Aus dem MVZ an der Brinkstraße zieht Nelja Kotljar zum Jahresende aus. Dr. Norbert Buhr bleibt. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen »Genügend Hausärzte«

Das MVZ der Schüchtermann-Klinik in Steinhagen hat der Internistin Nelja Kotljar zum Jahresende gekündigt. Der Hausarztsitz wird nicht wieder neu besetzt. mehr...


Linda Cariglia (links) und Karolina Smaga – hier Ende Okotber bei der Kundgebung »Wir sind mehr« vor dem Alten Rathaus Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Keine juristischen Schritte gegen AfD

Die beiden jungen Frauen, die in Bielefeld eine Vergewaltigung verhindert haben, werden jetzt doch keine rechtlichen Schritte gegen die AfD ergreifen. mehr...


Die Feuerwehr war mit dem Löschzug Nieheim und der Löschgruppe Holzhausen im Einsatz, nachdem das Feuer in dem Lastwagen gemeldet worden war. Foto: Jürgen Köster

Brakel Feuer im Lastwagen

Schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr einen Brand in einem Lkw auf der B 252 bei Gut Albrock. Die Straße war gut eine halbe Stunde lang komplett gesperrt. mehr...


Fantasievolle Geschichten: WESTFALEN-BLATT-Geschäftsführer Frank Best liest in der Kita Mühlenpark vor. Foto: Bernhard Pierel

Vorlesetag Lesespaß mit dem WESTFALEN-BLATT

Lesefreude vermitteln und Lesekompetenz fördern: Das WESTFALEN-BLATT hat sich erneut beim bundesweiten Vorlesetag engagiert. Deshalb haben am Freitag die Mitarbeiter Ihrer Zeitung die Kindergärten in Ostwestfalen besucht und Geschichten vorgelesen. mehr...


Die Wagen wurden bei dem Unfall übereinander geschoben. Foto: Wolfgang Wotke

Rheda-Wiedenbrück Schwerverletzter nach Frontalcrash

Beim Abbiegen von der Bielefelder Straße auf den Zubringer zur Umgehungsstraße sind ein weißer Peugeot mit polnischem Kennzeichen und ein schwarzer Opel frontal zusammengestoßen. Mit Video. mehr...


In diesem Haus in Lüchtringen geschah die grausame Tat. Ein 43-Jähriger brachte seine Mutter um. Am Freitag wurde der Fall vor dem Landgericht zum zweiten Mal verhandelt. Foto: Robrecht

Höxter Mutter getötet: ein Jahr kürzere Haft

Die Bluttat von Lüchtringen ist nach erfolgreicher Revision erneut verhandelt worden. mehr...


Symbolfoto. Foto:

Steinhagen Nächtlicher Ausflug endet mit Unfall und Festnahme

Einer Streifenwagenbesatzung fiel am frühen Samstagmorgenum 03.37 Uhr ein Smart mit unsicherer Fahrweise in Steinhagen auf. Dann setzte der Fahrer zur Flucht an. mehr...


Die Klusstraßen-Anlieger Günter Wille (von links), Manfred Budde, Joachim Meier, Renate und Walter Seidel sowie Gertrud und Reimund Kammermann wollen mit 1000 Flyern auf die Demo, die am Donnerstag um 17.30 Uhr startet, aufmerksam machen. »Die wollen wir unter anderem in den Straßen verteilen, die in naher Zukunft auch ausgebaut werden sollen«, sagt Günter Wille. Foto: Daniel Salmon

Bünde Straßenbaubeiträge: Bürger wollen demonstrieren

Das Thema »Straßenbaubeiträge« erhitzt weiterhin die Gemüter – und bringt die Bürger nun auch auf die Straße. Im Vorfeld der Sitzung des Bünder Verkehrsausschusses am 22. November soll es in der City einen Protestzug zum Rathaus geben. mehr...


Die Stadt Büren darf ab Januar 700.000 Kubikmeter Trinkwasser aus Empertal-Quellen in Leiberg abschöpfen. Foto:

Bad Wünnenberg/Büren Büren darf Wasser abzapfen

Die Stadt Büren darf 700.000 Kubikmeter Trinkwasser aus Empertal-Quellen in Leiberg abschöpfen. Das hat die Bezirksregierung Detmold erlaubt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Gütersloh/Bielefeld/Herford A2 nach Unfällen zeitweise komplett gesperrt

Drei Menschen sind bei Unfällen auf der A2 bei Gütersloh verletzt worden. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden, es kam zu längeren Staus. mehr...


Einsatz am Jahnplatz. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Nach Feuerwehreinsatz am Jahnplatz: Stadtbahnen fahren wieder

Rauchentwicklung im Stadtbahntunnel hat einen großen Polizei- und Feuerwehreinsatz am Jahnplatz ausgelöst. Es gab eine Verrauchung auf einem Holzweg. Es wurde niemand verletzt. mehr...


Nur noch Ruinen stehen vom ehemaligen Schießstand am Felsenkeller. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Felsenkeller: Alter Schießstand abgebrannt

Der ehemalige Schießstand am Felsenkeller in Höxter ist am Freitagnachmittag abgebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 15.000 bis 20.000 Euro. Mit Video: mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld Rasanter Hafturlaub endet in anderer JVA

Der Hafturlaub eines 53-jährigen Wuppertalers wird mit einer Dauer von rund 68 Minuten vermutlich einer der kürzesten der Geschichte gewesen sein. mehr...


Johannes Strate ist der Frontmann von Revolverheld. Foto: Sören Voss

Salzkotten Nachfrage nach Revolverheld-Karten riesig

Kurz nach Bekanntwerden, wer das Open-Air-Konzert im Juni kommendes Jahres an der Dreckburg spielt, ist die Nachfrage nach Karten für den Auftritt der Band Revolverheld riesig. mehr...


Im Winter 2020 soll das neue Gebäude Zukunftsmeile 2 bezugsfertig sein. Die Firma Goldbeck investiert in das Gebäude für Weidmüller, Uni und Fraunhofer-Institut sowie das Parkhaus 35 Millionen Euro. Baubeginn soll noch in diesem Jahr sein.

Paderborn Goldbeck investiert 35 Millionen Euro

An der Zukunftsmeile 2 in Paderborn errichtet das Unternehmen ein Gebäude, in dem Weidmüller, die Universität und das Fraunhofer-Institut Platz finden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Preußisch Oldendorf Angler immer noch vermisst

Der 65-jährige Mann aus Pr. Oldendorf, der vor knapp zwei Wochen nicht von einem Angelausflug zurückgekehrt war, wird weiter vermisst. Jetzt weitet die Polizei ihre Suche mit einem Foto aus. mehr...


Meistgelesen

Druck auf Trump CIA sieht saudischen Kronprinz hinter Tod Khashoggis

Druck auf Trump: CIA sieht saudischen Kronprinz hinter Tod Khashoggis

Die Hinweise auf die Beteiligung des saudischen Kronprinzen an der Tötung des Journalisten Khashoggi sind vielfältig. Nun kommt auch die CIA zum Schluss, dass Mohammed bin Salman den Auftrag erteilte. Entscheidend ist, was US-Präsident Trump jetzt macht. mehr...

Französiscshe Demonstranten blockieren aus Protest gegen höhere Spritpreise eine Autobahnausfahrt.

Viele Verletzte bei Blockaden Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Aus Protest gegen geplante Steuererhöhungen gehen in Frankreich Zehntausende auf die Straßen und blockieren den Verkehr. Doch die Warnwesten, die viele Demonstranten tragen, können einen tragischen Unfall nicht verhindern. mehr...


Holger Stahlknecht, neuer CDU-Landesvorsitzender in Sachsen-Anhalt, sprach von einer «gelben Karte für die Bundesregierung».

«Unter dem Radar verhandelt» Sachsen-Anhalts CDU lehnt UN-Migrationspakt ab

Seegebiet Mansfelder Land (dpa) - Sachsen-Anhalts CDU hat sich auf einem Parteitag gegen den viel diskutierten UN-Migrationspakt gestellt. Eine Mehrheit der Delegierten votierte am Samstagabend in Röblingen am See dafür, die Bundesregierung zu einer Ablehnung des Paktes aufzufordern. mehr...


«Ich möchte die CSU und EVP in die Europawahlen führen und EU-Kommissionspräsident werden», begründete Weber seine Entscheidung.

Weg für Söder frei Weber sagt für CSU-Vorsitz ab

Der Europapolitiker Manfred Weber will nicht neuer CSU-Chef werden - und sorgt mit dieser Entscheidung dafür, dass nun mehr denn je alle Blicke auf Markus Söder gerichtet sind. mehr...


Migranten aus Mittelamerika haben Tijuana an der Grenze zu den USA erreicht und dort Notunterkünfte gefunden.

Flucht vor der Armut Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Sie haben Elend und Gewalt hinter sich gelassen und wollen ihren «Amerikanischen Traum» leben. Doch US-Präsident Trump will die Mittelamerikaner auf keinen Fall ins Land lassen. Auch in Tijuana in Mexiko droht die Stimmung angesichts der vielen Migranten zu kippen. mehr...


Tennis-ATP-WM Pfiffe trotz Finaleinzugs: Emotionaler Erfolg für Zverev

Steht in London im Finale: Alexander Zverev.

Damit hatte niemand gerechnet. Tennisprofi Alexander Zverev steht bei den ATP Finals im Endspiel. Im Halbfinale besiegte er sein großes Idol Roger Federer. Eine knifflige Situation im Tiebreak des zweiten Satzes sorgte für Diskussionen. mehr...

Geht künftig wieder für den 1. FC Köln auf Torejagd: Anthony Modeste.

Französischer Torjäger Torjäger Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück

Köln (dpa) - Torjäger Anthony Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück. Der 30 Jahre alte Angreifer habe einen Vertrag bis 30. Juni 2023 beim Fußball-Zweitligisten unterschrieben, teilte Club-Präsident Werner Spinner auf der Gala zum 70. Vereinsgeburtstag mit. mehr...


Führte Polen zum Sieg in Wisla: Kamil Stoch.

Auftakt in Wisla Deutsches Skisprung-Team holt ersten Podestplatz

Auch ohne Olympiasieger Wellinger gelingt den Deutschen gleich in Wisla ein starker Auftakt. Die mannschaftliche Geschlossenheit macht Hoffnung auf mehr. Trainer Schuster ist mit dem Start zufrieden. mehr...


Mikaela Shiffrin freut sich über ihren Sieg in Levi.

Ski Alpin Shiffrin gewinnt Slalom-Auftakt in Levi - Wallner 14.

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben beim ersten Slalom in Levi eine Top-Ten-Platzierung klar verpasst. Beim souveränen Sieg von Shiffrin machen Wallner, Geiger und Schmotz dem DSV aber verhaltene Hoffnungen. mehr...


Joachim Löw (M.) ist vor dem Jahresabschluss genervt.

Nations League Genervter Löw: Sieg gegen Holland soll Stimmung retten

Nach einem frustrierenden Abend, an dem in der Ferne der Abstieg besiegelt wurde, sucht Löw nach neuen Reizen. Der Jahresabschluss gegen die Niederlande soll jetzt vor allem Signal für die EM-Quali sein. Für DFB-Boss Grindel ist ein Sieg «von größter Wichtigkeit». mehr...


Bambi-Verleihung Penélope Cruz: Familie ist für mich das Wichtigste

Penélope Cruz hat auch das Bambi lieb.

Die spanische Schauspielerin setzt in ihrem Leben klare Prioritäten. Die Arbeit steht bei Penélope Cruz jedenfalls nicht an erster Stelle. mehr...

Nach zehn Wochen ohne Hauptgewinn ist der Jackpot geknackt worden.

Zwei deutsche Tipper darunter 90-Millionen-Eurojackpot auf fünf Gewinner verteilt

90 Millionen Euro warteten diese Woche im Eurojackpot. Er war zehn Wochen hintereinander nicht geknackt worden. Jetzt können gleich fünf Spieler jubeln. mehr...


Luke Mockridge nimmt das «Lindenstraßen»-Aus mit Humor.

Kult-Serie Das sagen die Promis zum «Lindenstraße»-Aus

Nach mehr als drei Jahrzehnten soll Schluss sein mit der «Lindenstraße». Es ist das Aus für eine Institution im deutschen Fernsehen. Nicht bei allen stößt das auf Verständnis. mehr...


Franziska Weisz versucht, ein umweltbewusstes Leben zu führen.

«Tatort»-Schauspielerin Franziska Weisz zeigt sich umweltbewusst

Nachhaltigkeit und Umwelt - das sind zwei wichtige Säulen im Leben von Franziska Weisz. Hier will die Schauspielerin auch Vorbild sein. mehr...


Marianne Rosenberg muss sich schonen.

Konzertabsage Marianne Rosenberg bei Unfall verletzt

Glück im Unglück hatte Marianne Rosenberg: Die Sängerin hat einen Autounfall einigermaßen glimpflich überstanden, an Auftritte ist momentan aber nicht zu denken. mehr...