• Was für ein Fußball-Krimi in Freiburg. Nach eher ruhigen ersten Halbzeit erkämpfte sich der SC Paderborn im Breisgau einen 2:0-Sieg. Und das in Unterzahl! Die Tore zum zweiten Auswärtssieg schossen Christopher Antwi-Adjei und Hamid Sabiri.
  • Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Coronavirus auch in Europa auftaucht. Frankreich meldet drei Fälle mit der Lungenkrankheit. In China steigt die Zahl der Infizierten und Toten weiter stark an.
  • Nein, Angst habe sie nicht gehabt. Sie sei auch kein ängstlicher Typ. ihrer Familie wartet sie am Flughafen in Zürich auf das Flugzeug nach Miami. Die Stimmung ist gut – und das, obwohl die vier Herforder in der Lufthansa-Maschine saßen, die am Donnerstag über dem Atlantik wegen einer Feuermeldung umdrehen musste.
  • Die räumliche Trennung ist den Arminen schon länger ein Dorn im Auge. Deshalb gibt es Pläne, mit der Geschäftsstelle aus der Schüco-Arena aus- und in neue Gebäude am Trainingsgelände (Friedrich-Hagemann-Straße) einzuziehen. Von Jens Brinkmeier
  • Im Falle von Essen, Dortmund und zuletzt auch Bonn haben die Vergleichsverhandlungen zu Luftreinhalteplänen mit der Deutschen Umwelthilfe zu Abschlüssen geführt. Die Kommunen verpflichteten sich zu verkehrsbeschränkenden Maßnahmen und einer Förderung des ÖPNV. Von Bernhard Hertlein
Trotz Krankheit lässt sich Claudia Tauchert den Mut nicht ­nehmen. Die 42-jährige Mutte von drei Kindern kämpft gegen die sogenannte tief infiltrierende Endometriose an. Seit dem Frühjahr 2019 sitzt sie im Rollstuhl. Foto: Daniel Lüns

Borgentreich Der Kampf gegen das Spinnennetz

Wer Claudia Tauchert sieht, der sieht sie lächeln. Die quirlige, lebensfrohe 42-Jährige kann nicht anders. „Backen zusammenkneifen, weiter geht’s“, sagt sie mit einem Augenzwinkern und lacht. Die Frau aus dem Borgentreicher Ortsteil Manrode lässt sich Mut und Lebenswillen nicht nehmen. Auch wenn ihr der Kampf gegen eine tückische Krankheit vieles abverlangt. mehr...


Martin Lück rettet in seiner Auffangstation in Rietberg Kleintiere wie den Deutschen Riesen O’Malley. Foto: Sara Mattana

Rietberg O’Malley hat Glück gehabt

Kaninchen O’Malley hat es gemütlich vor seiner Holzhütte. Doch dem Deutschen Riesen ging es nicht immer so gut – er gehört zu den Kleintieren, die von Martin Lück in einer Auffangstation in Rietberg gerettet wurden. mehr...


Die Grafik zeigt, wie das geplante Medizinische Versorgungszentrum an der Detmolder Straße in Bad Lippspringe aussehen könnte. Der Investor plant ein viergeschossiges Gebäude mit Staffelgeschoss, in dem drei Arztpraxen, eine Apotheke, Gewerbefläche und Wohnungen Platz finden sollen. Auch eine Tiefgarage ist geplant. Foto:

Bad Lippspringe Investor plant um

Das Vorhaben eines Investors, an der Detmolder Straße 163 in Bad Lippspringe ein Medizinisches Versorgungszentrum zu errichten, ist im Bauausschuss wie berichtet auf Skepsis gestoßen. Jetzt will der Investor aus Schloß Holte-Stukenbrock umplanen. mehr...


Das ist zum Bellen: In Bünde gehen im Rathaus öfters Beschwerden über nicht angeleinte Hunde ein. 2019 wurden laut Stadtsprecherin Doris Greiner-Rietz zehn Verstöße gegen die Leinenpflicht geahndet. Die Besitzer mussten ein Verwarngeld von je 30 Euro zahlen . Foto: dpa

Bünde Ärger über freilaufende Hunde

Die Frage kommt immer wieder auf: Wo in Bünde müssen Hundebesitzer ihre Tiere an die Leine nehmen, wo dürfen sie frei umherlaufen? Fest steht: Im Rathaus gehen oft Beschwerden zu dem Thema ein. Eine Leserin berichtet zudem von einer für sie erschreckenden Erfahrung. mehr...


Der Brand ist in einem Wohnhaus ausgebrochen. Foto: Christian Müller

Bielefeld Zwei Verletzte bei Dachbrand in der Senne

Am Kamin eines Wohnhauses im Senner Ortsteil Windelsbleiche ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen mussten aus dem Haus gerettet werden und wurden auf eine Rauchgasvergiftung untersucht. Für die Brandbekämpfer waren es zähe Löscharbeiten. mehr...


1100 Schüler haben am Aktionstag wilden Müll im Umfeld der Europaschule gesammelt. Zudem präsentierten Mitarbeiter der Stadtwerke eine Kehrmaschine und ein Müllfahrzeug (Foto). David Kramme (von rechts), Anke Schiermeyer, Dirk Rahlmeyer und Stadtwerkesprecher Rüdiger Ernst begleiteten die Aktion. Fotos: Louis Ruthe (2)

Bad Oeynhausen Nachhaltigkeit als Unterrichtsfach?

Müll sammeln, Müll trennen, Müll vermeiden – das sind drei Dinge, die erheblich die Umwelt beeinflussen können. Die Europaschule Bad Oeynhausen möchte nicht länger nur theoretisch über Nachhaltigkeit und Umweltschutz sprechen. mehr...


Ortega Moreno bleibt bei Arminia. Foto: Thomas Starke

Bielefeld Arminia verlängert mit Ortega Moreno

Der DSC Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit Torhüter Stefan Ortega Moreno um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 27-Jährige absolvierte bisher 134 Partien zwischen den Arminia-Pfosten, wo er bereits zwischen 2007 und 2014 stand und wieder seit 2017 seinen Arbeitsbereich hat. mehr...


Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung in Quelle. Foto: Christian Müller

Bielefeld Drei Verletzte bei schwerem Unfall

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos legte am Freitagabend die große Kreuzung in Quelle lahm. Drei Bielefelder wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Kreuzung musste aufwändig gereinigt werden. mehr...


In seinem Keller ist Gerald Hagemann von seltsamen und seltenen Exponaten umgeben. Hier zeigt er einen mehr als 100 Jahre alten Spurensicherungskoffer. Foto: Christian Althoff

Lemgo Im Keller des Grauens

Ende 1945 flogen die Briten den Henker Albert Pierrepoint (1905-1992) nach Deutschland. Dort hängte er im Zuchthaus von Hameln 13 zum Tode verurteilte Kriegsverbrecher – drei Frauen und zehn Männer, unter ihnen Josef Kramer, KZ-Kommandant von Bergen-Belsen. mehr...


Symbolfoto: Von 450 Filialen will C&A 13 schließen, darunter die Filiale Lemgo. Foto: Bernhard Pierel

Lemgo C&A schließt Filiale in Lemgo

Die Textilhandelskette C&A will in diesem Jahr 13 ihrer rund 450 Geschäfte in Deutschland schließen. Darunter ist in Ostwestfalen-Lippe auch die Filiale in Lemgo. mehr...


Bei dem tödlichen Unfall in Jöllenbeck wurde der Ford Fiesta völlig zerstört. Foto: Christian Müller

Bielefeld Junge Frauen liegen weiter auf der Intensivstation

Nach dem tragischen Unfall in Bielefeld-Jöllenbeck am späten Mittwochabend liegen zwei junge Frauen aus Bielefeld weiterhin schwer verletzt auf der Intensivstation. mehr...


Vorstandschef Norbert Rotter. Foto: Itelligence

Bielefeld Itelligence jetzt Umsatz-Milliardär

Das Bielefelder Softwareunternehmen Itelligence AG hat 2019 seinen Wachstumskurs fortgesetzt und erstmals die Umsatzmilliarde übersprungen. Der Umsatz kletterte um 12,2 Prozent auf 1,040 Milliarden Euro gegenüber 926,6 Millionen Euro im Vorjahr. mehr...


Laut Grundschulleiterin Bettina Wolff könnte die „Flut von Mitteilungen in Whatsapp- und Facebookgruppen“ auch Ängste schüren. Foto: dpa

Bünde Nach Grundschulvorfall: Mitteilungsflut auf Facebook

Auch an Bünder Schulen, von denen bisher keine Vorfälle bekannt sind, bei denen fremde Männer Kinder angesprochen haben sollen, ist die Sorge der Eltern groß. Das machte Bettina Wolff, Schulleiterin in Bustedt, im Jugendhilfeausschuss deutlich. Sie warnte zugleich vor dem Schüren von Ängsten. mehr...


Vor der XX. Strafkammer des Landgerichts Bielefeld läuft derzeit ein Prozess gegen einen 58-jährigen Mann aus Gütersloh. Foto: Rajkumar Mukherjee

Gütersloh „Habe sie nur gekitzelt“

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld wirft einem 58-jährigen Mann aus Gütersloh vor, die fünf Jahre alte Enkelin seiner Lebensgefährtin sexuell missbraucht und sexuelle Handlungen vor dem Kind vorgenommen zu haben. Er weist die Anschuldigungen zurück. mehr...


Im Paderquellgebiet hat unser Fotograf diesen Eisvogel abgelichtet. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Schicken Sie uns Ihr schönstes Vogel-Foto

Unserem Fotograf Jörn Hannemann sind im Paderquellgebiet tolle Fotos von einem Eisvogel gelungen. Nach der Veröffentlichung im WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT und auf unserer Internetseite haben Leser darauf hingewiesen, dass es auch bei ihnen Eisvögel gebe. Schicken Sie uns jetzt Ihr schönstes Vogel-Foto. mehr...


Die Weihnachtsspendenaktion 2019
Spendenstand: 102.369 Euro

Meistgelesen

Zusammenstöße in Bagdad Gewalt im Irak: Sicherheitskräfte gehen gegen Proteste vor

Rauch und Tränengas steigen bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Bagdad auf.

Seit Monaten gehen die Iraker gegen die Regierung auf die Straße. Sie kritisieren Misswirtschaft und Korruption. Jetzt haben die Proteste aber offenbar einen wichtigen Unterstützer verloren. mehr...

Betont entspannt: US-Präsident Donald Trump.

Amtsenthebungsverfahren Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Nach drei langen Tagen mit der Präsentation der Ankläger im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump sind nun die Verteidiger am Zug. Sie widersprechen den Vorwürfen der Demokraten vehement. Überzeugt ihre Argumentation die Senatoren? mehr...


Das Rettungsschiff «Alan Kurdi» im November im Hafen von in Tarent in Süditalien.

«Alan Kurdi» Deutsches Rettungsschiff nimmt 78 Migranten auf

Rom (dpa) - Das deutsche Rettungsschiff «Alan Kurdi» hat auf dem Mittelmeer 78 Migranten vor Libyen aufgenommen. Die Menschen seien in zwei unterschiedlichen Aktionen geborgen worden, sagte eine Sprecher der Hilfsorganisation Sea-Eye. mehr...


Parteitag der Grünen in Apolda.

Nach kontroverser Diskussion Grüne sagen Ja zum Projekt Minderheitsregierung in Thüringen

Zwei von drei Koalitionspartnern haben jetzt zugestimmt: Eine seit Wochen diskutierte rot-rot-grüne Minderheitsregierung in Thüringen rückt damit näher. Die Grünen sehen auch Risiken. mehr...


Beim Weltwirtschaftsforum in Davos hatte Habeck die Rede Donald Trumps als «Desaster» bezeichnet. Der US-Präsident sei «der Gegner, er steht für all die Probleme, die wir haben».

Grünen-Chef Habecks Trump-Kritik irritiert auch in Washington

«Er ist der Gegner»: Die heftigen Worte von Grünen-Chef Habeck gegen US-Präsident Trump haben Schlagzeilen gemacht. Offene Kritik kommt nun sogar aus dem US-Außenministerium. mehr...


Mannschaftswettbewerb Deutsche Skispringer gewinnen in Zakopane

Karl Geiger zeigte sich in Zakopane weiter in starker Form.

Zakopane (dpa) - Die deutschen Skispringer haben den Mannschaftswettbewerb im polnischen Zakopane gewonnen. Constantin Schmid, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Karl Geiger verwiesen Norwegen und Slowenien souverän auf die Plätze zwei und drei. mehr...

Die deutsche Mixed-Staffel um Philipp Horn (l-r), Johannes Kühn, Janina Hettich und Vanessa Hinz jubeln auf dem Podium.

Weltcup in Pokljuka WM-Generalprobe gelingt: Biathlon-Mixedstaffel Dritte

Die deutsche Mixedstaffel schafft es in Slowenien auf das Podest. Im letzten Teamrennen vor der WM sind die Biathleten nicht mal in Bestbesetzung dabei. Im Single-Mixed verpassen Franziska Preuß und Erik Lesser auf der Pokljuka knapp die Top Ten. mehr...


Bundestrainer Christian Prokop gibt an der Seitenlinie Anweisungen.

Europameisterschaft Deutsche Handballer nach Sieg gegen Portugal Fünfter

Stockholm (dpa) - Bundestrainer Christian Prokop zeigte schon Sekunden vor Schluss die Siegerfaust, seine Schützlinge bildeten kurz darauf erleichtert einen Jubelkreis. mehr...


Leipzigs Timo Werner (M) kämpft mit Frankfurts David Abraham (r) um den Ball.

Bundesliga Rückschlag im Titelkampf: Leipzig verliert in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat Spitzenreiter RB Leipzig erst einmal ausgebremst und den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga noch spannender gemacht. mehr...


Unions Spieler bejubeln das Führungstor von Neven Subotic (3.v.l).

Bundesliga Union beendet Pleitenserie und zieht an Augsburg vorbei

Berlin (dpa) - Auch dank des Premierentreffers von Neven Subotic hat der 1. FC Union Berlin seine Sieglosserie beendet und die ersten Punkte des FC Augsburg im neuen Jahr verhindert. mehr...


Deutscher Komiker Leben von der Hand in den Mund: Helge Schneider über Armut

Der Entertainer und Musiker Helge Schneider verdiente als Lehrling ca. 95 Mark im Monat.

Der Komiker Helge Schneider weiß, wie es ist, arm zu sein. In seiner Lehrzeit lebte er teilweise von der Hand in den Mund. Um über die Runden zu kommen, musste er sich etwas einfallen lassen. mehr...

Der US-Autor Jonathan Franzen hält den Kampf gegen den Klimawandel für verloren.

US-Schriftsteller Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Der Klimawandel ist derzeit ein großes Thema. US-Schriftsteller Jonathan Franzen hält den Kampf dagegen für verloren - und sendet eine Message an die Aktivisten. mehr...


Der Moderator Jürgen von der Lippe empfindet Selfies mit Fans manchmal als ärgerlich.

Moderator Jürgen von Lippe muss sich bei Selfies zusammenreißen

Für Stars hat sich der Umgang mit Fans geändert. Schrieben sie früher noch Autogramme, werden sie heute überwiegend um Selfies gebeten. Moderator Jürgen von der Lippe empfindet solche Situationen als heikel. mehr...


Designer Wolfgang Joop kann Online-Shopping nichts abgewinnen.

Designer Wolfgang Joop: «Ich bin analog»

Viele Verbraucher kaufen heutzutage im Internet ein. Wolfgang Joop kann sich für das Online-Shopping jedoch wenig begeistern. Ihm fehlt dabei die Kommunikation. mehr...


Die Sängerin Tanja Lasch auf dem Gelände der Motorsport Arena Oschersleben, wo im Mai ein dreitägiges Schlagerfestival gefeiert wird.

Neues Schlagerfestival Glitzer und Bügeleisen an der Rennstrecke

Schlager vom Mittag bis in den frühen Morgen, Camping und Motorsport. In Sachsen-Anhalt hebt ein Veranstalter ein großes Festival für Schlagerfans aus der Taufe. Welche Chancen hat der «Schlagerdome»? mehr...