In Teilen Paderborns herrscht Maskenpflicht.

Corona-Lage im Kreis Paderborn: 192 Menschen genesen – ein Fall in Kita in Benhausen Eine Frau (77) gestorben, 69 neue Infektionen

Paderborn - Eine 77-jährige Frau aus Paderborn ist im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben. Das meldet der Kreis am Freitag (Stand, 11 Uhr). Die Zahl der Todesfälle seit Pandemie-Beginn beträgt nun 64. 69 Corona-Infektionen sind am Freitag hinzugekommen, 192 weitere Menschen gelten als genesen. mehr...


Symbolbild.

War die Angeklagte (47) aussagefähig oder nicht? Kaum Fortschritte im Borchener Mordprozess Paderborner Schwurgericht tappt weiter im Dunkeln

Borchen - Der Prozess um den Mord an einer 76-jährigen Witwe aus Borchen kommt nur schleppend voran. Neue Erkenntnisse sind oft wenig aussagekräftig. Am Freitag wurde der Düsseldorfer Toxikologe Prof. Dr. Thomas Daldrup als Sachverständiger befragt, um offene Punkte zur Aussage­fähigkeit der angeklagten Tochter zu klären. mehr...


Schon im März vergangenen Jahres demonstrierten in Höxter viele Menschen gegen die AfD. Auch für den Höcke-Auftritt am Adventssamstag sind unterschiedliche Protestaktionen geplant.

Aktionsbündnis „Höxter zeigt Flagge“ plant Protest gegen Auftritt von Björn Höcke (AfD) Mehr als 1000 Demonstranten am 5. Dezember erwartet

Höxter - „Jedes Mal, wenn Ihr da seid, werden wir auch da sein. Das haben wir der AfD in Höxter versprochen“, sagt Loreen Lensdorf, SPD-Mitglied und Organisatorin einer Demonstration gegen den Auftritt des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke in der Stadthalle Höxter am Samstag, 5. Dezember. mehr...


Das Rathaus in Altenbeken.

Versäumte Mahnungen in Altenbeken Gemeinde legt Berufung gegen Urteil des Arbeitsgerichts Paderborn ein

Altenbeken (WB/per) - Die Gemeinde Altenbeken hat entschieden, gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Paderborn in Sachen „Gemeindekassen-Panne“ Berufung einzulegen, so dass der Prozess gegen die ehemalige Leiterin der Gemeindekasse nun vor dem Landesarbeitsgericht Hamm verhandelt wird. mehr...


Bielefeld leidet unter steigenden Corona-Zahlen. Jetzt könnte die Maskenpflicht noch ausgeweitet werden.

Stadt berät über Konsequenzen aus Lockdown-Gipfel – Inzidenzwert übersteigt neue Risikomarke von 200 Kommen jetzt die Knallhart-Regeln?

Bielefeld - Geht es nach den jüngsten Beschlüssen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten der Länder, müsste Bielefeld seine Corona-Regeln kurzfristig verschärfen. Denn am Donnerstag hat die Stadt erstmals den Inzidenzwert von 200 Corona-Infektionen in den vergangenen sieben Tagen „gerissen“. Er liegt jetzt bei 209,2. mehr...


Gütersloh: Impfzentrum in ehemaligem Supermarkt

Gütersloh Impfzentrum in ehemaligem Supermarkt

Gütersloh (gl) - Der Kreis Gütersloh wird sein Impfzentrum im ehemaligen Supermarkt für die britischen Streitkräfte, dem sogenannten NAAFI-Shop, an der Marienfelder Straße in Gütersloh errichten. Dies hat die Kreisverwaltung am Freitagabend mitgeteilt. mehr...


Auf dem Erdhaufen an dem Transformatorhäuschen an der Düversbrucher Straße in Hüde liegen weiße Blumen und Herzen. Es wurden mehrere Grablichter aufgestellt. Hier wurde die 33-jährige Frau am Montagabend tot aufgefunden. Sie hinterlässt drei Kinder.

Frau in Hüde durch Schläge auf den Kopf getötet Ehemann durfte sich Kindern nicht nähern

Hüde (WB) - Die Düversbrucher Straße zieht sich von der B51 bis nach Wagenfeld. Es sind nur wenige Kilometer bis zur Grenze zum Kreis Minden-Lübbecke. mehr...


In diesem Haus in Kollerbeck ist die 79-Jährige Frau in der Badewanne ertrunken.

Tragödie in Kollerbeck: Sohn wegen Totschlags angeklagt Frau in Badewanne ertrunken

Marienmünster-Kollerbeck - Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat Anklage gegen einen 54-jährigen Mann aus Kollerbeck vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts in Paderborn wegen Totschlags erhoben. Er soll für den Tod seiner Mutter verantwortlich sein. mehr...


Scheinwerfer, Einsatzfahrzeuge, Ermittler in Overalls – in der Nähe des Freizeitgeländes Godelheim wird gerade gedreht.

Nach Drehtagen im Solling ermitteln Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz überraschend jenseits der Weser Premiere: Höxter wird zum TV-Tatort

Höxter - Zu jedem guten Tatort im Fernsehen gehört eine Leiche, mindestens. Auch beim neuesten Werk „Tyrannenmord“ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz, der zurzeit im Weserberglandland von einer Berliner Produktionsfirma gedreht wird, ist das sicher nicht anders. mehr...


Rietberg: Ampel mahnt Lüften von Klassenzimmern an

Rietberg Ampel mahnt Lüften von Klassenzimmern an

Rietberg (gl) - Das regelmäßige Lüften von Klassenräumen gehört zu den Schutzmaßnahmen gegen Corona-Infektionen. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um Fenster und Türen zu öffnen? Mit dieser Frage hat sich Frank Wedekind, Schulleiter der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule, beschäftigt. mehr...


Der Standort für das Corona-Impfzentrum im Kreis Herford steht fest: Die Wahl fiel auf das ehemaligen Wellmann-Gelände in Enger.

Bis Mitte Dezember soll die kreisweite Einrichtung auf dem ehemaligem Wellmann-Gelände startklar sein Corona-Impfzentrum kommt nach Enger

Kreis Herford (WB) - Nun steht es fest: Das Impfzentrum für den Kreis Herford wird auf dem ehemaligen Gelände des Küchenherstellers Alno beziehungsweise dessen Tochter Wellmann in Enger eingerichtet. „Wir sind sehr froh, nach kurzer und gezielter Suche einen optimalen Standort gefunden zu haben“, sagte Landrat Jürgen Müller am Freitag. mehr...


Die Shell-Tankstelle an der Warburger Straße.

Zeugen geben Hinweise – Polizei Paderborn findet Tatwaffe – Derselbe Räuber? Tankstelle an der Warburger Straße erneut überfallen

Paderborn - Mit einem Gewehr bewaffnet hat ein Mann am Donnerstagabend die Shell-Tankstelle an der Warburger Straße/Ecke Rippinger Weg überfallen. Die Polizei vermutet, dass es sich um denselben Täter handelt, der bereits am Sonntagabend einen Überfall auf die Tankstelle verübt hat. Die Polizei fand die Tatwaffe, der Räuber ist auf der Flucht. mehr...


Symbolbild.

Windpocken, Noro, Keuchhusten – Zusammenhang mit Hygieneregeln wahrscheinlich Gemeldete Infekte in OWL stark rückläufig

Bielefeld (WB) - Während der Corona-Pandemie ist die Zahl der übrigen meldepflichtigen Infektionskrankheiten in OWL um ein Drittel gesunken. Erheblich rückläufig sind registrierte Magen-Darm-Infekte, aber auch Windpocken, Keuchhusten und Tuberkulose. mehr...


Im Almepark sind jetzt auch Kreis-Mitarbeiter.

Kreis Paderborn Verschiedene Ideen sind im Gespräch Standort-Vorschläge für das Impfzentrum

Paderborn (WB/itz) - Die Frage, wo im Kreis Paderborn ein Corona-Impfzentrum eingerichtet werden könnte, beschäftigt auch die WV-Leser. Wie am Donnerstag berichtet, gibt es nicht allzu viele geeignete Standorte. mehr...


Die Weihnachtsspendenaktion 2020

Daten der Uni Johns Hopkins USA: Mehr als 13 Millionen bestätigte Corona-Infektionen

In der US-Stadt Denver führen zwei Gesundheitsmitarbeiterinnen bei einem Patienten einen Corona-Test durch.

In den USA wütet das Coronavirus weiter ungebremst. Nun sind es bereits 13 Millionen bestätigte Fälle. Mehr als 264.000 Personen sind bereits mit einer Infektion gestorben. mehr...

Das Reichstagsgebäude in Berlin.

Bundestags-Reform OWL-Politiker klagen

Bielefeld - Die Bielefelder Bundestagsabgeordnete Britta Haßelmann (Grüne), ihr Bielefelder Kollege Friedrich Straetmanns (Die Linke) und Marco Buschmann, FDP-Abgeordneter aus Gelsenkirchen, haben im Namen ihrer Fraktionen gegen die von CDU/CSU und SPD beschlossene Wahlrechtsform ein Normenkontrollverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe angestrengt. mehr...


Seehofer will keinen allgemeinen Abschiebestopp für Syrien mehr.

«In jedem Einzelfall prüfen» Seehofer will generellen Abschiebestopp für Syrien beenden

Dass Syrien kein sicheres Land ist, bezweifelt in der Bundesregierung niemand. Das generelle Verbot, dorthin abzuschieben, sollte nach Ansicht einiger Unionspolitiker aber nicht mehr dauerhaft für alle gelten. Dieser Meinung ist inzwischen auch Innenminister Seehofer. mehr...


Musikproduzent Michel (r) spricht zu den Medien. Er wurde von Polizisten verprügelt.

Musikproduzent wird verprügelt Polizeigewalt in Frankfreich: Schock über brutales Video

Was die Videoaufnahmen zeigen, wirkt völlig willkürlich. Warum haben es drei Polizisten auf einen Musikproduzenten abgesehen? Die Bilder empören - und heizen die Debatte über Polizeigewalt in Frankreich an. mehr...


Das Handout der Bundeswehr zeigt das Boardingteam der Fregatte «Hamburg», das sich von einem Hubschrauber auf das türkische Frachtschiff «Roseline A» abseilt.

Verdacht auf Waffenlieferungen Umstrittener Bundeswehreinsatz: Dokument belastet Türkei

Haben deutsche Bundeswehrsoldaten rechtswidrig und grundlos ein türkisches Containerschiff betreten? Die Türkei behauptet das seit Tagen. Ein Geheimdokument der EU lässt den deutschen Einsatz allerdings in einem ganz anderen Licht erscheinen. mehr...


EM-Qualifikation Knappe Niederlage für deutsche Basketballer gegen Montenegro

Deutschlands Ismet Akpinar (l) im Duell mit Justin Cobbs aus Montenegro.

Die deutschen Basketballer haben sich ohne zahlreiche Leistungsträger gegen Montenegro achtbar geschlagen. Für einen Sieg reichte es am Ende aber nicht. Vor allem bei den Rebounds zeigte die junge deutsche Mannschaft Schwächen. mehr...

Wout Weghorst schoss Wolfsburg mit zwei Toren zum Sieg gegen Bremen.

9. Spieltag Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Acht Tore, ein ständiges Hin und Her - das Nordduell zwischen Wolfsburg und Werder hat einiges zu bieten. Am Ende jubelt der VfL, der sich dank Torjäger Weghorst auf den Europacup-Plätzen festsetzt. mehr...


Alexander Schmid wurde beim Parallel-Weltcup in Lech/Zürs Dritter.

Weltcup Erstes deutsches Alpin-Podium: Schmid Dritter in Lech/Zürs

Nach dem Dämpfer durch die Verletzung von Thomas Dreßen haben die deutsche Skirennfahrer sportlich für gute Nachrichten gesorgt. Alexander Schmid raste im Parallel-Rennen von Lech/Zürs auf das Podest und war richtig happy. Auch ein Teamkollege war schnell. mehr...


Die DFB-Frauen jubeln nach dem 2:0 durch Laura Freigang (l).

EM-Qualifikation DFB-Frauen schlagen Griechenland - Bilanz bleibt perfekt

Das war kein Gradmesser. Auch im siebten EM-Quali-Spiel bleiben die deutschen Fußball-Frauen ohne Gegentor und Punktverlust. Die Mittelstürmerin sorgt in Ingolstadt schnell für die Entscheidung. mehr...


Schnellster im Freien Training: Lewis Hamilton.

Formel 1 Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

Nach seinem siebten WM-Titel gibt Lewis Hamilton weiter Gas. Der Mercedes-Mann sichert sich die Tagesbestzeit in Bahrain. Zweimal muss die zweite Einheit unterbrochen werden. Vettel landet weiter hinten. mehr...


Corona Nürnberg startet ohne Christkindlesmarkt in den Advent

Das Nürnberger Christkind, Benigna Munsi, grüßt diesmal nur aus dem Netz.

Das Christkind live erleben? Das ist dieses Jahr nicht drin. Stattdessen gibt es eine Grußbotschaft im Internet. mehr...

Kaiser Naruhito und Kaiserin Masako auf einem Balkon des Kaiserpalastes.

Wegen Corona Japanische Kaiserfamilie sagt Neujahrsauftritt ab

Normalerweise versammelt sich eine riesige Menschenmenge vor dem Palast, wenn der japanische Kaiser zu Neujahr sein Volk grüßt. Aber Corona macht das diesmal unmöglich. mehr...


Arnold Schwarzenegger tut Gutes.

Soziales Engagement Arnold Schwarzenegger spendet 500 Truthähne an Bedürftige

Wegen Corona konnte er diesmal nicht Mitfeiern, aber an seiner traditionellen Truthahn-Spende hat Arnold Schwarzenegger dennoch festgehalten. mehr...


Nach den Dreharbeiten zu «Contagion» hat Jude Law eine Zeit lang große Angst.

Corona-Krise Jude Law: Schon bei «Contagion»-Dreh vor Pandemie gewarnt

Jude Law hat die Corona-Pandemie nicht sonderlich überrascht. Das hängt mit den Dreharbeiten zu dem Seuchen-Film «Contagion» zusammen. Fast zehn Jahre ist das her. mehr...


Kylie Minogue hat Heimweh.

Popstar im Lockdown Kylie Minogue vermisst ihre Familie

Kylie Minogue geht es gut in London. Nur die Trennung von ihrer Familie macht ihr zu schaffen. mehr...