DSC baut Vorsprung in der Tabelle aus - Werder Bremen kann kommen
4:0 gegen Unterhaching

Bielefeld (WB). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld hat sich mit einem 4:0 (3:0)-Sieg über die SpVgg Unterhaching auf das DFB-Pokal-Achtelfinale am kommenden Mittwoch (19 Uhr) gegen Erstligist Werder Bremen eingestimmt.

Samstag, 28.02.2015, 15:27 Uhr aktualisiert: 28.02.2015, 22:28 Uhr
DSC baut Vorsprung in der Tabelle aus - Werder Bremen kann kommen : 4:0 gegen Unterhaching
Fabian Klos, Sebastian Schuppan, Manuel Junglas, David Ulm und Dennis Mast (von links) bejubeln Arminias Heimsieg. Foto: Thomas F. Starke

Der Drittligatabellenführer aus Bielefeld hat nach nun 27 Spielen 55 Punkte auf dem Konto und strebt weiter mit großen Schritten dem Aufstieg in die 2. Liga entgegen.

Die Partie gegen die Rand-Münchener war nach einer knappen Viertelstunde entschieden. Fabian Klos erzielte per Kopf nach Freistoß von Florian Dick das 1:0 (6. Minute). Wenig später holte Dennis Mast gegen Mario Erb einen Foulelfmeter heraus, den David Ulm verwandelte (14.). Kurz vor der Pause erhöhte Sebastian Schuppan nach Vorlage von Ulm auf 3:0 (42.).

Nach dem Wechsel verflachte die Begegnung. Die Gastgeber taten nicht mehr als nötig, die Hachinger, trainiert vom früheren DSC-Coach Christian Ziege, blieben in der Offensive lange ungefährlich. In der 84. Minute traf der eingewechselte Lucas Hufnagel den Pfosten. Nach einem Konter setzte Koen van der Biezen nach Vorlage von Christian Müller den Schlusspunkt zum 4:0 (86.).

Statistik

Arminia: Schwolow - Dick, Burmeister, Salger, Schuppan - Schütz, Junglas (77. Brinkmann) - Hemlein, Ulm (46. Müller), Mast - Klos (65. van der Biezen)
Unterhaching: Marinovic - Schwabl, Erb, Schwarz, Götze - Thiel, Dittrich, Abelski, Gaska - Widemann (59. Hufnagel), Köpke
Zuschauer: 12087
Tore: 1:0 Klos (6.), 2:0 Ulm (14., Foulelfmeter), 3.0 Schuppan (42.), 4:0 van der Biezen (86.)
Gelbe Karten: Junglas / Erb, Widemann, Thiel, Dittrich

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3105624?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker