• Großeinsatz auf dem Weco-Gelände in Werther: Die Feuerwehr löscht seit dem frühen Sonntagmorgen ein Feuer, das sich in dem leer stehenden Gebäudekomplex ausgebreitet hat.
  • Vor dem Rückrundenauftakt, den der SC Paderborn 07 am Sonntag (18 Uhr, Benteler-Arena/Sky) gegen Bayer Leverkusen bestreitet, ist mit Blick auf die Startelf der Gastgeber vieles klar. „Acht, neun Plätze sind vergeben. Das ist einfach so“, sagt Trainer Steffen Baumgart.
  • Auf Fluggäste der Lufthansa kommen möglicherweise bald erneut schwierige Zeiten zu. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit einem weiteren Arbeitskampf. Zuletzt erwog sie «deutlich ausgeweitete Maßnahmen».
  • In der Großstadt sind vergangenes Jahr fast ein Drittel mehr Autofahrer bei Tempo- und Rotlichtverstößen geblitzt worden als 2018. Das geht aus der Statistik des Ordnungsamtes hervor. Von Jens Heinze
  • Arminia Bielefeld hat im letzten Testspiel des Trainingslagers einen Sieg geholt. Gegen den Zweitligarivalen FC St. Pauli hieß es nach vier Mal 30 Minuten 4:3. In der ersten Stunde hatte DSC-Trainer Uwe Neuhaus seine Stammelf aufgeboten. Mit Fotostrecke und Video:
Dieser 74-Jährige aus Hille Oberlübbe wird seit Donnerstag gesucht. Trotz fortgesetzter Suche am Freitag und Samstag gibt es kein Lebenszeichen des Vermissten. Foto: privat

Hille Weiter keine Spur des vermissten Hillers

Die Polizei hat die Suche nach dem vermissten 74-Jährigen aus Hille-Oberlübbe am Samstag fortgesetzt. Doch bis zum Abend blieb die Suche erneut erfolglos. mehr...


Nach dem Gottesdienst im Paderborner Dom ziehen die Sternsinger durch die Innenstadt. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn Sternsinger bringen Frieden in die Domstadt

Als Dank für das Engagement der Sternsinger fand am Samstag die erste von insgesamt drei Dankesfeiern im Erzbistum Paderborn statt. 900 Mädchen und Jungen aus Ostwestfalen, dem Ruhrgebiet und dem Sauerland waren mit ihren Begleiterinnen und Begleitern in die Bistumsstadt gekommen. mehr...


NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zu Besuch bei der CDU im Kreis Herford. Foto: Andreas Schnadwinkel

Herford Laschet: „Die Ökobilanz jedes Älteren ist besser als die jedes Jungen“

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat beim Neujahrsempfang der CDU im Kreis Herford davor gewarnt, dass die Debatte über Klimaschutz die Gesellschaft noch weiter spalten könnte. mehr...


Feuerwehrleute in der Stadtbahnhaltestelle am Hauptbahnhof. Dort war ein Feuer ausgebrochen. Foto: Christian Müller

Bielefeld Stadtbahnverkehr wieder freigegeben

Der Verkehr der Bielefelder Stadtbahn war am Samstagmorgen unterbrochen. Grund dafür war ein Brand in der Zwischendecke der Haltestelle Hauptbahnhof. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Mit Fotostrecke: mehr...


Der Ford landete bei dem Unfall auf der Sender Straße in Verl auf dem Dach. Foto: Christian Müller

Verl Bielefelderin (19) überschlägt sich nach Überholmanöver

Eine 18-jährige Bielefelderin ist am Samstag in Verl (Kreis Gütersloh) mit ihrem Auto nach einem Überholmanöver von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Sie konnte sich aus ihrem Fahrzeug befreien. mehr...


Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Kreuzung Dahler/Kirchborchener Straße soll diese entschärft werden. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Urteil nach tödlichem Unfall auf B 68

Juristisch ist der tödliche Verkehrsunfall im April vergangenen Jahres auf der B 68 bei Dörenhagen abgeschlossen. Ein 50-jähriger Mann wurde jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr...


Chefarzt Dr. Ralf Schipmann und sein Team kümmern sich um Transplantierte. Foto: Mazhiqi

Bad Lippspringe Zentrum für Lungentransplantierte

Etwa 350 Patienten bekommen jedes Jahr in Deutschland eine neue Lunge, etwa 400 Menschen stehen regelmäßig auf der Warteliste. Die Klinik Martinusquelle in Bad Lippspringe übernimmt von sofort an die Rehabilitation von Patienten, die eine Spender-Lunge erhalten haben. mehr...


Emil Sickendiek junior (links) in der Küche des Versmolder Restaurants Emils Wirtshaus. Weil es ihm an Kollegen mangelt und die Mitarbeitersuche seit Wochen erfolglos ist, bleibt das Gasthaus bis auf Weiteres an zwei Sonntagen im Monat geschlossen. Foto: Oliver Horst

Bielefeld/Versmold Heißer Kampf um Köche

Das Gastgewerbe fürchtet nichts mehr als den Fachkräftemangel. Fast 90 Prozent der Betriebe nannte jüngst bei einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwestfalen das Fehlen qualifizierten Personals als ihr größtes Geschäftsrisiko. Fast ebenso viele Gastronomen fürchten steigende Arbeitskosten. mehr...


Der Roman (links) ist ein echter Schmöker. Die in Köln lebende Autorin, die unter dem Pseudonym Hanna Caspian schreibt, hat längst für mehrere Fortsetzungen gesorgt. Foto: Traumstoff

WESTFALEN-BLATT Familien-Saga am Vorabend des Ersten Weltkrieges

Hinterpommern am Vorabend des Ersten Weltkriegs: 1913 spielt der neue WESTFALEN-BLATT-Roman, der an diesem Samstag beginnt – die Familien-Saga »Gut Greifenau« von Hanna Caspian. Im Mittelpunkt stehen eine stolze Grafenfamilie und ihre armen Dienstboten. mehr...


Kunsthistoriker und Unternehmer Ma­ximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (50) mit Hund „Mamba“ unter einem Bild seines Urgroßvaters Gustav zu Bentheim-Tecklenburg (1849-1909). Foto: Christian Althoff

Rheda-Wiedenbrück Neue Aufgabe für den Schlossherrn

Ma­ximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (50) sitzt unter einem Ölgemälde, das seinen Urgroßvater zeigt. Die Zeit scheint stehengeblieben in diesem Raum, und doch tut sich einiges: Seit vergangenem Jahr steht der Hausherr auf Schloss Rheda an der Spitze der Deutschen Burgenvereinigung. mehr...


Friedrich Wilhelm Delius vor den Portraits der Familienvorfahren Carl Albrecht Delius (rechts, 1827-1915) und Carl Albrecht Delius (links, 1855-1928). Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Wechsel nach fast 300 Jahren

„Wir bleiben ein Familienunternehmen“, betont Friedrich Wilhelm Delius. Dabei haben die geschäftsführenden Gesellschafter gerade entschieden, sich nach der neunten Generation aus der operativen Führung zurückzuziehen. „Aber wir werden die neue Spitze vom Beirat aus eng begleiten.“ mehr...


Campino kommt mit den Toten Hosen am 2. September nach Bielefeld. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Die Toten Hosen sind ausverkauft

Das Konzert der Toten Hosen am 2. September im Ravensberger Park ist bereits ausverkauft. mehr...


Eine 84-jährige Autofahrerin ist am frühen Freitagnachmittag mit ihrem Opel Corsa versehentlich in den Eingangsbereich eines Supermarktes gefahren. Foto: Polizei Lippe

Detmold Frau (84) landet mit Auto im Supermarkt

Weil sie Bremse und Gas verwechselte, fuhr eine 84-jährige Detmolderin am Freitagmittag mit ihrem Opel Corsa in den Eingangsbereich eines Supermarkts. mehr...


Die Weihnachtsspendenaktion 2019
Spendenstand: 98.624 Euro

Meistgelesen

Schlagabtausch Trump-Anwälte greifen an: Anklagepunkte verfassungswidrig

Ken Starr, der Sonderermittler im Amtsenthebungsverfahren gegen den damaligen US-Präsidenten Clinton, wird dem Team der Trump-Verteidiger angehören.

Bislang standen die Vorwürfe der Demokraten gegen US-Präsident Trump im Mittelpunkt. Jetzt geben seine Verteidiger einen Vorgeschmack auf ihre Strategie. Noch findet der Schlagabtausch schriftlich statt, doch die Bühne für das Amtsenthebungsverfahren ist bereitet. mehr...

Absperrungen rund ums Bundeskanzleramt: Hier findet die internationale Libyen-Konferenz mit zahlreichen Regierungschefs statt.

Gipfel im Kanzleramt Schlüsselfiguren im Libyen-Konflikt treffen sich in Berlin

Putin, Pompeo, Erdogan: So hochrangige Politiker sieht Berlin selten an einem Tag. Ein Gipfel im Kanzleramt soll den Weg zum Frieden in Libyen ebnen. Ein wichtiger Unterstützer einer Konfliktpartei sichert volle Unterstützung bei der Umsetzung der Konferenzergebnisse zu. mehr...


Ein bewaffneter Kämpfer der international anerkannten Regierung in Tripolis.

Vor Gipfel in Berlin UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Seit Jahren versinkt Libyen in Gewalt. Die Kämpfe werden inzwischen auch von ausländischen Mächten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei am Köcheln gehalten. Ein Gipfel in Berlin soll die Drahtzieher an einen Tisch bringen - und zu Zusagen bewegen. mehr...


Stimmzettel: CDU und CSU streiten über die Verkleinerung des Bundestages.

Veto aus Bayern AKK: Noch keine Festlegung auf Art der Wahlrechtsreform

Der Bundestag platzt aus allen Nähten. 709 Abgeordnete sitzen mittlerweile im deutschen Parlament. Nun berät die CDU-Spitze über die festgefahrene Reform des Wahlrechts - doch das löst Unruhe bei der bayerischen Schwesterpartei aus. mehr...


Nach der Großdemonstration fränkischer Bauern in Nürnberg gibt es Ärger um Nazi-Banner an einzelnen Traktoren.

Plakate mit eisernen Kreuzen Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo

Tausende Landwirte demonstrierten am Freitag in Nürnberg gegen Vorwürfe, sie seien für Umweltverschmutzung und Klimawandel verantwortlich. Doch einige Teilnehmer versuchten wohl, den Protest noch für ganz andere Parolen zu missbrauchen. mehr...


Transfermarkt Medien: Podolski mit Antalyaspor einig

Lukas Podolski soll mit einem türkischen Club einig sein.

Antalya (dpa) - Lukas Podolski steht Medienberichten zufolge vor einer Rückkehr in die Türkei. Der frühere Fußball-Nationalspieler werde beim Erstligisten Antalyaspor einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison unterzeichnen, berichteten türkische Medien. mehr...

Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann plant erst einmal bis zum Sommer.

Bundesliga Klinsmann auch länger Hertha-Trainer?

Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann hält sich eine Fortsetzung seines Trainer-Engagements bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC über diese Saison hinaus weiter offen. mehr...


Der Vierschanzentournee-Dritte Karl Geiger will beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt sein Gelbes Trikot verteidigen.

Vorschau Das bringt der Wintersport am Sonntag

Mit den Verfolgungsrennen der Frauen und Männer endet in Ruhpolding der Biathlon-Weltcup. Die Alpinen haben in Wengen einen Klassiker und in Sestriere eine Premiere. Für die Skispringer gibt es einen Auftritt vor heimischem Publikum. mehr...


Dortmunds Torschütze Erling Haaland (r) erzielt in seinem Bundesliga-Debüt drei Tore.

18. Spieltag Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Was für ein Einstand für Erling Haaland. Der 19-jährige Norweger erzielt in seinem ersten Bundesliga-Spiel drei Tore und rettet Dortmund vor einem Fehlstart. Tabellenführer Leipzig kommt gegen Union Berlin zurück. Werder schafft einen wichtigen Sieg im Keller. mehr...


Trotz einer starken Torhüter-Leistung von Wolff verlor die DHB-Auswahl das Hauptrunden-Schlüsselspiel gegen Kroatien.

Niederlage gegen Kroatien Trotz Weltklasse-Wolff: Deutsche Handballer vor EM-Aus

Die deutschen Handballer haben praktisch keine Chance mehr auf das Erreichen des EM-Halbfinals. Gegen Kroatien führt die DHB-Auswahl lange und muss sich am Ende doch geschlagen geben. Auch die Top-Leistung des Torhüters nutzt nichts. mehr...


Die Erde schützen Star-Trek-Star Patrick Stewart: Weltall nicht erkunden

Patrick Stewart findet, die Menschheit sollte sich besser um die Erde kümmern.

Mit fremden Galaxien kennt sich der britische Fernsehstar Sir Patrick Stewart aus. Kurz vor Beginn seiner neuen Star-Trek-Serie bringt er öffentlich eine radikale Forderung vor. mehr...

Heinz Rudolf Kunze wird bald als Mordverdächtiger im Stuttgart-«Tatort» zu sehen sein.

Als Mordverdächtiger Musiker Heinz Rudolf Kunze im Stuttgart-«Tatort»

Heinz Rudolf Kunze steht für den nächsten Stuttgarter «Tatort» vor der Kamera. Der Musiker ist mit der Krimi-Reihe aufgewachsen. mehr...


Celine Dion setzt Welt-Tournee fort.

«Courage»-Welttournee Céline Dion setzt trotz Trauer um Mutter Tournee fort

Trotz der Trauer um ihre verstorbene Mutter, wird Céline Dion ihre Welttournee fortsetzen. Dions Mutter war in der Nacht zum Freitag im Alter von 92 Jahren gestorben. mehr...


Die Genfer Stadtpräsidentin Sandrine Salerno stellt während einer Pressekonferenz sechs Variationen für die Verkehrsschilder an einem Zebrastreifen vor. Mit den Schildern, auf denen unter anderem Paare, Senioren und (schwangere) Frauen zu sehen sind, will die Stadt ein Zeichen in Sachen Gleichberechtigung setzen. Insgesamt sollen 250 Schilder mit den sechs neuen Variationen aufgehangen werden. Foto: dpa

Gleichberechtigung Genf führt Verkehrsschilder mit Schwangeren, Alten und Paaren ein

Die Stadt Genf in der Schweiz will mit neuen Verkehrsschildern ein Zeichen in Sachen Gleichberechtigung setzen. Darauf sind unter anderem Paare, Senioren und (schwangere) Frauen zu sehen. mehr...


US-Schauspielerin Awkwafina bei der Premiere des Films "Crazy Rich Asians" in London.

«Haltet die Luft an» Awkwafina wird in New York U-Bahn-Ansagerin

Für ihre Rolle in «Farewell» gewann sie vor kurzem einen Golden Globe: Schauspielerin Awkwafina ist jetzt auch in der U-Bahn zu hören. mehr...