>

Arminia Bielefeld »Ein ziemlicher Lauf«

Sie könnten die ganze Welt umarmen: die Arminen Andreas Voglsammer und Fabian Klos beim Sieg in Nürnberg. Foto: Thomas F. Starke

So langsam wird es unheimlich: Seit ihrer Gala beim 5:1-Erfolg am Sonntag in Nürnberg bilden Fabian Klos und Andreas Vogl­sammer das zweitbeste Angriffsduo in den Ligen der großen europäischen Fußballnationen. mehr...

Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus im Nürnberger Max-Morlock-Stadion. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Darum ist Neuhaus nicht ganz zufrieden

»Wir wussten, dass wir Erster werden können und waren ein bisschen nervös«, sagte Arminia-Profi Jonathan Clauss nach dem 5:1 in Nürnberg. Das war auch Trainer Uwe Neuhaus aufgefallen. mehr...


Grund zum Jubeln: Nils Seufert (links) und sein »Ernährungsberater« Manuel Prietl. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Neuhaus lässt Seufert hoffen

Erst die Einwechslung beim Pokalhit gegen Schalke (2:3), dann die Hereinnahme beim Zweitligaspiel gegen Kiel (2:1) – vor der Punktpartie am Sonntag beim 1. FC Nürnberg (13.30 Uhr, Max-Morlock-Stadion) liebäugelt Armine Nils Seufert nun sogar mit einem Starteinsatz. mehr...


Marek Mintal ist gefragt. Er betreut den FCN gegen Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Das Phantom ist wieder da

Wenn es nach Arminia-Trainer Uwe Neuhaus gegangen wäre, dann hätte Damir Canadi ruhig noch ein bisschen länger Trainer des 1. FC Nürnberg bleiben dürfen. Denn nach dem kurzfristigen Wechsel zu Interimscoach Marek Mintal sind die Beobachtungen der Bielefelder jetzt nur noch die Hälfte wert. mehr...


DSC-Keeper Stefan Ortega Moreno. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Uns gefällt es da oben«

Sein 27. Geburtstag am Mittwoch war für Stefan Ortega Moreno nichts besonderes, sondern »ein Tag wie jeder andere«. Besonders ist dagegen die Tabellensituation von Arminia Bielefeld, an der sich auch der Keeper des DSC erfreut. mehr...


Julian Börner stand in 14 von 15 Ligaspielen für Sheffield Wednesday jeweils 90 Minuten auf dem Platz und traf einmal. Foto: imago

Arminia Bielefeld Börner, der Burner

Der Verteidiger, das raubeinige Wesen: Es ist diese Spezies mit ihren fußballerischen Eigenschaften, die besonders in England wertgeschätzt wird. Diesen Stellwert erfährt aktuell auch Arminia Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner in der 2. englischen Liga. mehr...


Zwei, die sich verstehen: Fabian Klos (Zweiter von links neben Jonathan Clauss) mit Andreas Voglsammer. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Sturm der Liebe

Erst das 1:0 in Dresden, jetzt das 2:1 gegen Kiel – zum zweiten Mal in Folge hat Andreas Voglsammer das Siegtor für den DSC Arminia erzielt. Gemeinsam mit Fabian Klos bildet der 27-Jährige das gefährlichste Angriffsduo der 2. Fußball-Bundesliga. mehr...


Andreas Voglsammer (Mitte) hat abgezogen, Kiels Keeper Gelios streckt sich vergeblich. Es ist das Siegtor für den DSC. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Mitfavorit? »Es scheint so«

Ohne Kenntnis des Endresultats hätte man beim Schlusspfiff durchaus auf die Idee kommen können, dass Holstein Kiel die Schüco-Arena am Sonntag zumindest nicht als Verlierer verlässt. Doch so war es nicht. mehr...


Sein Vertrag läuft im Sommer aus: DSC-Spieler Jonathan Clauss. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Fans feiern Clauss, DSC will ihn halten

Bei der Zusammenstellung des Kaders für die kommende Saison müssen die Verantwortlichen von Arminia Bielefeld sowohl den erneuten Zweit- als auch den möglichen Erstliga-Fall im Blick haben. mehr...


Arminias Präsident Hans-Jürgen Laufer (links) hält sehr viel von Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Laufer kämpft um Arabi

Der derzeitige sportliche Erfolg von Arminia Bielefeld ist eng mit dem Namen Samir Arabi verknüpft. Doch Erfolg weckt Begehrlichkeiten. Und weil der Bundesligist 1. FC Köln ab Sommer 2020 einen neuen Sport-Geschäftsführer benötigt, sind die Arminen alarmiert. mehr...


Bielefelds Joakim Nilsson während des Pokalspiels gegen Schalke. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Eins der verrücktesten Spiele überhaupt«

Nach dem Pokalaus gegen den FC Schalke 04 (2:3) hat Arminia Bielefelds Schwede Joakim Nilsson nicht viel Schlaf gefunden. Er musste die 90 Minuten noch verarbeiten, denn: »Es war ein verrücktes Spiel, eins der verrücktesten, die ich jemals gespielt habe«, sagt der Innenverteidiger. mehr...


Der DSC-Coach hält die Kieler, trotz des Ausscheidens im DFB-Pokal beim SC Verl am Mittwochabend, für »eine Mannschaft mit viel Qualität«. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Sehnsucht nach dem zweiten Heimsieg

Fünf Ligaspiele und eine Pokalpartie hat Arminia Bielefeld in der aktuellen Saison bisher im eigenen Stadion absolviert. Am Sonntag (13.30 Uhr) kommt Holstein Kiel in die Schüco-Arena, 17.500 Zuschauer werden erwartet. Mit Video: mehr...


Fabian Klos wollte eigentlich vom Feld. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Hätten mich aus dem Stadion gejagt«

Keanu Staude stand schon zur Einwechslung bereit an der Seitenlinie. Der 22-Jährige wartete, Fabian Klos sollte vom Feld. Doch dann das: Arminias Rekordtorschütze verkürzte im DFB-Pokalspiel gegen Schalke auf 1:3 (72. Minute), Bielefeld war wieder im Spiel. mehr...


David Wagner (links) sieht Uwe Neuhaus und Arminia auf dem Weg in Liga eins. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Wagner will wiederkommen

Nach einem großen Pokalabend war Uwe Neuhaus trotz des Ausscheidens zu Späßen aufgelegt. Er habe während der Pressekonferenz nach dem 2:3 (0:3) gegen den FC Schalke 04 kurz überlegt, seinem Trainerkollegen David Wagner mit einem »Damit tust du mir keinen Gefallen, halt die Klappe!« ins Wort zu fallen. mehr...


Unmittelbar nach dem 0:1 in der 16. Minute rief Kapitän Fabian Klos seine Mannschaft zusammen. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zu Armina Bielefeld Die Energie mitnehmen

Alles war angerichtet für einen großen Fußballabend auf der Alm. Der Gegner prominent, die Bude voll, die Choreografie ein Hingucker. Und weil die eigene Mannschaft gerade ganz gut in Form ist, witterte manch DSC-Fans sogar die Chance zur Sensation. mehr...


Drin: Schalkes Alessandro Schöpf hat abgezogen, Stefan Ortega Moreno fliegt vergebens – das 0:1. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Welch ein Drama

Die DFB-Pokalreise von Arminia Bielefeld ist früh zu Ende gegangen. Gegen den FC Schalke 04 waren die Arminen, erstmals im 13. Pflichtspiel dieser Saison, lange Zeit chancenlos und verloren das Zweitrundenduell vor 26.203 Zuschauern am Ende doch knapp mit 2:3 (0:3). mehr...


Daumen hoch, viel Lob: Schalkes Coach David Wagner hat eine Menge Respekt vor Pokalgegner Arminia. Foto: dpa

Arminia Bielefeld Wagner sieht Arminia oben

Der FC Schalke 04 reist offensichtlich mit einer gehörigen Portion Respekt zum Pokalduell am Dienstagabend (20.45 Uhr) beim Zweitligazweiten Arminia Bielefeld. mehr...


Arminias Neuzugang Cebio Soukou (links, hier beim Spiel in Dresden) glaubt an die Chance gegen Schalke. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Soukou weiß wie es geht

Es ist angerichtet: Vor ausverkauftem Haus will Arminia Bielefeld am Dienstagabend den Favoriten Schalke 04 aus dem DFB-Pokal kegeln. Die Gastgeber fühlen sich wohl in der Rolle des Außenseiters, chancenlos sehen sie sich gegen den Erstligisten keineswegs. mehr...


Uwe Neuhaus (links) und sein Co-Trainer Peter Nemeth wollen Arminia ins Achtelfinale des DFB-Pokals führen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Mit einem guten Gefühl

Arminia Bielefeld geht als Außenseiter ins Zweitrundenduell des DFB-Pokals gegen den FC Schalke 04. Doch der DSC glaubt an seine Chance. »Wir wissen und spüren, dass es möglich ist«, sagte Trainer Uwe Neuhaus. MIt Videos: mehr...


101 - 125 von 2587 Beiträgen