Mittelfeldspieler (19) fällt vorerst aus
Marco Hober an der Nase operiert

Bielefeld (WB). Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Marco Hober (19) ist am Freitag an der Nase operiert worden.

Freitag, 06.02.2015, 16:18 Uhr aktualisiert: 06.02.2015, 16:27 Uhr
Mittelfeldspieler (19) fällt vorerst aus : Marco Hober an der Nase operiert
Marco Hober (links) beim Training des DSC auf dem Gelände an der Friedrich-Hagemann-Straße in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

»Der Eingriff wurde von Dr. Jens Heine im Klinikum Gütersloh durchgeführt und verlief nach Angaben der Ärzte erfolgreich«, teilte der Fußballdrittligist mit.

Hober hatte sich am Donnerstag im Training das Nasenbein gebrochen. Er wird dem DSC vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3052714?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker