• Die Komplettfreigabe der A30-Nordumgehung vor einigen Tagen hat Konsequenzen. Auf der Ortsdurchfahrt hat der Verkehr deutlich abgenommen. Bisweilen ist es dort fast gespenstisch leer. Von Malte Samtenschnieder
  • Kurz vor dem Weihnachtsfest 2016 erkrankt Martin Brase (53) an der Nervenkrankheit ALS. Zwei Jahre später möchten seine Kinder Lisa und Mats Oliver ihm ein besonderes Geschenk machen: Postkarten und Weihnachtsgrüße aus aller Welt. Von Florian Weyand
  • Auch die Hauptaktionäre der Gerry Weber AG werden einen Beitrag zur Sanierung leisten müssen – neben den Mitarbeitern und den Banken. Das erklärt der Vorstandsvorsitzende des Haller Modeherstellers. Von Bernhard Hertlein
  • Herzlichen Glückwunsch, SC Paderborn! Zu einer außergewöhnlichen Hinrunde. Das gilt für die 25 Punkte, das gilt aber vor allem für die Art und Weise, wie der Aufsteiger in der ersten Hälfte dieser Saison aufgetreten ist.
  • In den letzten neun Zweitligaspielen unter Jeff Saibene holte Arminia Bielefeld drei Punkte. Für dieselbe Ausbeute benötigte Uwe Neuhaus 90 Minuten. Nach dem 2:1 in Kiel atmete auch Sportgeschäftsführer Samir Arabi tief durch. Von Jens Brinkmeier
Die Feuerwehr löscht den Brand in Hillegossen. Foto: Christian Müller

Bielefeld Wohnhaus brennt nieder

Ein Wohnhaus in Hillegossen ist am Sonntagabend abgebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Mit Video: mehr...


Siljan Ußling im Studio mit Moderator Kai Pflaume und »Gegnerin« Marie Bäumer. Foto: ARD

Bielefeld Siljan kennt alle Helden aus der Lindgren-Welt

Astrid Lindgren-Kenner Siljan Ußling hat in der ARD-Show »Klein gegen Groß« souverän gegen Schauspielerin Marie Bäumer gewonnen. Der Achtjährige ist gebürtiger Bielefelder und als Vierjähriger mit seinen Eltern Sandra und Sven Ußling nach Schweden ausgewandert. mehr...


Im Hauptbahnhof Bielefeld fahren keine Stadtbahnen ab. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Betrunkener Bielefelder auf Irrfahrt

Knapp 200 Kilometer hat ein Bielefelder (31) sich in der Nacht zu Samstag verfahren und ist dann an einer Tankstelle in Wunstorf nordwestlich von Hannover in eine Schlägerei geraten. Der Betrunkene verwechselte nach einer Weihnachtsfeier die Stadtbahn mit einem Zug. mehr...


Die Arbeiten an der Eisenbahnbrücke über die Schildescher Straße machen eine Sperrung der Nowgorodstraße erforderlich. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Brückenbau: Nowgorodstraße voll gesperrt

Die Arbeiten am Einsenbahnbauwerk gehen in die nächste Phase. Ein 1200-Tonnen-Fertigelement wird über eine Rampe geschoben. mehr...


Bielefeld ist keine Schneehochburg, doch am Sonntag boten sich auch hier schöne Ansichten. Foto: Dirk Schuster

NRW Weißer dritter Advent: einige Zentimeter Schnee

Zugeschneite Skipisten, eisglatte Straßen – In NRW sorgen Schneefälle am dritten Advent für kurzzeitige Winterstimmung. Lange bleibt es aber nicht eiskalt: Der Deutsche Wetterdienst erwartet schon wieder steigende Temperaturen. mehr...


Keine Berührungsängste: Sein Publikum hat Casper am Samstag im Lokschuppen wieder voll im Griff. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld Arm in Arm mit Marteria

Marteria war der große (erwartete) Überraschungsgast beim »Zurück Zuhause«-Festival des Rappers Casper am Samstagabend. In Bielefeld feierten 2500 Besucher das erfolgreiche Duo. mehr...


Einsatzkräfte am beschädigten Bus. Foto: Gabriele Grund

Versmold Fünf Menschen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei einem Unfall im Kreis Gütersloh sind am Samstagnachmittag fünf Menschen verletzt. Zwei Autos und ein Linienbus waren beteiligt. mehr...


Die Bauarbeiten auf der Herforder Straße lösten ein Verkehrschaos aus. Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Bielefeld/Herford Bundesstraße 61 am Montag wieder frei

Die fast zwei Monate langen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Herforder Straße (B 61) zwischen Milse und Stedefreund mit Vollsperrung der wichtigen Verbindungsstrecke werden pünktlich beendet. mehr...


Hängen die neue Bronzeplakette nach der Dachsanierung am Brückenpfeiler vor dem Herrenhaus von Gut Maygadessen in Godelheim auf: (von links) Renate Ortner und Kristin Wichert (beide Deutsche Stiftung Denkmalschutz), Gutseigentümer Wolfgang Freiherr von Wolff-Metternich, Stadtdenkmalpfleger Henning Fischer und Leopold Freiherr von Wolff-Metternich. Foto: Michael Robrecht

Höxter Ältestes Rittergut im Raum Höxter

Gut Maygadessen ist eines der ältesten Rittergüter der Region. Die Eigentümerfamilie von Wolff-Metternich hat jetzt mit viel Aufwand das Dach des Herrenhauses saniert. mehr...


Die Nordwestbahn fährt auch auf der Haller-Willem-Strecke.Foto: Klaus-Peter Schillig

Bielefeld/Paderborn/Halle Nordwestbahn verklagt die DB

Die Nordwestbahn kämpft seit langem mit erheblichen Problemen. Weichen und Schienen seien auf vielen Strecken in einem schlechten Zustand. Sie hat deshalb die dafür verantwortliche DB Netz AG auf Schadenersatz verklagt. mehr...


Mehr als vier Millionen Euro wollte die Stadt Paderborn für den Komplex Bürozentrum Almepark bezahlen. Jetzt ist die Verwaltung überboten worden. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Almepark-Deal: Stadt geht leer aus

Die Stadt Paderborn schaut beim geplanten Kauf des Bürozentrums Almepark in die Röhre: Wie die Verwaltung auf Anfrage bestätigte, kommt der Erwerb des ehemaligen Nixdorf-Gebäudes in der Riemekestraße 160 nicht zustande. mehr...


Abschied vom Restaurant Medium: Bernhard Büdel geht mit 66 Jahren in den Ruhestand. Foto: Restaurant Medium/Sänger

Gütersloh Büdel legt die Kelle zur Seite

Mit einem Michelin-Stern dekoriert, zählte er einst zur Kochelite des Landes. Nun legt der Gütersloher Bernhard Büdel (Restaurant Medium) die Schöpfkelle zur Seite. mehr...


211 Stufen liegen jedes Mal vor den 15 Feuerwehrleuten, wenn es das Treppenhaus in der Universität rauf und wieder runter geht. Ziel sind sechs Läufe pro Stunde. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Treppenmarathon hilft kranken Kindern

Mehr als 10.000 Treppenstufen liegen vor ihnen. 15 Feuerwehrleute starten am Samstag im Treppenhaus der Paderborner Universität zum ersten »Firefighter Charity Stairrun«, um für kranke Kindern Spenden zu sammeln. Mit Video: mehr...


Am Niederrhein ist eine Wölfin sesshaft (Symbolfoto). Foto:

Hünxe/Marienmünster Zwei Risse in gut geschützten Herden

Für die Schäfer ist die erste in NRW sesshaft gewordene Wölfin längst ein Problemtier. Nachdem am Niederrhein bei zwei Rissen jetzt erneut sieben Schafe getötet und 38 verletzt worden waren, fordert der Schafzuchtverband NRW die Tötung der Fähe. mehr...


Dezemeber 2017: Ulrich Pohl stellt den Veranstaltungskalendar »150 Jahre Bethel« in Bielefeld vor. Foto: Hans-Werner Büscher

Nordrhein-Westfalen NRW ehrt Bethel-Chef Pohl und Rehhagel

Das Land Nordrhein-Westfalen hat zehn Bürgerinnen und Bürger mit seinem Verdienstorden geehrt. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) überreichte die Auszeichnungen am Samstag im Historischen Rathaus Aachen. mehr...


Wegen starker Rauchentwicklung ist die Löhner Feuerwehr am Samstagmorgen zum Marktkauf an der Albert-Schweitzer-Straße ausgerückt. Foto: Finn Heitland

Löhne Marktkauf wegen Rauchentwicklung geräumt

Die Löhner Feuerwehr ist am Samstagmorgen zu einem Großeinsatz im Marktkauf an der Albert-Schweitzer-Straße ausgerückt. Wegen starker Rauchentwicklung wurde der Supermarkt geräumt. mehr...


Das »Toro Blanco« in der Wassermühle ist seit dem 6. Dezember behördlich geschlossen. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Die Küche des Grauens

Wenn Sie einen schwachen Magen haben oder sich schnell ekeln, sollten Sie besser nicht weiterlesen. Das Amtsgericht Detmold hat den Betreiber eines Restaurants Verstöße gegen das Lebensmittelgesetz verurteilt. mehr...


Regens Michael Menke-Peitzmeyer in der neuen Kirche des Priesterseminars. 31 Männer werden dort auf ihren Beruf vorbereitet. Foto: Dietmar Kemper

Paderborn Früher 31 neue Priester – heute nur noch drei

Im Erzbistum Paderborn werden im Schnitt nur noch drei Priester im Jahr geweiht. 1991 waren es noch 31. Verglichen damit ist die Zahl also auf nur noch ein Zehntel eingebrochen. mehr...


Aus OWL in die Welt. Foto: Google Earth

Ostwestfalen-Lippe Elf Firmen aus OWL weltweit führend

450 deutsche Unternehmen gelten als Weltmarktführer in ihren Branchen – so viele wie aus keinem anderen Land. In der Aufstellung der Universität St. Gallen finden sich auch elf Unternehmen aus OWL. mehr...


Meistgelesen

Gut eine Woche nach der Wahl Unterstützung in CDU-Spitze für weitere Einbindung von Merz

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende - sowie sie und ihre Vorgängerin Bundeskanzlerin Angela Merkel es letztlich wohl geplant hatten.

Erstmals nach 18 Jahren leitet mit Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Vorsitzende die Beratungen der engsten CDU-Spitze. Es geht auch um ihren Gegenkandidaten Friedrich Merz. Was wird aus ihm? mehr...

Vertreter der High Ambition Coalition halten beim Weltklimagipfel ein Banner mit der Aufschrift «Together for Ambition».

CO2-Bepreisung Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik

Der Weltklimagipfel in Polen ist Geschichte - doch das Klima damit noch nicht gerettet. Die Zweifel, dass die Erderwärmung noch gestoppt werden kann, werden eher größer. Es werden neue Forderungen laut. mehr...


Thilo Sarrazin, umstrittener Bestsellerautor und früherer Finanzsenator von Berlin, droht ein Parteiausschluss.

Autor und Ex-Senator SPD-Vorstand will Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen

Bisher hat die SPD es nicht geschafft, Sarrazin rauszuwerfen. Um diesmal sicher zu gehen, hat eine Kommission sein jüngstes Buch geprüft. Jetzt liegt das Ergebnis vor. mehr...


Menschen stehen vor dem LKW, mit dem ein Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin verübt worden war (Archivbild).

Kampf um Entschädigung Besitzer des Berliner Terror-Lkws gibt auf

Warschau/Sobiemysl (dpa) - Rund zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz hat der polnische Speditionsbesitzer Ariel Zurawski seinen Kampf um deutsche Entschädigungszahlungen vorerst aufgegeben. mehr...


Kinder in einem Flüchtlingslager in Jemen. Seit über vier Jahren herrscht in dem Land Krieg.

Krieg in Jemen Riad sieht Entscheidung des US-Senats als Einmischung

Der symbolische Beschluss des US-Senats, die US-Hilfe für die von Saudi-Arabien geführte Militäroperation im Jemen zu beenden, sorgt für Empörung in Riad. Hintergrund ist die Tötung des saudischen Journalisten Khashoggi. mehr...


Druck wächst Dahlmeier-Dilemma: Biathletinnen hoffen auf Besserung

Ob Laura Dahlmeier beim letzten Weltcup des Jahres startet, ist offen.

Der Druck auf die deutschen Biathletinnen wächst. Ohne Laura Dahlmeier mangelt es an Erfolgen, ein Negativrekord ist bereits erreicht. Ob die Doppel-Olympiasiegerin beim letzten Weltcup des Jahres startet, ist offen. mehr...

Bei Rennfahrerin Sophia Flörsch deutet nach dem Crash in Macau nur noch ein Pflaster am Hals auf die schwere Verletzung hin.

Interview Flörsch nach Horror-Unfall: «Puh, ob der da drin noch lebt?»

Sophia Flörsch hat sogar die Halskrause abgelegt. Wenige Wochen nach ihrem Horror-Unfall in Macao spricht die Münchnerin im dpa-Interview über das Warten auf den Einschlag, ihren Umgang mit dem Crash und ihre Zukunftspläne. mehr...


«Mavs»-Star Dirk Nowitzki (r) konnte die Niederlage gegen die Sacramento Kings nicht verhindern.

Basketball-Profiliga NBA: Nowitzki verliert zweites Spiel nach Verletzungspause

Dallas (dpa) - Basketball-Altmeister Dirk Nowitzki wartet mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA weiter auf den ersten Sieg nach seiner langen Verletzungspause. Die Texaner mussten sich in eigener Halle den Sacramento Kings mit 113:120 (58:61) geschlagen geben. mehr...


Frankfurts Trainer Adi Hütter war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden.

Bundesliga Robuste Frankfurter besiegen Leverkusen

Eintracht Frankfurt ist in der Bundesliga wieder in der Erfolgsspur. Drei Tage nach dem Erfolg in der Europa League bei Lazio Rom gelang nach zwei Liga-Niederlagen ein 2:1 gegen Bayer Leverkusen. Nun will der DFB-Pokalsieger auch in Mainz und gegen Bayern punkten. mehr...


Peter Wright ist bei der WM in London bereits ausgeschieden.

Spektakel in London Mitfavorit Wright bei Darts-WM gescheitert

London (dpa) - Der Weltranglistendritte Peter Wright aus Schottland ist überraschend schon in seinem ersten Match bei der Darts-WM in London ausgeschieden. mehr...


Beauty-Contest Philippinerin ist neue «Miss Universe»

Catriona Gray (l) wurde von der Vorjahressiegerin Demi-Leigh Nel-Peters zur Siegerin gekrönt.

Schaulaufen im Badeanzug, das gehört dazu, wenn die in den Augen der Juroren schönste Frau der Welt gekürt wird. Der Preis ging dieses Jahr nach Südostasien, besondere Aufmerksamkeit fand aber auch eine Spanierin. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Polizeieinsatz in Osnabrück Lücke im Gebiss überführt Täter

Eine deutliche Lücke im Gebiss hat einen 46-Jährigen nach einem versuchten Einbruch in Osnabrück überführt. Der Mann wollte zuvor in eine Wohnhaus einbrechen und hatte dabei seine Zahnprothese verloren. mehr...


Der Tatort in Bochum am Sonntagabend. Foto: dpa

Wonach hatte er gegriffen? Bochum: 74-Jähriger von der Polizei erschossen

Ein 74-Jähriger Mann greift bei einer Polizeikontrolle nach einem Gegenstand. Daraufhin feuert ein Polizist mehrere Schüsse ab. Der Mann stirbt – wonach hatte er gegriffen? mehr...


Offset (l) und Cardi B bei der Verleihung der American Music Awards 2018 in Los Angeles.

Neustart möglich Offset bittet Cardi B bei Konzert um Verzeihung

Rapper Offset will seine Frau Cardi B zurück - und versucht es öffentlich. mehr...


Ein Job in luftiger Höhe: Wolfgang Schmitz auf einem Gerüst des Nordturms der Kathedrale.

Zwischen Himmel und Erde Als Gerüstbauer auf dem Kölner Dom

Wolfgang Schmitz wollte schon immer hoch hinaus. Zunächst dachte er daran, nach New York zu gehen und Wolkenkratzer zu bauen. Dann aber fand er einen anderen Job. Der liegt so hoch, dass die lautesten Geräusche dort die Schreie der Falken sind. mehr...