• Nach zwei Attacken auf Stadtbahnen innerhalb von weniger als zwei Tagen hat die Polizei zwei Tatverdächtige in Bielefeld-Baumheide ermittelt. »Sie stehen in Verdacht, mindestens eine Stadtbahn beschädigt zu haben«, berichtet Polizeisprecher Michael Kötter.
  • Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia muss für die Nutzung von Routern seiner Kunden als teilöffentliche WLAN-Hotspots nicht deren Zustimmung einholen. Ein Widerspruchsrecht reiche aus, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag in Karlsruhe.
  • Der Bürgermeisterin von Werther, Marion Weike (SPD), ist es zu bunt geworden. Weil die Stadt vom Land mehrfach Flüchtlinge zugewiesen bekommen hat, die längst hätten abgeschoben werden können, und zugleich die Stadt auf den Unterbringungskosten hängen blieb, hat sie Klage gegen das Land NRW erhoben. Von Stefan Küppers
  • Neue Details vom Hochzeitskorso, der am Ostersamstag die Polizei in Bielefeld und im Kreis Minden-Lübbecke beschäftigte. Die Autokolonne einer türkischen Hochzeitsgesellschaft war bereits im niedersächsichen Bückeburg aufgefallen. Von Florian Weyand
  • Außerdem steigt das nächste Spiel erst am Montag (20.30 Uhr) beim MSV Duisburg. Die lange Pause zwischen der Ingolstadt-Pleite und der geplanten Wiedergutmachung in Duisburg dürfte für Trainer Uwe Neuhaus auch ein Grund gewesen sein, seine Spieler in einen Kurzurlaub zu entlassen. Von Jens Brinkmeier
40 Parteien treten zur Europawahl an. Am Willy-Brandt-Platz stehen bereits die Plakate. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld So funktioniert die Europawahl in Bielefeld

Am 26. Mai ist Europawahl. Doch ihre Stimme abgeben können die Bielefelder schon jetzt – per Brief, in der Bürgerberatung Neues Rathaus, in fünf Bezirksämtern und beim städtischen Wahlteam. mehr...


90 Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Donnerstag zu Rauchentwicklungen im Lübbecker Krankenhaus ausgerückt. Foto: Eva Rahe

Lübbecke Großeinsatz am Krankenhaus

Gegen 8.30 Uhr wurden die Feuerwehr von Mitarbeitern des Krankenhausen wegen starker Rauchentwicklungen in der psychiatrischen Abteilung der Klinik alarmiert. mehr...


Die Schäden am Golf deuten darauf hin, dass der Pkw während der Flucht in einen Unfall verwickelt war. Foto: Polizei Bielefeld

Bielefeld Diensthund »Willem« macht Fluchtfahrer dingfest

Die Flucht eines 19-jährigen Autofahrers nahm am Mittwochabend ein schmerzhaftes Ende: Nachdem der Mann die Polizei zunächst abschütteln konnte, spürte ihn Diensthund Willem auf – und machte den mutmaßlichen Unfallfahrer dingfest. mehr...


Auf den Wegen bleiben, Hunde am besten anleinen: Dann bleiben Rehe und alle anderen Wildtiere ungestört. Foto: dpa

Steinhagen Drei Hunde reißen Reh

»So etwas Schreckliches habe ich noch nicht gesehen«, sagt Jagdpächter Hans-Jürgen Raeder. Am Ostermontag haben drei freilaufende Hunde in seinem Revier ein Reh gerissen. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Bielefeld Toter Hund: Polizei befragt Halter

Mehr als zwei Tage nach dem Fund eines toten Hundes im Teich an den Heeper Fichten sind die Hintergründe der Tat nach Polizeiangaben weiter unklar. Neue Erkenntnisse soll auch die Befragung des Hundehalters ergeben. mehr...


Sybolbild. Foto: Wolfgang Wotke

Bielefeld Türschild brennt in Gilead-Klinik

Der Brand eines Türschilds in der Klinik Gilead IV in Bethel hat am Mittwochabend einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. »Uns wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Bei einem Krankenhaus gehen wir dann immer vom Schlimmsten aus«, berichtete der Feuerwehr-Einsatzleiter. mehr...


Zwischen Kleinenberg und Scherfede brennen 1200 Quadratmeter Wald. Foto: Jürgen Vahle

Lichtenau/Warburg 1200 Quadratmeter Wald brennen

Zwischen Kleinenberg (Kreis Paderborn) und Scherfede (Kreis Höxter) brennen derzeit mindestens 1200 Quadratmeter Wald. mehr...


Bei dem Alleinunfall auf der A33 ist eine 82-jährige Bielefelderin ums Leben gekommen. Foto: Feuerwehr Hövelhof

Hövelhof 82-Jährige aus Bielefeld kommt auf A33 ums Leben

Die A33 ist derzeit in Fahrtrichtung Osnabrück zwischen Sennelager und Stukenbrock gesperrt. Auf Höhe des Parkplatzes Hövelsenne hat sich ein Unfall zugetragen. Dabei ist eine 82-jährige Bielefelderin ums Leben gekommen. mehr...


Bisher gibt es in der ehemaligen Post nur ein »Provisorium fürs Provisorium« der Radstation.  Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Radstation: Übergangsquartier Mitte Mai fertig

In spätestens drei Wochen soll die Radstation im ehemaligen Postgebäude an der Nahariyastraße komplett nutzbar sein. Sie soll als Übergangsquartier dienen. mehr...


Eine Filiale der Unternehmensgruppe ist im Bielefelder Einkaufszentrum Schildesche. Foto: Oliver Schwabe

Schutzschirmverfahren Sport Voswinkel vor Sanierung

Die Sporthandelskette Voswinkel steckt in wirtschaftlichen Problemen. Die Dortmunder Unternehmensgruppe hat beim Amtsgericht Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. mehr...


Carl Jakob Haupt (links) hat gemeinsam mit David Kurt Karl Roth den Männer-Mode-Blog »Dandy Diary« betrieben. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin/Bielefeld Modeblogger Carl Jakob Haupt ist gestorben

Der Berliner Modeblogger Carl Jakob Haupt ist am Karfreitag im Alter von nur 34 Jahren gestorben. Bekannt war er vielen als Autor auf dem Blog »Dandy Diary«. Seine Ehefrau Giannina, eine gebürtige Bielefelderin, nimmt auf ihrem Instagram-Kanal emotional Abschied von ihrem Partner. mehr...


Am Karfreitag hatte ein 28-jähriger Autofahrer die 37-jährige Radfahrerin auf der Verner Straße angefahren. Sie starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Verletzt wurden bei dem Unfall auch deren Töchter (sechs und drei Jahre). Trauernde haben an der Unfallstelle Blumen niedergelegt. Foto: Lukas Brekenkamp

Salzkotten Verner Straße bekommt Radstreifen

Der tödliche Unfall, bei dem Karfreitag eine 37-jährige Mutter auf der Verner Straße ihr Leben verloren hat, hat tiefe Betroffenheit ausgelöst. Nun soll die Straße einen Radstreifen bekommen. mehr...


Ein starkes Quartett ist bei den Frauen favorisiert: Neben Debütantin Michelle Rannacher (links) starten Stephanie Strate (kleines Foto oben), Jessica Volkmann (kleines Foto unten) und Franziska Bossow mit guten Erfolgsaussichten. Foto: Feicht, Schwabe (2), Schmedtlevin

Bielefeld/Detmold Schnelles Quartett

Nach dem Osterlauf ist vor dem Hermannslauf. Bereits am Sonntag steigt mit der 48. Auflage des Teuto­klassikers das nächste läuferische Großereignis in der Region. Ein starkes Quartett ist bei den Frauen favorisiert. mehr...


Gerda Kennedy bei einem Zwischenstopp auf ihrer Zustellertour. Foto: Jan Gruhn

Lemgo Gerda Kennedy und ihr gelber Flitzer

Weil Gerda Kennedy nicht mehr so weit laufen kann, hat ihr Arbeitgeber der 55-Jährigen jetzt ein ungewöhnliches Gefährt besorgt. Damit ist die Postbotin ein kleiner Star in Lemgos Innenstadt geworden. Mit Video: mehr...


Meistgelesen

«Schnauze voll» Boris Palmer kritisiert «Meinungstyrannen» bei den Grünen

Oberbürgermeister Boris Palmer Ende November bei einem Interview in Tübingen.

Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer hat in seiner Partei schon manches Mal für Unruhe gesorgt. Zuletzt hatten einige Grünen-Mitglieder gar seinen Ausschluss gefordert. Palmer selbst sieht in einem solchen Vorgehen «antidemokratische Debattenverweigerung». mehr...

Putin empfängt Kim in Wladiwostock. Der Kremlchef hält eine Lösung des Atomkonflikts auf der Halbinsel für möglich.

Gipfel mit Kim in Wladiwostok Putin sieht Chancen für Lösung im Atomkonflikt mit Nordkorea

Zwei Monate nach seinem geplatzten Gipfel mit US-Präsident Donald Trump in Hanoi sucht Nordkoreas Machthaber jetzt die Nähe zu Russland. Kremlchef Putin will gern vermitteln. Und er sagt, wie der Atomkonflikt gelöst werden könne. mehr...


Ex-US-Vizepräsident: Joe Biden will bei der US-Wahl 2020 gegen Trump antreten

Ex-US-Vizepräsident Joe Biden will bei der US-Wahl 2020 gegen Trump antreten

Monatelang hat Joe Biden das Land zappeln lassen. Nun steigt der ehemalige Vize-Präsident offiziell ins Rennen ums Weiße Haus ein. In Umfragen schneidet der 76-Jährige bislang gut ab. Aber das Rennen ist lang - und die interne Konkurrenz groß. mehr...


Putin unterzeichnete ein Dekret, wonach Menschen mit ständigem Wohnsitz in «einzelnen Kreisen» der Gebiete von Donezk und Luhansk in einem «vereinfachten Verfahren» russische Staatsbürger werden können.

«Hochprovokativer Akt» Deutliche Kritik an Vergabe russischer Pässe für Ostukrainer

Die Ukraine wählte erst vor wenigen Tagen einen neuen Präsidenten, da schafft Russland schon neue Fakten. Die Menschen in der Ostukraine können einfacher einen russischen Pass bekommen. Kritik kommt von vielen Seiten. Die USA sprechen von einem «hochprovokativen Akt». mehr...


Einkaufsstraße in einer deutschen Großstadt. Die Vorbehalte gegen Asylsuchende steigen in Deutschland trotz sinkender Asylbewerberzahlen an.

Gesellschaft rückt nach rechts Mehr als jeder Zweite hat Vorbehalte gegen Asylsuchende

Die aktuelle Auflage einer Reihenuntersuchung zu Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus stellt fest: Rechte Einstellungen haben sich in der Mitte der Gesellschaft verfestigt - vor allem im Osten. mehr...


Aus in Budapest Vom Fieber gestoppt: Boll kann große WM-Chance nicht nutzen

Hat sein WM-Achtelfinale abgesagt: Timo Boll.

Die Auslosung, die Leistung, die Schwäche der Konkurrenz: Vieles sprach bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Budapest auf einmal für Timo Boll. Doch auf dem Weg zum möglichen ersten WM-Titel im Einzel wurde der deutsche Star vom Fieber gestoppt. mehr...

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hofft auf ein schnelles Auto in Baku.

GP von Aserbaidschan «Absoluter Glaube» an WM-Titel: Vettel hofft auf die Wende

Sebastian Vettel braucht in Baku dringend einen Sieg. In der Formel 1 droht Weltmeister Lewis Hamilton immer weiter zu enteilen. Doch auch im eigenen Ferrari-Lager ist die Konkurrenz groß. mehr...


Michael Zorc hofft auf den Schalker Klassenerhalt.

Revierderby am Samstag Meister-Abstiegs-Derby: Brisanz bei BVB gegen Schalke

Schalke 04 wittert die große Chance, die bisher enttäuschende Saison zumindest «ein bisschen zu retten». Was könnte dabei besser helfen, als ein Sieg beim Erzrivalen aus Dortmund? Doch die Vorzeichen verheißen wenig Gutes. mehr...


Zentrale Sportstätte der «Finals 2019»: Der Olympiapark in Berlin.

«Finals 2019» in Berlin Kanusprints an der East Side Gallery: «Hauch von Olympia»

Berlin wird am ersten August-Wochenende zur deutschen Sporthauptstadt. Gleich zehn Verbände küren im vorolympischen Jahr parallel 190 nationale Meister. Speerwurf-Ass Thomas Röhler freut sich auf die Rückkehr ins Olympiastadion. mehr...


Laura Siegemund schied im Achtelfinale aus.

Tennis in Stuttgart Siegemund scheidet bei Heim-Turnier im Achtelfinale aus

Stuttgart (dpa) - Tennisspielerin Laura Siegemund hat eine Überraschung bei ihrem Heim-Turnier in Stuttgart verpasst. Die 31-jährige Metzingerin unterlag der Lettin Anastasija Sevastova 4:6, 3:6 und scheiterte damit im Achtelfinale. mehr...


Ganz in Weiß Julia Klöckner hat Ja gesagt - in Südafrika

Frischgebackenes Paar: Julia Klöckner legt den Arm um ihren Mann Ralph Grieser.

Julia Klöckner ist unter der Haube. Die Ministerin und ihr Lebensgefährte feierten im kleinen Kreis in Südafrika. mehr...

Bill Cosby (81) ist wegen sexueller Nötigung in drei Fällen schuldig gesprochen worden.

Verurteilter Ex-Comedian Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Mehr als 60 Frauen haben Bill Cosby sexuelle Übergriffe vorgeworfen, im September war er verurteilt worden. Nun stellen seine Anwälte einen Antrag auf Freilassung. mehr...


Julien Bam in einem Slum in Dhaka.

UN-Kinderhilfswerk YouTuber Julien Bam engagiert sich für Unicef

Julien Bam gibt benachteiligten Kindern eine Stimme. Bei einer Reise nach Bangladesch machte sich der YouTuber ein Bild von dem Überlebenskampf der Kinder in den Slums der Hauptstadt Dhaka. mehr...


Das traditionelle Begrüßungsritual der Maori: Prinz William und Premierministerin Jacinda Ardern.

Britisches Königshaus Prinz William in Christchurch - Treffen mit Terror-Opfern

Prinz William zu Besuch in Neuseeland, zum dritten Mal schon. Im Mittelpunkt steht diesmal der Terroranschlag von Christchurch. Gleich nach der Ankunft begibt sich der Thronfolger in ein Krankenhaus. mehr...


Donald Trumps Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Walk of Fame Hollywood-Stern von Donald Trump erneut beschädigt

Wiederholt wurde der Hollywood-Stern von Donald Trump Zielscheibe für Protestaktionen. Jetzt rückte ein Trump-Gegner mit Farbe an. mehr...