Alle Corona-Tests bei Arminia am Montag negativ Cordova und sonst keiner

Sergio Cordova

Bielefeld (WB/dis) - Aufatmen bei Arminia: Nachdem in der Vorwoche Sergio Cordova positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, hat der Stürmer des Fußball-Bundesligisten offenbar niemanden in seinem beruflichen Umfeld angesteckt. mehr...

Masaya Okugawa hatte entscheidenden Anteil am Bielefelder 1:0, denn sein Schuss wurde unhaltbar abgefälscht.

Arminia gewinnt 1:0 gegen Freiburg und setzt die Kellerkonkurrenz unter Druck Mit etwas Glück auf Platz 14

Bielefeld (WB) - Arminia Bielefeld hat die große Chance genutzt und im Abstiegskampf der Bundesliga ein Signal gesendet. Durch das 1:0 (0:0) am Freitagabend gegen den SC Freiburg sprang der DSC auf Platz 14 und kann sich nun entspannt ansehen, was die Kellerkonkurrenten am Wochenende machen. mehr...


Hans-Jürgen Laufer scheidet aus Altersgründen als Präsident aus.

Neues Präsidium wird gewählt Arminias JHV Ende Juni

Bielefeld - Die Jahreshauptversammlung (2020) des DSC Arminia Bielefeld e.V. soll am 28. Juni stattfinden, teilte Arminias Pressesprecher Daniel Mucha am Donnerstag mit. mehr...


Arminias Masaya Okugawa will mit Arminia gegen Freiburg siegen und so die Konkurrenz unter Druck setzen.

Arminia kann Freitag gegen Freiburg vorlegen – Für einen Sieg muss aber deutlich mehr Torgefahr her Gelingt der große Sprung?

Bielefeld - Die Lage im Abstiegskampf für Arminia Bielefeld könnte prekärer sein. Der Druck ist in Ostwestfalen vergleichsweise gering, die Stimmung unter Trainer Frank Kramer wirkt zuversichtlich, und in der Tabelle ist vor dem Freitagsspiel gegen den SC Freiburg (20.30 Uhr/Dazn) der Sprung aus der Abstiegszone möglich. mehr...


Nach 17 Jahren ist Markus Wuckel nicht mehr Trainer von Arminias Fußballfrauen

Trainerwechsel im Abstiegskampf Arminia Frauen: Markus Wuckel freigestellt

Bielefeld - Arminia Bielefeld hat Markus Wuckel, Trainer der Zweitligafrauen, mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der 54-Jährige war 17 Jahre lang im Amt. mehr...


Der Chef arbeitet selbst mit: Manuel Junglas als Fassadenreiniger.

Der frühere Arminia-Profi Manuel Junglas (32) hat eine Firma gegründet – Dem DSC drückt er die Daumen Vom Fußballer zum Fassadenreiniger

Bielefeld/Köln - Vor genau sechs Jahren machte er mit Arminia Bielefeld die höherklassigen Gegner im DFB-Pokal nass, jetzt macht Manuel Junglas Fassaden sauber. mehr...


Mike van der Hoorn droht seinen gerade erst eingenommenen Platz schon wieder zu verlieren.

Arminias Abwehr wackelt in Mainz – Freitag wird Pieper spielen Chance bedingt genutzt

Bielefeld (WB) - Arminias Trainer Frank Kramer hatte sich früh festgelegt: Nachdem klar war, dass den Bielefeldern im Kellerduell beim FSV Mainz 05 ihr Abwehrchef Amos Pieper gelbgesperrt fehlen würde, lobte Kramer den Niederländer Mike van der Hoorn als „erfahrenes Schlachtross“ und stellte ihn in der Viererkette an die Seite von Joakim Nilsson. mehr...


Die DSC-Spieler bejubeln gemeinsam das 1:1 von Andreas Voglsammer.

1:1 - Arminia-Spieler in der Einzelkritik Die Noten zum Abstiegsduell in Mainz

Bielefeld (WB) - 1:1 gegen Mainz: Dank des ersten Bundesligatreffers von Andreas Voglsammer hat Arminia Bielefeld eine Niederlage im Kellerduell der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 abwenden können. Die Benotungen der DSC-Spieler zum Durchklicken: mehr...


Armine Andreas Voglsammer feiert seinen Treffer zum 1:1.

Fußball-Bundesliga: Schwaches Kellerduell in Mainz endet 1:1 Voglsammer rettet Arminia das Remis

Mainz/Bielefeld (WB) - Dank des ersten Bundesligatreffers von Andreas Voglsammer hat Arminia Bielefeld eine Niederlage im Kellerduell der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 abwenden können. Der Treffer des Stürmers in der 75. Minute bedeutete auch den 1:1-Endstand. Daniel Brosinski hatte den Gastgeber in einer schwachen Partie per Foulelfmeter in Führung gebracht (56.). mehr...


FSV-Trainer Bo Svensson

Mainz mit Serie gegen direkte Konkurrenten – Arminia macht den Anfang Bielefeld, Köln, Hertha

Mainz - Trainer Bo Svensson will von „Wochen der Wahrheit“ trotz des heißen Programms des FSV Mainz 05 nichts wissen. Für die Rheinhessen beginnt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Arminia Bielefeld eine Serie von drei Partien gegen unmittelbare Konkurrenten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. mehr...


DSC-Verteidiger Mike van der Hoorn

Vor dem Mainz-Spiel: Arminia-Trainer Kramer hat Vertrauen in van der Hoorn „Er lag ja nicht in der Hängematte“

Bielefeld - Bei der U21-EM war Amos Pieper im deutschen Team zuletzt ein Leistungsträger. Doch beim so wichtigen Bundesligaspiel am Samstag in Mainz kann Arminia Bielefelds Innenverteidiger nicht spielen. mehr...


DSC-Trainer Frank Kramer ist mit großem Engagement an der Seitenlinie unterwegs.

Arminias Rezept in Mainz – Aus zehn Punkten Vorsprung wurden zwei Punkte Rückstand Klarer Kopf, heißes Herz

Bielefeld (WB) - Es war der 17. Spieltag. Arminia besiegte daheim den VfB Stuttgart 3:0, Mainz verlor gegen den VfL Wolfsburg 0:2. Mit zehn Punkten Vorsprung auf den FSV verabschiedeten sich die Ostwestfalen aus der Hinrunde. Und weil neben den Rheinhessen auch der FC Schalke tief im Tabellenkeller feststeckte, wähnten Arminias Anhänger den Aufsteiger bereits voll auf Kurs Relegationsrang – mindestens. mehr...


DSC-Profi Cebio Soukou

Manipulationsverdacht besteht weiter: negative Corona-Testergebnisse aller Benin-Spieler vor der Abreise in Afrika Arminia-Profi Soukou ist auf dem Heimweg

Bielefeld - Cebio Soukou ist auf dem Rückweg nach Bielefeld. Der Nationalspieler des Benin, der mit seinem Team am Dienstagabend zu einem Qualifikationsspiel um die Teilnahme am Afrika-Cup in Sierra Leone antreten sollte, soll nach Auskunft von Arminia Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi am Donnerstagabend in Paris landen. mehr...


Arminia Bielefelds Profi Cebio Soukou (links) ist seit März 2019 Nationalspieler des Benin.

Plötzlich Corona? Arminias Profi und der Benin wittern Manipulationsversuch vor entscheidendem Spiel Soukous Odyssee in Sierra Leone

Bielefeld - Eigentlich wollte Cebio Soukou am Dienstagabend in Sierra Leone mit der Nationalmannschaft des Benin den letzten Schritt zum Afrika Cup im nächsten Jahr in Kamerun gehen. Doch am Nationalstadion in Freetown stiegen Arminia Bielefelds Offensivspieler und seine Teamkollegen noch nicht mal aus dem Bus. mehr...


Die Arminen Arne Maier (rechts) und Amos Pieper (Dritter von rechts) stehen mit der deutschen U21 im EM-Viertelfinale.

U-21-EM: Deutschland nach 0:0 Gruppenzweiter – Pieper und Maier zurück in Bielefeld Arminia-Duo erreicht das Viertelfinale

Budapest - In der Freude über das erreichte EM-Viertelfinale schaute Stefan Kuntz gerne auf spannende Monate voraus. „Ich bin froh, dass wir zumindest mal noch einen Auftritt auf der großen Bühne haben“, sagte der Nationaltrainer der deutschen U21-Fußballer nach dem erreichten Minimalziel. mehr...


26 - 50 von 3411 Beiträgen