Die Araberstute wurde Montag vor einer Woche in eine Tierklinik gebracht. Sie konnte nicht mehr laufen, so zitterten ihre Beine.

Nach Ausbruch in Rödinghausen hat sich kein weiteres Tier angesteckt – Araberstute geht es schon besser Pferdeherpes scheint eingedämmt

Rödinghausen (WB) - Erste Entwarnung im Rödinghauser Reitstall „Double K Ranch“: Nach einem Herpesausbruch vor gut einer Woche hat sich bisher kein weiteres Pferd infiziert. mehr...


Coronavirus-Newsblog: Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt: RKI registriert 24.884 Neuinfektionen - Richte...

Coronavirus-Newsblog: Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt RKI registriert 24.884 Neuinfektionen - Richter begrüßt Änderungen am Notbremse-Gesetzentwurf

Bielefeld (WB/dpa). Das Coronavirus hat die Gesellschaft und das Leben eines jeden Einzelnen verändert. Wie geht es weiter? Verfolgen Sie die wichtigsten Entwicklungen in unserem Newsblog für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt. mehr...


Die Zöllner am Flughafen Hannover stellten Goldschmuck im Gesamtwert von 40.000 Euro sicher.

Zoll Hannover stoppt Schmugglerin aus Bielefeld Goldschmuck im Wert von 40.000 Euro in Socken und Hosen versteckt

Bielefeld/Hannover (WB) - Bei einer Kontrolle am Flughafen Hannover stellten Zöllner des Hauptzollamts Hannover bei einer Reisenden aus der Türkei Goldmünzen und -schmuck im Gesamtwert von 40.000 Euro sicher. Die Frau aus Bielefeld hatte versucht, die Waren am Zoll vorbei zu schmuggeln. mehr...


Jens Gnisa äußert sich zur geplanten Corona-Bundesnotbremse.

Richter Gnisa aus Bielefeld begrüßt Änderungen am Notbremse-Gesetzentwurf „Probleme entschärft“

Bielefeld - Der Direktor des Amtsgerichts Bielefeld und frühere Vorsitzende des Deutschen Richter-Bundes, Jens Gnisa, hält die geplante Bundesnotbremse in der Corona-Krise nach den Änderungen am Gesetzentwurf für relativ rechtssicher. Zunächst hatte der 57-Jährige die ursprüngliche Novelle des Infektionsschutzgesetzes massiv kritisiert. mehr...


Willi Herren ist tot. Er wurde nur 45 Jahre alt.

Abschied Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren ist tot

Willi Herrens Leben hatte extreme Ausschläge - im Fernsehen unterhielt er die Massen in der «Lindenstraße» und im Reality-TV. Privat gab es den ein oder anderen Skandal. mehr...



Drei Lkw
sind am Dienstagmorgen auf der Verler Straße aufeinandergefahren. Der vordere Sattelzug legte nach eigenen Angaben wegen Wildwechsels eine Vollbremsung hin.

Gütersloh Drei Lastwagen prallen aufeinander

Gütersloh (ei) - Schwerer Unfall mit drei Lkw auf der Verler Straße: Wegen eines Wildwechsel, so der Fahrer einer voll beladenen Sattelzugmaschine gegenüber der Polizei, habe er plötzlich bremsen müssen. Der Fahrer (61) eines 7,5-Tonners fuhr auf und wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt. mehr...


Eigentlich ist Gas geruchsneutral. Aber ihm werden Duftstoffe beigemischt, damit es wahrgenommen werden kann.

Anwohner nehmen Gasgeruch in Enger wahr – Feuerwehr und Stadtwerke geben nach Messung Entwarnung Am Kirchplatz stinkt‘s nach faulen Eiern

Enger (WB/KaWe) - Gasgeruch in der Engeraner City? Am Kirchplatz riecht es am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr nach verfaulten Eiern. Den Gestank nehmen auch noch Bürger im Bereich der Grundschule-Mitte wahr. Anwohner des Kirchenrundlings rufen schließlich die Feuerwehr an. mehr...


Mit der Aussicht auf einen hohen Lotteriegewinn haben die Betrüger die Frau aus Kirchlengern um einen fünfstelligen Euro-Betrag erleichtert.

Kriminelle versprechen Kirchlengeranerin hohen Gewinn und fordern Vorleistung – Polizei warnt vor Masche Dreiste Lotto-Abzocke: Betrüger prellen Frau um 28.000 Euro

Kirchlengern (WB) - Erst kam die Freude, dann die Ernüchterung: Dreiste Lotto-Betrüger haben eine Frau aus Kirchlengern mit der Aussicht auf einen hohen Gewinn um 28.000 Euro erleichtert. Die Kreispolizei warnt ausdrücklich vor dieser Masche. mehr...


Der Mercedes überschlug sich mehrfach und wurde dabei komplett zerstört.

Bundesstraße in Paderborn nach mehreren Stunden wieder freigegeben Unfall auf der B 64: Beifahrerin schwer verletzt, Fahrer verschwunden

Paderborn (WB/LaRo) - Auf der B 64 hat sich gegen 2.30 Uhr ein schwerer Unfall ereignet: Nach dem Fahrer eines Autos, das sich überschlug, wird gesucht – bisher ohne Erfolg. Er ist nach Angaben der Polizei flüchtig. Die Beifahrerin (20) wurde schwer verletzt. mehr...


Der Unternehmer Ralf Dümmel hatte in der Show in „Pinky“ investiert.

„Welle an Hass, Mobbing und Gewaltandrohungen, bis hin zu Morddrohungen“ Gründer kündigen Ende von „Pinky Gloves“ an

Olfen/Bad Wünnenberg (dpa/WB) - Die Reaktionen auf die Geschäftsidee „Pinky Gloves“ waren heftig – jetzt haben die beiden Unternehmensgründer angekündigt, die Handschuhe für Frauen mit Regelblutung vom Markt zu nehmen. Es habe Gewaltdrohungen gegeben: „Bitte hört damit auf, uns, unsere Familien und Unterstützer:innen anzugreifen und zu bedrohen.“ mehr...


Wer zurzeit bei den Herforder Stadtwerken oder der Stadtverwaltung anrufen will, muss sich noch gedulden. Die Störung ist noch nicht behoben.

Stadt Herford meldet eine Telefonstörung Verwaltung und Stadtwerke nicht erreichbar

Herford (WB) - Kein Durchkommen bei der Stadt Herford: Telefonisch sind an diesem Dienstag zurzeit weder die Stadtverwaltung noch die Stadtwerke zu erreichen. mehr...


Treibhausgase Einigung auf EU-Klimaziel für 2030: Minus 55 Prozent

Im Kampf gegen den Klimawandel einigt sich die EU auf eine Senkung der Klimagase um 55 Prozent.

Die Überhitzung der Erde stoppen: Die EU will dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Nach langem Hin und Her steht nun endgültig das Etappenziel bis Ende dieses Jahrzehnts. mehr...

Tony L. Clark hält ein Foto des verstorbenen George Floyd. Der ehemalige Polizist Derek Chauvin ist des Mordes schulig gesprochen worden.

Urteil in den USA Weißer Ex-Polizist wegen Tötung Floyds schuldig gesprochen

Nach der Tötung von George Floyd wurde Gerechtigkeit für den Afroamerikaner gefordert. Nun ist ein Urteil gefallen. Es sorgt für Erleichterung - US-Präsident Biden mahnt aber weitere Schritte an. mehr...


EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm bezieht eine klare Haltung bei der Sterbehilfe.

Debatte im Bundestag Bedford-Strohm: Suizid keine normale Option des Lebensendes

Kurz vor Ende der Wahlperiode greift der Bundestag das besonders sensible Thema Sterbehilfe auf. Die Evangelische Kirche hat eine klare Position zu diesen Fragen. mehr...


Der Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet muss seine CDU und die Schwesterpartei CSU wieder vereinen.

Nach Machtkampf Laschet will auf Basis zugehen - Union stürzt in Umfrage ab

Der Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union hat Wunden geschlagen. Nun versucht der CDU-Chef Laschet, die Reihen wieder zu schließen. Doch eine Umfrage verheißt nichts Gutes. mehr...


In den USA hatte die Trump-Regierung wieder begonnen, Hinrichtungen auf Bundesebene zu vollziehen.

Amnesty International Zahl der Hinrichtungen sinkt deutlich - aber nicht überall

Immer weniger Länder verhängen oder vollstrecken die Todesstrafen. Für Amnesty International ist das aber kein Grund zur Entwarnung. Besonders ein Land bietet Grund zur Besorgnis. mehr...


Bundesliga-Abstieg Schalke-Trainer Grammozis: «Vernünftig» verabschieden

Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis konnte bislang nur zwei Spiele mit Schalke 04 gewinnen.

Schalke wird in der nächsten Saison nicht in der Bundesliga spielen - nach 30 Jahren in Liga eins und einem beispiellosen Absturz. Trainer Grammozis spricht darüber, wie es nun weitergehen soll. mehr...

Besiegelt: Trainer Dimitrios Grammozis (r) muss mit Schalke den Weg in die 2. Liga antreten.

30. Spieltag Bundesliga: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Schalke ist definitiv abgestiegen, der FC Bayern so gut wie deutscher Meister. Frankfurt zeigt eine Reaktion - und am Mittwoch wollen beide Borussias ihre Aufholjagden fortsetzen. mehr...


Mit dem Trikot mit der Aufschrift «Football is for the Fans» protestieren Spieler von Brighton and Hove Albion gegen die Super League.

Nach heftiger Kritik Nach nur zwei Tagen: Super League will Pläne «überdenken»

Die Pläne für eine Super League stellten Europas Club-Fußball vor eine Zerreißprobe. Doch nach heftigen Protesten und dem Abschied der englischen Teams wollen die Macher ihr Vorhaben nun «überdenken». mehr...


Bayerns Trainer Hansi Flick steht mit seinem Club vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft.

Bundesliga Flick nach Sieg vor dem nächsten Meisterstück

Hansi Flick verlässt den FC Bayern als deutscher Meister - das ist so gut wie sicher. Nach dem 2:0 beim Jubiläumssieg gegen Leverkusen fehlt nur noch ein weiterer Dreier zum fünften Stern. mehr...


Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz hat die Ablehnung der Super League bekräftigt.

Kongress in Montreux Super League kollabiert - Rummenigge als Retter in UEFA-Not

Zwei Tage schockt die Super League Europas Fußball. Dann zieht der erste Club wieder zurück. Weitere könnten folgen. Karl-Heinz Rummenigge ist durch das Drama zurück auf der großen Funktionärsbühne. mehr...


Britischer Adel Queen Elizabeth II. begeht 95. Geburtstag in aller Stille

Die britische Königin Elizabeth II. feiert ihren 95. Geburtstag.

Die Corona-Pandemie und der Tod ihres Mannes Prinz Philip haben alle Pläne für eine Feier zum 95. Geburtstag der Queen durchkreuzt. Sie verbringt den Tag im Kreise ihre Familie auf Schloss Windsor. mehr...

Königin Elizabeth II. wird ihren Geburtstag in aller Stille begehen.

Britisches Königshaus Geburtstag ohne Prinz Philip: Königin Elizabeth II. wird 95

Vor wenigen Tagen erst fand die Trauerfeier für Prinz Philip statt. Jetzt wird die Queen 95 Jahre alt. Ein trauriger Geburtstag, den die Monarchin im kleinen Kreis begehen will. mehr...


Bardia Gharib (l) und sein Sohn Shahab vor der Pace University in New York.

Wunderkind Deutscher studiert mit 13 Jahren an New Yorker Uni

Mit drei Jahren liest der in Deutschland geborene Shahab Gharib erste Bücher, mit zwölf schafft er den Schulabschluss in den USA. Nun studiert er - und spielt trotzdem noch gern mit Lego oder Playmobil. mehr...


Im Neubau des Karlsruher Finanzamtes soll man künftig das Parfüm kaufen können, das nach frisch gedrucktem Geld riecht.

Geruch Parfüm mit Banknotenduft in Karlsruhe

Pecunia non olet, Geld stinkt nicht - das wussten schon die alten Römer. Wie sehr es duftet, kann man jetzt in Karlsruhe riechen. Der Ort für die Flakons mit Banknoten-Parfüm könnte passender kaum sein. mehr...


Produzent Jan Diepers musste zwei Corona-Fälle vermelden.

Zwei Corona-Fälle Produktionsstopp bei ARD-Telenovela «Rote Rosen»

Bei den «Roten Rosen» geht momentan nichts mehr. Zwei Corona-Fälle haben die ARD-Telenovela ausgebremst. mehr...