• Nach fünf Jahren können die Hamburger am Sonntag die Zusammensetzung der Bürgerschaft neu bestimmen. Wird SPD-Bürgermeister Peter Tschentscher seinen Posten verteidigen?
  • Die Vereinbarung der CDU mit Rot-Rot-Grün in Thüringen stößt in der Bundespartei auf massive Ablehnung. Der Ex-Regierungschef rechnet dennoch mit seiner Wiederwahl. Unklar ist aber, wie genau die Mehrheit für ihn zustande kommen soll.
  • Römische ­Legionäre, Pippi Langstrümpfe, Mäuse in Käseecken oder Schaun das Schaf und ein fliegender Teppich als dekorierter Wagen – die mehr als 2000 Teilnehmer haben sich für die 17. Parade des Paderborner Karnevalsverein Hasi Palau erneut eine Menge einfallen lassen. Von Matthias Band
  • Das Bundesligaspiel des SC Paderborn beim FC Bayern München ist von einem tragischen Todesfall überschattet worden. Die 14 Monate alte Nichte von Paderborns Fußballprofi Streli Mamba kollabierte am Freitagabend in der Münchner Allianz-Arena. Nach Reanimationsversuchen wurde das Mädchen eine Klinik gebracht, konnte aber nicht mehr gerettet werden und starb. Das teilten beide Vereine am Samstag mit.
  • Die Vorfreude ist groß, auch bei Stefan Ortega Moreno: „Es kann ein schönes Fußballfest werden“, sagt Arminia Bielefelds Torwart mit Blick auf die Partie des Zweitliga-Tabellenführers am Sonntag (13.30 Uhr, Schüco-Arena) gegen Erstligaabsteiger Hannover 96. Von Jens Brinkmeier
Diese Ladies brennen für den Karneval: Viele bunt kostümierte Gruppen beeindrucken wieder beim Umzug in Brakel am Samstag. Foto: Michael Robrecht

Brakel Tausende feiern mit: Brakeler brennen für den Karneval

Auffällig viele gut gelaunte junge Leute haben im Brakeler Karnevalsumzug mitgefeiert. Tausende Besucher aus dem gesamten Kreis Höxter säumten wieder am Samstagnachmittag die Straßenränder. Die Brakeler freuten sich, dass sie von drohenden Regengüssen verschont geblieben sind. Brakel Radau! Mit Video: mehr...


Am 30. und 31. Dezember 2018 waren jeweils mehrere Schüsse auf das Bordell in Laar abgegeben worden. Foto: Moritz Winde

Herford/Detmold Freier (63) sieht sich als Opfer

Waren die Schüsse auf die „Moonlight“-Bar die Tat eines eifersüchtigen Freiers? Oder wurden die Angriffe dem 63 Jahre alten Stammgast aus Detmold nur untergeschoben, nachdem er Strafanzeige stellte, weil er sich im Bordell angeblich mit Krätze angesteckt hatte? mehr...


Freuen sich aufs Oktoberfest im Schützenhof (von links): Dieter ­Honervogt, Dr. Maria Rodehuth, Stefan Hugenroth, André Becker und Lena Muckermann. Foto: Matthias Band

Paderborn Zum ersten Mal großes Oktoberfest

In Paderborn wird erstmals ein großes Oktoberfest veranstaltet. Gefeiert wird in den Herbstferien in der großen Schützenhof-Messehalle. Der Kartenvorverkauf beginnt an diesem Sonntag. mehr...


Symbolbild. Foto: Fabian Strauch/dpa

Bad Lippspringe Erneuter Protest gegen Taubenschlag

Die CDU sorgt sich um den nachbarschaftlichen Frieden im Gewerbegebiet Vorderflöß in Bad Lippspringe. Anwohner wehren sich gegen einen geplanten Taubenschlag mit 700 Tieren. mehr...


Siegfriedplatz und der Bielefelder Westen sollen frei gehalten werden vom Durchgangsverkehr, der Platz selbst ist als Mischfläche geplant. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld „Vermehrung von Einbahnstraßen“

Eigentlich gilt der Bielefelder Westen als begehrtes Wohnviertel. Die Verkehrssituation aber gerät immer wieder in die Kritik. mehr...


Auf ihren traditionsreichen Umzug durch die Straßen müssen die Scharmeder Karnevalisten am Sonntag verzichten. Er wurde wegen der schlechten Wetterprognosen abgesagt. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Karnevalsumzug in Scharmede abgesagt

Einer der größten Karnevalsumzüge im Paderborner Land fällt in diesem Jahr ins Wasser: Da die Wetterprognosen für Sonntagnachmittag Dauerregen vorhersagen, wurde der Umzug in Salzkotten-Scharmede abgesagt. mehr...


Ein Schild weist in Köln auf die Videoüberwachung hin. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Polizei setzt auf Videoüberwachung

Mehrere NRW-Großstädte verzeichnen Rückgang der Straftaten. In Bielefeld ist vorerst aber keine Einführung geplant. mehr...


Jecken verlassen am Donnerstag bei Regen den Burgplatz in Düsseldorf. Foto: David Young/dpa

Nordrhein-Westfalen „Ekliger Tag“: Sonntag Dauerregen und Wind, Rosenmontag ruhiger

Wie wasserdicht ist eigentlich mein Kostüm? In NRW haben Narren und Jecken am Sonntag reichlich Gelegenheit, das zu testen. Auch mit Sturmböen ist zu rechnen. Montag wird es aber besser. mehr...


Das Abseilen von Verletzten aus großen Höhen ist für Höhenretter nicht ungewöhnlich, besonders war der Einsatzort: Domturm. Höhenretter Christopher Eusterholz „rettet“ Höhenretter David Stilow – im Hintergrund die große Jesus-Christus-Glocke des Domes. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Höhenretter trainieren im Domturm

Spektakulärer Einsatz im Paderborner Domturm: Die speziell geschulten Höhenretter der Paderborner Feuerwehr haben am Freitag die Seilrettung einer hilfebedürftigen Person in der Bischofskirche geübt, um bei einem Unfall schnell reagieren zu können. Mit Video: mehr...


Das „Cosmo“ in der Stadthalle am Hindenburgwall in Höxter: Wie kommen die Gäste des Restaurants in dem abgesperrten bereich ins Lokal, wenn die Betreiber die Gaststube an die AfD-Gegner vermieten? Foto: Michael Robrecht

Höxter AfD-Höcke-Auftritt: „Sicherheitskonzept ohne den Wirt gemacht“

Die Gastronomen in Höxters Stadthallen-Restaurant „Cosmo“ sind entsetzt: „Da soll unsere Gaststätte beim Besuch des AfD-Politikers Björn Höcke am 28. März im Umkreis von 200 Metern von der Polizei abgesperrt werden – und wie kommen unsere Gäste an dem Tag ins Lokal?“ mehr...


Nobilia-Chef Lars Bopf Foto: Hertlein

Verl Nobilia baut Marktführerschaft aus

Obwohl bereits Marktführer, hat Nobilia den Abstand zu den anderen deutschen Küchenherstellern noch gesteigert. Während diese ihren Umsatz im Durchschnitt um 2,6 Prozent steigerten, konnten die Verler Unternehmensgruppe sogar um 4,9 Prozent zulegen. mehr...


Variante 1: begrünte, schirmförmige Dächer für die Bushaltestellen am Jahnplatz. Ein- und Ausstieg sind geschützt. Ein Nachteil: drei Stützenreihen. Bild: Wannenmacher + Möller Foto:

Bielefeld Helle Dächer, Pflaster in Beige

Der Ausbaustandard für den Bielefelder Jahnplatz ist letztendlich mit knapper Mehrheit beschlossen worden. mehr...


Meistgelesen

Auftrieb für linken Senator Prognosen: Sanders holt in Nevada zweiten Sieg in Folge

Unterstützer von Bernie Sanders jubeln während der Auszählung der Ergebnisse in Nevada.

Er will die USA verwandeln und Einigen ist er dabei zu radikal. Doch in Nevada hängt Senator Sanders seine Konkurrenten bei den Demokraten ab. Der Triumph dürfte ihm weiter Auftrieb geben. mehr...

Bernie Sanders gibt Autogramme an einer Schule im kalifornischen Santa Ana.

US-Wahlkampf Sanders Favorit in Nevada - Einflussnahme Moskaus befürchtet

Nach der dritten Vorwahl im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur könnte sich das Bewerberfeld der Demokraten weiter ausdünnen. Umfragen sehen den linken Senator Sanders in Nevada eindeutig vorne. Auf den hat es offenbar auch Russland abgesehen. mehr...


Tausende Menschen demonstrieren auf dem Hanauer Freiheitsplatz gegen Hetze und Hass.

Nach Terroranschlag 6000 bei Demo gegen Hass in Hanau - Grüne wollen Aktionsplan

Schmerz und Trauer sitzen nach dem Anschlag in Hanau tief. Am Samstag gehen 6000 Menschen gegen Hass auf die Straße. Sicherheitsbehörden warnen indes nach dem Anschlag vor Falschmeldungen. mehr...


CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak.

Thüringen Gegenwind aus Berlin für CDU-Kooperation mit Linken

Von «historischer Dummheit» bis «historischer Kompromiss» reichen die Reaktionen auf Vereinbarungen der CDU mit Linken, SPD und Grünen in Thüringen. Die Bundes-CDU sendet ein deutliches Stoppsignal. Keine Stimmen für Ramelow? mehr...


Ein Blick über die Karl-Marx-Allee in Berlin. Der Mietendeckel tritt am morgigen Sonntag in Kraft.

«Juristisches Neuland» Berliner Mietendeckel tritt in Kraft

Am Sonntag tritt der Mietendeckel in Kraft. Als erstes Bundesland friert Berlin dann die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Doch selbst Mietervertreter sehen Streit vorprogrammiert. mehr...


Schmähplakate gegen Hopp Pfiffe gegen «50 Hornochsen»: Fans setzen Zeichen gegen Hass

Gladbacher Fans zeigen ein Transparent mit dem Konterfei von Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp.

Wieder einmal wird Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in einem Fußball-Stadion durch ein Plakat mit seinem Kopf im Fadenkreuz verunglimpft. Doch diesmal stellen sich zahlreiche Anhänger dagegen. mehr...

David Ayres kam als Notfalltorwart bei den Carolina Hurricanes zum Einsatz.

Eishockey Beim Gegner ins Tor: David Ayres schreibt NHL-Geschichte

Zu Beginn des NHL-Spiels zwischen den Toronto Maple Leafs und den Carolina Hurricanes saß David Ayres in Toronto noch auf der Tribüne. Am Ende des Abends war er auf dem Eis zum ungewöhnlichen Helden geworden. mehr...


Tyson Fury feiert seinen Titelgewinn.

Schwergewichts-Champion Fury wieder Box-Weltmeister - K.o.-Sieg gegen Wilder

Ende 2018 gab es im Box-Schwergewichts-WM-Kampf zwischen Titelverteidiger Wilder und Herausforderer Fury noch ein umstrittenes Unentschieden. Der Rückkampf dagegen war eine überraschend eindeutige Angelegenheit. mehr...


Biathletin Franziska Preuß will auch im Massenstartrennen um die WM-Medaillen mitlaufen.

Vorschau Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im italienischen Antholz steht das Finale auf dem Programm. Bei der Bob-WM in Altenberg werden Medaillen vergeben. Einen Boykott gibt es bei den Rodlern in Winterberg. mehr...


Der FC Bayern wird auch nach dem 23. Bundesliga-Spieltag die Tabelle anführen.

23. Spieltag Bundesliga-Vierkampf bleibt spannend

Leipzig und Dortmund haben dem Druck Stand gehalten. Die schärfsten Bayern-Verfolger legten am Samstag nach und bleiben am Spitzenreiter FC Bayern dran. In Berlin feiern treffsichere Kölner mit einem Gruß nach Kalifornien spöttisch Karneval. mehr...


Model Eva Padberg vermisst «richtige Filmepen»

Eva Padberg findet Kino-Klassiker toll.

Eva Padberg schaut gerne Filme. Sie helfen ihr, vom Alltag abzuschalten. Probleme ergeben sich jedoch bei der Auswahl. mehr...

Anke Engelke ist vor der Kamera nicht eitel.

Schauspielerin Anke Engelke ist kein Kontrollfreak

In einer Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine trauernde Frau und sieht daher nicht immer gut aus. Doch die Darstellerin ist nicht eitel. mehr...


Harry und Meghan dürfen ab Frühjahr nicht mehr ihren Markennamen «Sussex Royal» benutzen.

Britisches Königshaus Harry und Meghan dürfen Marke «Sussex Royal» nicht benutzen

Der royale Rückzug von Harry und Meghan nimmt allmählich Konturen an. Ab Frühjahr darf das Paar nicht mehr ihren Markennamen benutzen. Das hat Konsequenzen für die gemeinsame Organisation. mehr...


Celeste Sweeney zeigt ein Foto von einem Musikanten, das nach ihrer Erinnerung 1965 im Hofbräuhaus aufgenommen wurde.

55 Jahre Reue Amerikanerin schickt Bierkrug ans Hofbräuhaus zurück

Es ist der Sommer '65, eine junge Amerikanerin reist durch Deutschland. Ost-Berlin schockt sie, im Münchner Hofbräuhaus lässt sie einen Krug mitgehen. Nach 55 Jahren schickte sie ihn nun zurück. Was trieb sie? Ein Besuch in Maryland. mehr...


Harvey Weinstein (r), Filmproduzent aus den USA, verlässt das Gericht in Begleitung seiner Anwältin Donna Rotunno (l).

Ehemaliger Hollywood-Mogul Jury im Weinstein-Prozess anscheinend uneins

Ist Harvey Weinstein des «raubtierhaften sexuellen Angriffs» schuldig? Bei den schwersten Anklagepunkten, die ihm lebenslange Haft einbringen könnten, scheint die Jury nicht einig. mehr...