt? Dazu gibt es fast immer einen Strohhalm. Doch das muss nicht sein – finden zumindest der Verein Save Nemo und die Schausteller-Familie Berghaus. Mit Video: mehr...


Das große Freizeitbad mit toller Rutsche ist lange vorbei und wird so auch nicht wiederkommen. Doch ein kleineres Freibad wie zum Beispiel in Pium hätte die CDU schon ganz gerne wieder.

Halle Vorstoß für neues Freibad geht politisch baden

Die Haller Bürger wollen mehrheitlich wieder ein Freibad haben. Davon sind CDU und Seniorenunion überzeugt. Doch der politische Vorstoß ist im Haupt- und Finanzausschuss jetzt baden gegangen. Die Mehrheit favorisiert eine Badesee-Lösung. mehr...


Steht seit Sommer vergangenen Jahres leer: Das Gebäude an der Hauptstraße, in dem sich zuletzt das in der Sendung »Mein Lokal, Dein Lokal« erfolgreiche Steakhouse »Zwanzig15« befunden hat, könnte in den Besitz der Stadt übergehen. Foto: Kerstin Eigendorf

Verl Stadt will altes Steakhouse an der Hauptstraße kaufen

Mit dieser Entscheidung könnte die Stadt Verl zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ein Haus in zentraler Lage erwerben und einen Konflikt um Baumfällungen entschärfen. mehr...


Das Bilster Berg Drive Resort hat beim Kreis Höxter ohne Erfolg beantragt, den Grenzwert am Messpunkt am Seniorenheim in Nieheim von 45 dB(A) tagsüber auf 50 dB(A) zu erhöhen. Der Kreis sieht einen besonderen Schutzstatus für das Haus. Foto: Harald Iding

Bad Driburg Bilster Berg darf nicht lauter werden

Das Bilster Berg Drive Resort hat am 24. Mai 2017 beim Kreis Höxter den Antrag auf Anpassung des Immissionsrichtwertes für Lärm am Altenwohn- und Krankenheim St. Nikolaus in Nieheim eingereicht, um diesen erhöhen zu dürfen. Über diesen Änderungsantrag hat der Kreis Höxter nun entschieden und den Antrag abgelehnt. mehr...


Dieses Lieblingsmotiv von Kai Pfaffenbach, von einem Kollegen aufgenommen, zeigt ihn und seine Kollegin Anja Niedringhaus mit freundschaftlicher Geste. Foto: Harald Iding

Höxter »Anja war Weltklasse – und herzlich«

Mit dem Bild des grinsenden Superstars Bolt beim 100-Meter-Olympialauf in Rio de Janeiro (2016) ist Kai Pfaffenbach aus Hanau die größte Ehre für jeden Fotojournalisten, die Auszeichnung als »World Press Photo«, zuteil geworden. mehr...


In diesem Bereich an der Schillerstraße in Rietberg-Mastholte ist der randalierende Paderborner nach einem Polizei-Einsatz gestorben. Foto: Carsten Borgmeier

Rietberg/Paderborn Gutachter bestätigt: Mann litt an Exited Delirium-Syndrom

Der Paderborner (46), der im Juli während seiner Festnahme in Rietberg Mastholte gestorben war, hat am sogenannten Exited Delirium-Syndrom (ExDS) gelitten. Die Ermittlungen zum Vorwurf einer möglichen Körperverletzung im Amt dauern an. mehr...


Meistgelesen

Anschlag in Straßburg Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Bewaffnete Polizisten patrouillieren auf dem wiedereröffneten Weihnachtsmarkt in der Straßburger Innenstadt.

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole nahe der deutschen Grenze versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen gibt es aber dennoch: Handelte der Angreifer allein? Indessen stirbt ein weiteres Opfer. mehr...

Wichtige Fragen noch ungelöst: Der Weltklimagipfel COP24 geht in die Verlängerung.

Verlängerung in Kattowitz Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. mehr...


Die britische Premierministerin Theresa May hat in Brüssel keine echten Fortschritte erreicht.

Brexit und kein Ende Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Die EU kommt London mit einer Erklärung zum Brexit-Abkommen entgegen. Für Premierministerin May ist aber das nicht genug, um die Blockade im Parlament in London zu lösen. Was nun? mehr...


Horst Herold, Chef des Bundeskriminalamtes von 1971 bis 1981, ist mit 95 Jahren gestorben.

«Kommissar Computer» Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

In seine Amtszeit fiel der «Deutsche Herbst» und der Kampf gegen den RAF-Terrorismus. BKA-Chef Münch nennt Herold einen Visionär, dessen Ideen die Behörde noch heute tragen. Auch Bundesinnenminister Seehofer würdigt «Kommissar Computer». mehr...


Schüler arbeiten mit einem iPad im Englischunterricht. Alle Länder stören sich daran, dass sie nach der geplanten Grundgesetzänderung bei allen künftigen Bundeshilfen jeweils denselben Betrag selbst bezahlen sollen («50-50-Regelung»).

«Angriff auf föderale Ordnung» Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Der Bund wird nicht wie geplant ab Anfang 2019 Milliardensummen für mehr Computer in den Schulen an die Länder zahlen. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation. mehr...


Bundesliga 15. Spieltag BVB auf Kurs Herbstmeisterschaft - FCB will Aufwind nutzen

Will mit dem BVB die Herbstmeisterschaft perfekt machen: Trainer Lucien Favre.

Sieben Mal in Serie war der FC Bayern München zuletzt Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Borussia Dortmund könnte am Samstag diese Serie vorzeitig beenden. Bisher dreimal lag die Borussia nach Ende der Hinrunde vorn, dreimal wurde sie danach auch Meister. mehr...

In Engelberg in guter Form: Richard Freitag.

Skisprung-Weltcup «78,3 Prozent»: Freitag genießt Schnee-Idylle in Engelberg

Engelberg (dpa) - Auf einer seiner Lieblingsschanzen in Engelberg will Richard Freitag nach verhaltenem Saisonstart den Aufschwung vorantreiben. mehr...


Nimmt auch in der Verfolgung einen Podestplatz in Hochfilzen ins Visier: Biathlet Benedikt Doll.

Ausblick Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Berlin (dpa) - Biathlon in Österreich, ein Abfahrts-Klassiker in Italien und Skispringen in der Schweiz - der Wintersport hat wieder viel zu bieten. In Winterberg im Sauerland sausen erstmals in dieser Saison die Viererbobs durch den Eiskanal. mehr...


Wolfsburgs-Torschütze Daniel Ginczek (l) beim Duell mit dem Nürnberger Lukas Mühl.

Bundesliga am Freitag VfL Wolfsburg setzt Aufschwung in Nürnberg fort

Dank einer deutlich verbesserten Leistung im 2. Durchgang siegt Wolfsburg verdient gegen den 1. FC Nürnberg. Den Unterschied macht vor allem ein früherer Stürmer des FCN. Der Torschütze zum 1:0 schaut nun selbstbewusst nach vorne. mehr...


Benedikt Doll freut sich über seinen dritten Platz in Hochfilzen.

Weltcup Biathlon-Weltmeister Doll wird Sprint-Dritter in Hochfilzen

Benedikt Doll beschert den deutschen Biathleten in Hochfilzen den zweiten Podestplatz des Winters. Im Sprint wird er Dritter, 2017 hatte er in Österreich den WM-Titel gewonnen. mehr...


Miss Spanien Erstmals Transfrau bei Miss Universe

Angela Ponce ist die erste Transfrau, die an der Endrunde für den Schönheitswettbewerb Miss Universe teilnimmt.

Die Wahl der «schönsten Frau der Welt» findet schon seit 1952 statt. Dieses Jahr erlebt der Wettbewerb eine Premiere. Die Kandidatin aus Spanien sorgt für Aufruhr - und Hoffnung. mehr...

Marietta und Paul Kamstra genießen die Ruhe.

Niedrigwasser Gestrandet auf der Oder

Eigentlich wollten sie Europa erkunden, aber jetzt hängt ein holländisches Paar auf der Oder fest. Niedrigwasser ist der Grund, aber Paul und Marietta Kamstra bleiben gelassen. mehr...


Paul McCartney hatte ungebetenen Besuch.

Scotland Yard ermittelt Einbruch bei Paul McCartney in London

Schock für den Ex-Beatle: Bei Paul McCartney wurde eingebrochen. Scotland Yard hat die Ermittlungen aufgenommen. mehr...


Wohin geht der Weg von Ellen DeGeneres?

Karriere Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

Sie ist die wichtigste Talkshow-Moderatorin in den USA. Doch mit 60 weiß Ellen DeGeneres nicht, ob sie weitermachen soll. Stand-Up-Comedy liebt sie - und bringt bei Netflix eine neue Show heraus. mehr...


Action-Star Chris Pratt ist in Katherine Schwarzenegger verliebt.

Beziehung Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind ein Paar

Chris Pratt ist schwer verliebt. Katherine Schwarzenegger ist die neue Dame seines Herzens. Auf Instagram gewährt der Schauspieler kuriose Einblicke. mehr...