Arminia kommt in der Bundesliga offensiv nicht in Schwung Ein harmloser Neuling

Die Bielefelder Angreifer (hier Sergio Cordova) haben in den bisher sechs Saisonspielen noch Probleme.

Bielefeld - Mit Schwung war Arminia in die Saison gestartet. Doch mittlerweile ist der Aufsteiger in der neuen Liga ziemlich ausgebremst worden. Vier Punkte holte der DSC in den ersten zwei Spielen der Saison und traf dabei jeweils einmal. Seit vier Spielen musste der Liganeuling nun punktlos vom Platz, nur zwei weitere Treffer kamen hinzu. mehr...

Arminias Kapitän und Rekordtorjäger Fabian Klos Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Klos kontert Kritiker

Arminia Bielefelds Rekordtorschütze Fabian Klos wartet noch auf sein erstes Bundesligator. Dass nach sechs Spieltagen schon kritische Stimmen laut werden, kann der Kapitän des Aufsteigers nicht nachvollziehen. mehr...


Sport-Geschäftsführer Samir Arabi will die nächsten Aufgaben mit Optimismus angehen.

Arminias Sportchef Arabi hofft auf die Trendwende bei Union Berlin „Wir müssen das abschütteln“

Bielefeld - Doch dass der DSC am Ende so dermaßen chancenlos und so wenig aufopferungsvoll gegen die beiden Topteams auftritt, war in dieser Deutlichkeit vielleicht nicht ganz zu erwarten gewesen. mehr...


Dortmund jubelt und Arminias Manuel Prietl (rechts) dreht enttäuscht ab.

Arminia steht beim 0:2 gegen Dortmund defensiv eine Halbzeit gut, findet offensiv gar nicht statt und verliert das vierte Spiel in Folge Eine „dünne“ Darbietung

Bielefeld - Mit mehr Mut wollte Arminia Bielefeld endlich zurück in die Erfolgsspur. Obendrauf kam ein komplett neues System, mit dem man Borussia Dortmund Herr werden wollte. Am Ende stand der Aufsteiger nach dem 0:2 (0:0) gegen den BVB abermals und verdient mit leeren Händen da. mehr...


Frustrierte Arminen: Sergio Cordova (links) und Manuel Prietl (Zweiter von links) nach dem 2:0 der Dortmunder.

Kommentar zum DSC Arminia Bielefeld Ohne absoluten Willen geht‘s nicht

Es ist nach den sechs Spieltagen, die Arminia Bielefeld bislang in der Bundesliga bestritten hat, deshalb wohl die größte Überraschung: Dieses große Kämpferherz, diese ultimative Selbstüberzeugung des Zweitligameisters, sind irgendwo zwischen Aufstiegsfeierlichkeiten und Bundesliga-Realität abhanden gekommen. mehr...


Mats Hummels (rechts) hebt ab, köpft und trfft zum 2:0 - die Vorentscheidung in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Hummels genügen zwei Chancen gegen chancenlose Arminen

Die gute Nachricht: Die Bayern und den BVB hat der DSC Arminia Bielefeld erst einmal hinter sich gebracht. Die schlechte: Auch gegen Dortmund holte der Aufsteiger erwartungsgemäß nichts Zählbares und musste mit dem 0:2 bereits die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. mehr...


Mit Respekt, aber ohne Ehrfurcht wollen Arminias Stürmer Fabian Klos (links) und Trainer Uwe Neuhaus das Spiel gegen den BVB angehen.

Vor dem Topspiel gegen den BVB will sich der Aufsteiger nicht zu klein machen Arminia geht es offensiv an

Bielefeld - Zumindest verbal ist die Selbstsicherheit bei Arminia Bielefeld sehr präsent. Von einer Krise will beim Bundesliga-Aufsteiger nach drei Niederlagen am Stück niemand sprechen. Vielmehr sind beim DSC alle bemüht, am Samstag mit einer möglichst breiten Brust in das Topspiel gegen Favorit Borussia Dortmund (15.30 Uhr, Schüco-Arena) zu gehen. mehr...


BVB-Trainer Lucien Favre lobt die Arminia vor dem direkten Duell: „Sie sind Aufsteiger, aber sie sind gut.“

Dortmunds Trainer Favre erwartet viel Gegenwehr in Bielefeld „Es wird ein schweres Spiel“

Dortmund/Bielefeld - Als wenn der Name des Konkurrenten und sein kickendes Personal nicht schon genug des Guten wären, tritt der klare Favorit Borussia Dortmund bei Aufsteiger Arminia Bielefeld am Samstag auch gleich noch mit viel Rückenwind an. mehr...


„Stand jetzt spüre ich definitiv keine Verunsicherung“, sagt Fabian Klos. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Weniger Respekt, bitte

Das Alter soll nicht nur weise, sondern auch gelassen machen. Also bleibt Fabian Klos (32) in Bezug auf Arminia Bielefelds aktuelle kleine Krise vor dem Bundesligaduell mit Borussia Dortmund gelassen. mehr...


Co-Trainer Uwe Neuhaus (Dritter von links) mit Chefcoach Michael Skibbe (links) und Stars wie Andreas Möller (Fünfter von links), Jürgen Kohler (Dritter von rechts) und Heiko Herrlich (hinten rechts). Foto: imago

Arminia Bielefeld Uwe Neuhaus und sein „Quantensprung“ zum BVB

Der Sommer 1998 hatte es für Uwe Neuhaus in sich. Arminias Trainer hatte gerade den Oberliga-Klassenerhalt mit dem VfB Hüls erreicht, als er einen überraschenden Anruf erhielt. mehr...


Bleibt länger als geplant im Amt: Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer. Foto: Thomas F. Starke

Arminia BIelefeld Arminias Mitgliederversammlung wird verlegt

Die aktuelle Situation in der Corona-Pandemie sowie die am Mittwoch von der Bundesregierung und den Ländern beschlossenen Maßnahmen führen nun auch dazu, dass die Mitgliederversammlung des DSC Arminia Bielefeld am 3. Dezember nicht stattfinden kann. mehr...


Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Thomas F . Starke

Arminia Bielefeld Neuhaus zu Corona-Maßnahmen: „Irgendwas musste passieren“

Keine Zuschauer bis Ende November: Auch Arminia Bielefelds Verantwortliche treibt dieses Thema um. Trainer Uwe Neuhaus und Sportchef Samir Arabi zeigen aber auch Verständnis für die Entscheidung der Politik. mehr...


Zwei Säulen im DSC-Kader: Fabian Klos und Stefan Ortega Moreno. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Trotz Abwärtstrend gelassen

Arminia-Trainer Uwe Neuhaus sieht trotz der ersten drei Pflichtspiel-Niederlagen der Arminia in Serie unter seiner Regie keinen Grund zur Beunruhigung. mehr...


2017 gewinnt Amos Pieper mit dem BVB zum zweiten Mal die Deutsche A-Jugendmeisterschaft. Im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern verwandelt er den entscheidenden Schuss zum 8:7 und lässt 33.450 Zuschauer im Signal-Iduna-Park feiern. Foto: dpa

Arminia Bielefeld „Plötzlich der, der bei Dortmund spielt“

Borussia Dortmund hat Arminia schon eine ganze Reihe schlimmer Niederlagen zugefügt. Bis heute ist das 1:11 aus dem November 1982 Bielefelds höchste Niederlage in der Fußball-Bundesliga. Und auch das bisher jüngste Erstligaduell der beiden Westfalen-Rivalen tat dem DSC weh – 0:6 im Mai 2009. Ein Wochenende später folgte der Abstieg. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt es nun zum Wiedersehen. mehr...


Arminia Bielefeld musste Mitte Oktober wegen hoher Coronazahlen in der Stadt das Spiel gegen Bayern München ohne Fans austragen – andere Bundesligisten in NRW spielten noch vor 300 Fans. Die Einhaltung der Regelung in der Coronaschutzverordnung soll nun ein Erlass des Gesundheitsministeriums sicherstellen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Neuer Erlass für Spiele ohne Fans

Die NRW-Landesregierung setzt dem Wirrwarr um Bundesligaspiele mit oder ohne Fans bei hohen Corona-Infektionszahlen ein Ende – mit einem neuen Erlass. In der Konsequenz müssen bundesweite Teamwettbewerbe ab 35 Coronafällen am Austragungsort pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen als Geisterspiele ohne Zuschauer ausgetragen werden. mehr...


Der Joker sticht: Sven Schipplock (links) trifft in Wolfsburg, Arminia verliert aber 1:2. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Schipplock wirbt für 4-4-2

Wer hätte das gedacht? Während Fabian Klos nach fünf Bundesligaspielen noch auf sein erstes Tor in der höchsten deutschen Spielklasse wartet, hat Sven Schipplock in dieser Saison schon einen Treffer erzielt. mehr...


Arminia spielte gegen München vor null Zuschauern, auch die Partie am Samstag gegen Dortmund wird zum Geisterspiel. Foto: Thomas F. Starke

Geisterspiele im Fußball Macht jeder, was er will?

In der Fußball-Bundesliga könnten am Wochenende alle Spiele ohne Zuschauer stattfinden. An einigen Standorten wie Bielefeld und Paderborn stehen die Geisterspiele schon fest, andernorts könnten wenige Hundert Besucher zugelassen werden. mehr...


Kapitän Fabian Klos richtete vor dem Spiel in Wolfsburg einige Worte an die Kollegen. Doch das Starkreden brachte nichts. Foto: Starke

Arminia Bielefeld Mental gefordert

Es schadet ganz gewiss nicht, für schwierige und fordernde Situationen gewappnet zu sein. Auch Arminia Bielefeld hat mental Vorsorge betrieben. Zum Glück, möchte man meinen, denn der Aufsteiger bewegt sich gerade in Richtung der ersten sportlichen Krise seit fast zwei Jahren. mehr...


Wie schon gegen Bayern muss Arminia auch gegen Dortmund vor leeren Tribünen antreten. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Arminia muss auch gegen Dortmund vor leeren Tribünen antreten

Überraschend kam es nicht, der ein oder andere Fan hat vielleicht dennoch zumindest auf eine Teilzulassung von Zuschauer gehofft. Nun steht fest, dass der DSC Arminia Bielefeld auch das Spiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr, Schüco-Arena) ohne Fans austragen muss. mehr...


Sven Schipplock traf zum 1:2-Endstand. Foto: Thomas F. Starke

DSC Arminia Bielefeld Erste Halbzeit hergeschenkt

Nach dem 1:2 in Wolfsburg fand Arminias Trainer Uwe Neuhaus deutliche Worte: „Wolfsburg war uns als Mannschaft überlegen, viel reifer, viel cleverer.“ mehr...


Wolfsburger Jubel und Bielefelder Trübsal. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zum Auftritt des DSC Arminia Bielefeld in Wolfsburg Eine Frage der Reife

Vier Punkte aus fünf Spielen. 0,8 Punkte pro Partie. Heißt unterm Strich für Arminia Bielefeld ziemlich eindeutig: Abstiegskampf! mehr...


Mit einem einfachen Freistoßtrick hebelt Wolfsburg die Arminia aus. Wout Weghorst kann deshalb unbedrängt zur Führung einschießen. Foto: Thomas F. Starke

DSC Arminia Bielefeld Leichte Beute für die Wölfe

Endlich mal wieder etwas Zählbares wollte Arminia Bielefeld mitnehmen. Stattdessen steckt der Bundesliga-Aufsteiger nach dem lange Zeit desolaten 1:2 (0:2) beim VfL Wolfsburg so richtig drin in der Bundesliga-Abwärtsspirale. mehr...


VfL-Coach Oliver Glasner Foto: dpa

Arminia Bielefeld Mundschutz: Arminia-Gegner appelliert an Fans

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seine Fans darum gebeten, am Sonntagnachmittag im Stadion auch während des Heimspiels gegen Arminia Bielefeld ihren Mund-Nasen-Schutz zu tragen. mehr...


Arne Maier ist fit. Der Leihspieler von Hertha BSC hat seine Knieprobleme überwunden. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Lässt ihn Neuhaus von der Leine?

Arne Maier scharrt mit den Stollen. Nachdem Arminias Last-Minute-Neuzugang aufgrund von Knieproblemen zuletzt gegen den FC Bayern noch zuschauen musste, ist er für das Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim VfL Wolfsburg nun eine echte Alternative. mehr...


151 - 175 von 3222 Beiträgen