• So einen Rauswurf wünscht sich wohl jeder Arbeitnehmer. Den Posten als Verfassungsschutzpräsident muss Hans-Georg Maaßen zwar räumen. Dafür aber fällt er – und zwar vom Ansehen wie von der Besoldung her – die Karriereleiter kräftig rauf und zeichnet demnächst als Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Von Ulrich Windolph
  • Es gab die offensichtlichen Matchwinner beim 5:3-Sieg des SCP in Köln: Doppelpacker Philipp Klement oder die beiden Paderborner Premieren-Torschützen Bernard Tekpetey und Babacar Gueye. Aber das war längst nicht alles in einer denkwürdigen Zweitliga-Partie. Auf den zweiten Blick kamen zwei weitere ostwestfälische Helden zum Vorschein, die dieses Spiel ebenfalls als ein besonderes in ihrer Laufbahn in Erinnerung behalten werden. Von Peter Klute
  • 58-Jähriger aus Blomberg hatte sich im Mai 2013 mit der minderjährigen Maria aus Freiburg abgesetzt. Die Flucht führte nach Italien.
  • Nachdem Maskierte eine Familie in Büren überfallen haben, hat die Polizei nun einen zweiten Verdächtigen ermittelt. Ob es einen Zusammenhang zum Tod einer 17-Jährigen gibt, dazu schweigt die Polizei.
  • Polizisten diskutieren in ihren WhatsApp-Gruppen, ob ihr Einsatztraining noch zeitgemäß ist – oder ob sie sich nicht auf eigene Kosten von privaten Trainern schulen lassen sollen. Von Christian Althoff
Das Unfallauto ist völlig zerstört. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Junge Frau schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Verler Straße/Ecke Thadäusstraße in Gütersloh: Eine 18-jährige Frau ist mit ihrem Opel Corsa in einen Audi Q7 gekracht. Mit Video: mehr...


Auf der Rotenhagener Straße ereignete sich am Dienstagnachmittag ein tödlicher Unfall. Foto: Katrin Hentschel

Werther Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Güllefass

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer gestorben. Der Mann (23) aus Münster war auf der Rotenhagener Straße mit einem Traktor zusammengestoßen. Mit Video: mehr...


Die Sonne ist noch intensiv. Eincremen ist also nach wie vor ratsam. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Heißer Septembertag: 33,0 Grad am Flughafen Köln/Bonn

Ein heißer Tag mitten im September: Vielerorts haben die Temperaturen am Dienstag in Nordrhein-Westfalen die 30-Grad-Marke deutlich hinter sich gelassen. In Bielefeld wurden 31,1 Grad gemessen. mehr...


Wenn zwei Windräder zu dicht beieinander stehen, hat derjenige Vorrechte, der zuerst die Baugenehmigung vorgelegt hat. Foto: Besim Mazhiqi

Münster/Bad Wünnenberg Gericht entscheidet im Streit um benachbarte Windräder

Werden zwei Windräder zu nah beieinander geplant, gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Münster in einem Streit zwischen Windkraftbetreibern in Bad Wünnenberg und den Behörden entschieden. mehr...


Die Herforder Straße am Hotel Milser Krug mit Blick Richtung Brake: Mitte Oktober beginnen hier die Sanierungsarbeiten. Dann wird die wichtige Verbindungsstrecke zwischen Bielefeld und Herford voraussichtlich für acht Wochen gesperrt. Foto: Moritz Winde

Bielefeld/Herford Die Herforder Straße wird acht Wochen lang voll gesperrt

Auf der Herforder Straße (B 61) gibt es in vier Wochen den kompletten Verkehrsstillstand. Zwischen Milse und Herford-Stedefreund lässt der Landesbetrieb Straßen NRW die maroden Fahrbahnen sanieren. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld Polizei nimmt Rasern Autos weg

Zwei Mercedes-Fahrer haben sich in Bielefeld ein illegales Autorennen geliefert. Ihre Limousinen wurden als »Tatwerkzeuge« von der Staatsanwaltschaft Bielefeld eingezogen. mehr...


»Mutter mit spielendem Kind« von Max Beckmann (1946). Foto: VG Bild-Kunst Bonn

Bielefeld Zum Jubiläum »Bilder einer Sammlung«

Zum 50-jährigen Bestehen der Bielefelder Kunsthalle werden dort seltene Werke gezeigt. Die Ausstellung »Bilder einer Sammlung« wird am Freitag, 28. September, eröffnet. mehr...


Wie schön! In Höxter wundern sich die Spaziergänger über die neu entstandenen »Bollerbach-Wasserfälle«. Idyllisch wie ein Gebirgsbach rauscht das Wasser in den jetzt tiefer liegenden Weser-Fluss. Foto: Michael Robrecht

Höxter/Beverungen Weser-Pegel fällt unter 70 Zentimeter

Der Weser-Pegel sinkt weiter. Am Wochenende ist zeitweise die 70-Zentimeter-Marke am Messpunkt auf Höhe des Corveyer Hafens unterschritten worden. mehr...


Die Lehman-Pleite 2008 hatte auch für NRW Folgen. Die Zahlen in den Regierungsbezirken geben das entgangene Wirtschaftswachstum an. Auf OWL entfallen dabei 6,4 Prozent. Foto: imago

Bielefeld Lehman-Pleite: Finanzkrise hat vor allem Paderborn getroffen

Volkswirte der Deka haben sich mit den Folgen der Finanzkrise beschäftigt. Vor allem Paderborn hat dadurch an Wirtschaftswachstum eingebüßt. mehr...


Neues Call-Center-Unternehmen wird etwa 1,2 Milliarden Euro erwirtschaften. Foto: dpa

Gütersloh Bertelsmann verkauft Call-Center nicht

Der Bertelsmann-Konzern wird sein Call-Center-Geschäft nicht aufgeben. Stattdessen schließen die Gütersloher eine Partnerschaft mit der marokkanischen Saham-Gruppe. mehr...


Bürgermeister Henning Schulz (mit Kette) und seine Frau Imme (rechts) empfangen Dr. Karin und Dr. Peter Zinkann (von links) im Parkhotel. Dort feiern sie mit mehr als 70 Gästen den 90. Geburtstag des Gütersloher Ehrenbürgers. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Dr. Peter Zinkann spendet halbe Million

Zum Geburtstag von Dr. Peter Zinkann (90) kehrt der Sommer zurück nach Gütersloh. Mit einem Empfang im Parkhotel für ihren Ehrenbürger würdigt die Stadt die Wärme, die der langjährige Miele-Gesellschafter immer wieder für seine Stadt erglühen lässt. Zinkann selbst bedankt sich dafür mit einem warmen Regen. mehr...


Sven Reinartz von der archäologischen Fachfirma Archebau aus Köln, die im Auftrag des Bauhernn tätig ist, vermisst die Häusergrundrisse der jungsteinzeitlichen Siedlung. Diese wurde bei Bauarbeiten an der Industriestraße im Lürkefeld entdeckt. Foto: Ralf Benner

Warburg 7000 Jahre alte Bauernsiedlung entdeckt

Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben im Warburger Industriegebiet Lütkefeld eine Siedlung aus der Jungsteinzeit entdeckt. An der Industriestraße stießen sie auf Siedlungsspuren der frühen Bauern, die vor rund 7000 Jahren im Warburger Land lebten. mehr...


Rechts der Anbau aus dem Jahr 2000, daneben die erneuerungsbedürftige Alt-Immobilie. Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Bielefeld Aus acht werden 71 Millionen Euro

Eigentlich sollten Sanierung und Erweiterung der Leitstelle in der Hauptfeuerwache rund acht Millionen Euro kosten. Jetzt wurde weiterer Erneuerungsbedarf festgestellt, und der macht die Sache richtig teuer. mehr...


Yorkshire Terrier Eddy hat Glück gehabt: Sein Halter Sascha Pszolla konnte ihm ein präpariertes ­Leckerchen rechtzeitig aus dem Maul nehmen, bevor ihn die Rasierklinge verletzt hätte. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Welpe Eddy schluckt den Köder nicht

Sascha Pszolla findet mit Rasierklingen räparierte Leckerchen in Rehme. Gerade noch rechtzeitig kann er seinem Yorkshire Terrier den Hundeknochen aus dem Maul nehmen. mehr...


Meistgelesen

Arm gerechnet? Bundesverfassungsgericht verkündet Zensus-Urteil

Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Karlsruhe (dpa) - Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts entscheidet heute (10.00 Uhr) über die Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden - und daran hängt viel Geld. Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg haben gegen den Zensus 2011 geklagt. mehr...

Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern.

Bund will Qualität fördern Kabinett will «Gute-Kita-Gesetz» auf den Weg bringen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute (9.30 Uhr) das «Gute-Kita-Gesetzes» von Familienministerin Franziska Giffey auf den Weg bringen. Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern. Zudem sollen Eltern bei den Kita-Gebühren entlastet werden. mehr...


Südkoreas Präsident Moon Jae In (l) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un fahren durch Pjöngjang.

Annäherung Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort

Pjöngjang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un setzen heute ihre Gespräche über den Abbau des nordkoreanischen Atomwaffenprogramms und einen dauerhaften Frieden fort. mehr...


US-Präsident Donald Trump (r) und sein polnischer Amtskollege Andrzej Duda im Weißen Haus in Washington.

Treffen in Washington Trump und Duda üben scharfe Kritik an Nordstream 2

Der Bau der Ostsee-Pipeline Nordstream 2 ist ein Rotes Tuch für die USA - wie auch für Polen. Die Präsidenten beider Ländern machten noch einmal klar, was sie von dem Projekt halten. Und von denen, die es ermöglicht haben. mehr...


Verfassungsschutz-Chef: Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Verfassungsschutz-Chef Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, sogar auf. Bei den Sozialdemokraten gärt es. mehr...


1899 Hoffenheim Nagelsmann im Fokus: Mit 31 Debüt in der Champions League

1899 Hoffenheim: Nagelsmann im Fokus: Mit 31 Debüt in der Champions League

Senkrechtstarter Julian Nagelsmann darf sich jetzt in der Königsklasse beweisen. Der künftige Leipziger Chefcoach ist mit Hoffenheim erstmal in der Ukraine gefordert - und trifft danach auf Pep Guardiola. mehr...

Routinier Marcus Ehning startet bei der WM mit einem Debütanten-Trio.

WM im Springreiten Ein Weltmeister und drei Neulinge reiten für Deutschland

Mit einem Routinier und drei Neulingen beginnt an diesem Mittwoch für die deutschen Springreiter die Weltmeisterschaft in den USA. Zu den Favoriten gehören sie nicht. mehr...


Glückstor von Pulisic: 1:0 in Brügge: BVB beendet Leidenszeit in Champions League

Glückstor von Pulisic 1:0 in Brügge: BVB beendet Leidenszeit in Champions League

18 Monate musste Borussia Dortmund auf eine Sieg in der Champions League warten. In Brügge stimmt nach schwacher Leistung immerhin das Ergebnis. Kurz vor Schluss wird Christian Pulisic an seinem 20. Geburtstag entscheidend angeschossen. mehr...


Trainer Domenico Tedesco konnte mit Schalke auch gegen den FC Porto keinen Sieg einfahren.

Nach Liga-Fehlstart Schalke auch in der Königsklasse nur Remis

Nach drei Bundesliga-Niederlagen zum Saisonstart war die Stimmung beim FC Schalke 04 angespannt. Zum Champions-League-Auftakt gegen den FC Porto sollte unbedingt ein Sieg die Wende zum Guten einleiten. Doch trotz einer 1:0-Führung reichte es wieder nicht. mehr...


Liverpools Trainer Jürgen Klopp (r) jubelt nach dem ersten Treffer seiner Mannschaft gegen Paris Saint-Germain.

Champions League Klopp gewinnt deutsches Trainerduell mit Tuchel

Klopp schlägt Tuchel: Im deutschen Trainerduell heißt der Sieger zum Auftakt der Champions League FC Liverpool. Lionel Messi glänzt beim FC Barcelona mit einem Dreierpack. mehr...


Kampagne Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen

Die Schauspielerin Ulrike Folkerts setzt ihre Prominenz gezielt ein.

Die Schauspielerin Folkerts ist mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne «Stop Bombing Civilians» zu unterstützen. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Rüthen Schweine fliehen aus umgekipptem Transporter

Lkw-Fahrer war mit Reifen in den Straßengraben geraten. Ein mehrstündiger Einsatz war nötig, um die entlaufenen Schweine einzufangen. mehr...


Andrea Bocelli ist bodenständig geblieben.

Ohne Allüren Andrea Bocelli fühlt sich nicht wie ein Star

Mit seiner Stimme verzaubert er Millionen, aber als Star hat er sich nie gesehen. Vor allem zuhause ist er einfach nur Andrea Bocelli - Ehemann und Vater. mehr...


Heidi Klum trifft zur Verleihung der Emmy Awards im Microsoft Theater ein.

Arbeitstermin Heidi Klum findet Preisverleihungen langweilig für Kinder

Mit Freund Tom Kaulitz zeigt sie sich gerne auf roten Teppichen, ihre Kinder lässt sie lieber zuhause. Heidi Klum findet Preisverleihungen wie die Emmys für Kids eher langweilig. mehr...


Die fünf Eichhörnchen vor dem Eingriff.

Glücklicher Ausgang Verknotete Eichhörnchen in Wisconsin gerettet

Es ging um Leben und Tod: Fünf Eichhörnchen hatten sich mit ihren Schwänzen ineinander verknotet. In einem Rehazentrum in Milwaukee konnten sie gerettet werden. mehr...