Im Jochen-Klepper-Haus in Bielefeld ist ein Bewohner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Weiterer Todesfall und 19 Neuinfektionen in Bielefeld

In Bielefeld gibt es nach WESTFALEN-BLATT-Informationen einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19. Außerdem meldet die Stadt 19 Neuinfektionen. mehr...


Feuerwehrleute im Einsatz. Foto: Christian Müller

Bielefeld Nächtlicher Feuerwehreinsatz im Bielefelder Süden: Gartenlaube niedergebrannt

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Samstag erneut in eine Kleingartenanlage gerufen. In der Gartengemeinschaft Siekernbrock an der Duisburger Straße in Bielefeld-Brackwede stand gegen 2.15 Uhr eine Hütte in Flammen. Sie brannte aus. mehr...


So verteilen sich die Infektionsfälle auf das Kreisgebiet. Foto:

Herford Großfamilie und Reiserückkehrer betroffen: 19 weitere Infektionen im Kreis Herford bestätigt

Seit Freitag sind im Kreis Herford 19 neue Corona-Fälle dazugekommen. Bei den Neu-Infizierten handelt es sich in bisher elf Fällen um infizierte Personen einer größeren Familie aus Herford und Hiddenhausen. mehr...


Hermann Gärtner hilft behinderten Kindern. Hier besuchte er 2017 Jan Olly auf dem Wittekindshof in Bad Oeynhausen. Foto: Oliver Schwabe

Espelkamp Unternehmer helfen Kindern

Am Freitag hatte der Mitbegründer der Porta-Möbel-Gruppe, Hermann Gärtner (86), Grund zum Strahlen: Der Espelkamper Spielgeräte-Unternehmer Paul Gauselmann übergab ihm 86.000 Euro für die Stiftungsarbeit. mehr...


Blick von der Schutzhütte am Stausee aus auf den Stiftswald von Neuenheerse: Generalkonsul Manfred O. Schröder und seine Ehefrau Helga haben den Wald für die Kulturstiftung erworben. Die Fläche ist insgesamt 106 Hektar groß. Foto: Heiko Bulk

Bad Driburg Dorf bekommt seinen Wald zurück

Der Kulturort Neuenheerse bei Bad Driburg hat seinen Stiftswald wieder. Diese freudige Nachricht überbringen Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und seine Ehefrau Helga den Bürgerinnen und Bürgern des Dorfes. mehr...


Zwei Schüler der Hövelhofer Kirchschule hatten Kontakt zu Menschen, die mit Corona infiziert sind. Foto: Oliver Schwabe

Hövelhof Corona-Verdacht an der Hövelhofer Kirchschule

Nur drei Tage nach dem Ende der Sommerferien gibt es an der Hövelhofer Kirchschule zwei Corona-Verdachtsfälle. Zwei Geschwisterkinder hatten Kontakt zu Infizierten. Die Eltern ihrer Klassenkameraden sind am Freitagabend informiert und gebeten worden, ihre Kinder am Montag vorsichtshalber nicht in die Schule zu schicken. mehr...


Die Grünen-Bundesvorsitzende Annalena Baerbock war am Freitag eine Stunde lang in der Bielefelder Stadthalle, um mit den Besuchern zu diskutieren. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Wahlkampfauftakt in Bielefeld mit Grünen-Chefin Annalena Baerbock

Bundesvorsitzende der Grünen diskutiert in der Bielefelder Stadthalle. Vor der Halle protestieren die Jungen Liberalen gegen die Kandidatur Selvet Kocabeys. mehr...


In der Grafik stellt das RKI die Wochenzahlen der Corona-Tests (blau) und der positiven Diagnosen (rot) dar, wobei die Testzahlen freiwillig an das RKI gemeldet werden und daher mit Vorsicht zu betrachten sind. In der 32. Woche (3. bis 9. August) wurden 672.171 Tests gemeldet, 6909 (ein Prozent) waren positiv. Grafik: Oliver Horst Foto:

Nordrhein-Westfalen Die Tücken der Corona-Statistik

Das Robert-Koch-Institut (RKI) nennt die Zunahme der bekanntgewordenen Corona-Infektionen seit Ende Juli „sehr beunruhigend”. Oder nehmen die Zahlen nur zu, weil mehr Menschen auf das Virus getestet würden und weil es viele falsch positive Diagnosen gebe? mehr...


Der SPD-Bundestagsabgeordnete Achim Post aus Espelkamp setzt große Hoffnung in den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz (rechts). Foto:

Espelkamp Achim Post: „Ich will, dass die SPD den Kanzler stellt“

Achim Post (61) ist zufrieden. Der SPD-Fraktionsvize im Bundestag aus Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke) weiß genau, dass die SPD den anderen Parteien etwas voraus hat: einen Kanzlerkandidaten namens Olaf Scholz. Das Sommerinterview. mehr...


Ausgezeichnet: Oberbürgermeister Pit Clausen (rechts) überreicht Ulrich Gaesing das Bundesverdienstkreuz. Foto: Kerstin Sewöster

Bielefeld Hilfe für Menschen und Weltklima: Bielefelder Ulrich Gaesing erhält Verdienstkreuz

Die Freude ist ehrlich und ihm deutlich anzusehen, als Ulrich Gaesing das Verdienstkreuz am Band des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Oberbürgermeister Pit Clausen überreicht bekommt – „die höchste Anerkennung, die unser Staat für Verdienste um das öffentliche Gemeinwohl ausspricht“, wie Clausen betont. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Polizei sucht Radfahrerin nach Unfall am Lippesee

Nach einem Unfall mit Flucht am Lippesee sucht die Polizei Paderborn nach einer jungen Radfahrerin. Sie war frontal mit einer Fußgängerin zusammengestoßen, die verletzt in eine Klinik gebracht werden musste. mehr...


Lenken künftig gemeinsam die Geschicke der Volksbank Herford-Mindener Land eG: die Vorstände Andreas Kämmerling, Peter Scherf, Oliver Ohm und Udo Napp (hinten von links) sowie die beiden aktuellen Aufsichtsratsvorsitzenden Heinrich Meier und Klaus Kemper (vorn von links). Foto:

Kreis Herford Volksbank Herford-Mindener Land entsteht

Die Mitglieder-Vertreter der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford haben mehrheitlich für eine Fusion mit der Volksbank Mindener Land gestimmt. Auch in Minden gab es ein positives Votum der Vertreterversammlung. Damit ist der Weg frei für den Zusammenschluss der beiden Genossenschaftsbanken zur künftigen Volksbank Herford-Mindener Land eG. mehr...


Bundesregierung Fast 150 neue Verfahren gegen radikale Islamisten

Die Angeklagte (M) musste sich vor dem Oberlandesgericht in Stammheim wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verantworten. (Archivbild).

Im ersten Quartal dieses Jahres hat die Zahl der durch den Generalbundesanwalt neu eingeleiteten Ermittlungsverfahren zum islamistischen Terrorismus deutlich zugenommen. mehr...

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, spricht beim Landesparteitag der Grünen in Dortmund.

Landesparteitag der Grünen Baerbock fordert Sanktionen gegen Lukaschenko

In Belarus kommt es wegen der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl seit Tagen zu heftigen Protesten. Nun fordert Grünen-Chefin Annalena Baerbock Konsequenzen. mehr...


Mariusz Blaszczak (r), Verteidigungsminister von Polen, und Mike Pompeo, Außenminister der USA, nach der Unterzeichnung des Vertrags über die Stationierung von weiteren 1000 US-Soldaten in Polen.

Mitteleuropa-Reise Pompeo unterzeichnet Vertrag über mehr US-Truppen für Polen

Die Visite des US-Außenministers in Warschau bildet den Abschluss seiner mehrtägigen Reise durch Mitteleuropa. Wichtigster Punkt: Die Unterzeichnung eines Vertrag über die Stationierung von weiteren 1000 US-Soldaten in Polen. mehr...


Die SPD hatte Vizekanzler Scholz am Montag zum Kanzerlkandidaten nominiert.

Umfrage SPD und Grüne legen zu, Union und Linke verlieren

Nach der Nominierung von Vizekanzler Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten verschiebt sich laut einer Umfrage die Wählergunst etwas. mehr...


Soldaten am Regierungssitz in Minsk senken ihre Schilder aus Solidarität mit den Demonstranten. Trotz der Freilassung vieler Gefangener haben Zehntausende Menschen weiter demonstriert.

Gewalt und Willkür Proteste in Belarus: Lukaschenko warnt vor Revolution

Die Menschen in Belarus zeigen sich entschlossen und wollen weiter gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße gehen. Der beleidigt einmal mehr die Demonstranten und warnt vor einer weiteren Eskalation. mehr...


5000 Meter Cheptegei famoser Weltrekord: Leistungssprung nach Lockdown

Joshua Cheptegei stellte einen Weltrekord über 5000 Meter auf.

Die Leichtathletik meldet sich in Monaco mit ihrem ersten Diamond-League-Meeting vor einigen Tausend Zuschauern in der Corona-Krise zurück. Und mit dem Weltrekord eines Mannes aus Uganda. mehr...

Schnell unterwegs: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.

Formel 1 Hamilton Schnellster im Training vor K.o.-Ausscheidung

Barcelona (dpa) - Lewis Hamilton hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Spanien die Mercedes-Überlegenheit auf einer schnellen Runde bestätigt. mehr...


Die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf wurde in Quarantäne geschickt.

2. Liga Fortuna Düsseldorf: Vorbereitung durch Quarantäne unklar

Zwei Spieler des Zweitligisten Düsseldorf sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Mannschaft ist bis auf Weiteres in Quarantäne. Für die Saisonvorbereitung hat dies Konsequenzen, Testspiele und ein Trainingslager sind fraglich. mehr...


LeBron James von den Los Angeles Lakers ist der Superstar der NBA.

Basketball NBA-Storys vor den Playoffs: Stars, Rookies und Spannung

Jetzt geht es in der NBA richtig los. Vor dem Start der Playoffs gibt es aber noch einige Fragezeichen. Einen Favoriten gibt es nicht und auch die Basketball-Superstars tun sich schwer. Die deutschen Profis spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. mehr...


Dennis Schröder, Spieler bei den Oklahoma City Thunder, setzt zum Wurf an.

Basketball NBA-Star Schröder nach «harter Quarantäne» wieder zurück

Basketball-Profi Dennis Schröder hat seine viertägige Quarantäne absolviert und ist rechtzeitig vor dem Playoff-Start der NBA zurück bei seinem Team. Es gibt ein Lob von seinem Trainer. mehr...


Britische Royals Queen-Tochter Prinzessin Anne feiert 70. Geburtstag

Die britische Prinzessin Anne ist 70 Jahre alt geworden.

Sie gilt als eines der fleißigsten Mitglieder der britischen Royals. Nun feiert Prinzessin Anne ihren 70. Geburtstag. Zum Jubliäum veröffentlichte das Königshaus mehrere Fotos. mehr...

Bergsteiger Reinhold Messner kann nach eigenen Worten nicht schwimmen.

Extrembergsteiger Reinhold Messner: «Ich kann nicht schwimmen»

In den Bergen hat Reinhold Messner sein Können schon mehrmals bewiesen. Im Wasser fühlt sich der Extrembergsteiger aber eher unsicher. mehr...


Matthew McConnaughey ist verärgert darüber, wie Covid politisiert werde.

US-Schauspieler Matthew McConaughey beklagt Spaltung der USA

Die Corona-Krise politisiert und spaltet. Dieser Meinung ist der US-Schauspieler Matthew McConaughey, der sich in einem Interview mit einem bekannten Virologen aussprach. mehr...


US-Rapper Kanye West steht unter dem Verdacht, Donald Trump Schützenhilfe für die Wiederwahl geben zu wollen.

Schützenhilfe für Trump? Kanye West sorgt auch politisch für Aufsehen

Kanye West ist einer der größten Künstler seiner Generation. Ein hochbegabtes Rap-Genie, das mit psychischen Problemen kämpft. Für Aufsehen sorgte er zuletzt mit dem Wunsch, ins Weiße Haus einzuziehen - doch der Plan weckt einen Verdacht. mehr...


«Und natürlich sind schwarze Leben wichtig. Denken wir, dass unsere kleinen weißen Ärsche die einzigen sind, die etwas gelten? Nein!», sagt Dolly Parton.

Country-Legende Dolly Parton unterstützt «Black Lives Matter»-Bewegung

Dolly Parton gilt als eine der wenigen Prominenten, die unterschiedliche Bevölkerungs- und Altersgruppen in den USA eint, äußert sich aber selten politisch. mehr...