Torhüter zieht sich im Pokalspiel einen Muskelbündelriss zu
Schwolow fällt länger aus

Bielefeld (WB). Arminia Bielefelds Stammtorhüter Alexander Schwolow wird dem Verein im Aufstiegskampf der 3. Liga mehrere Wochen fehlen.

Donnerstag, 05.03.2015, 15:34 Uhr aktualisiert: 05.03.2015, 15:39 Uhr
Torhüter zieht sich im Pokalspiel einen Muskelbündelriss zu : Schwolow fällt länger aus
Alexander Schwolow wird dem DSC länger fehlen. Foto: Thomas F. Starke

Nach einem Foulspiel des Bremer Spielers Finn Bartels erlitt der 22-jährige in der Schlussphase der Begegnung einen Muskelbündelriss. Das ergaben die medizinischen Untersuchungen am  Donnerstag. Aller Voraussicht wird Schwolow die kommenden vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Für Schwolow könnten Jarno Peters (21) oder der im Winter nachverpflichtete Michael Gurski (35) demnächst den Job zwischen den Pfosten übernehmen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3116087?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Corona-Neuinfektionen in Deutschland erreichen Rekordwert
Deutschland erreicht mit mehr als 11.000 Neuinfizierten einen Corona-Höchstwert.
Nachrichten-Ticker