Erste Runde im Westfalen-Pokal ausgelost
Rödinghausen empfängt den DSC

Bielefeld (WB). Die erste Runde im Fußball-Westfalenpokal ist ausgelost worden. Regionalliga-Aufsteiger SV Rödinghausen empfängt Drittligist Arminia Bielefeld.

Dienstag, 15.07.2014, 19:41 Uhr aktualisiert: 16.07.2014, 07:57 Uhr
Erste Runde im Westfalen-Pokal ausgelost : Rödinghausen empfängt den DSC
Jens Buddecke trifft mit dem SV Rödinghausen auf den Drittligisten DSC Arminia Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Bei dieser Paarung werden bei dem ein oder anderen DSC-Fan Erinnerungen an die 0:3-Pleite im Testspiel wach. Im Oktober 2013 traf Owusu-Ansah-Williams bei dem Benefizspiel doppelt. Der genaue Termin des Spiels wird noch bekannt gegeben, da beide Mannschaften am Wochenende der ersten Runde des Westfalenpokals ein Punktspiel bestreiten.

stadion

Im Häcker-Wiehenstadion findet das Spiel zwischen dem SV Rödinghausen und dem DSC Arminia Bielefeld statt.

Die weiteren Paarungen mit heimischer Beteiligung im Überblick:

  • Post SV Detmold - VfL Theesen
  • SV Höxter - Roland Beckum
  • Suryoye Paderborn - SC Verl
  • Sellinghausen - Sieger FC Gütersloh/SV Spexard
  • Stift Quernheim - Attendorn
  • Spvg Olpe - TuS Tengern
  • Menden - SC Wiedenbrück
  • TSV Kirchheide - Vorhelm
  • BV Bad Lippspringe - SC Herford
  • RW Kirchlengern - RW Maaslingen
  • TSG Harsewinkel - SF Lotte

 Anstoß ist jeweils am 10. August um 15 Uhr. Das Finale findet am Donnerstag, 15. Mai, statt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2616904?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker