Einstiger DSC-Trainer wechselt zum Drittligisten
Stefan Krämer geht nach Erfurt

Erfurt (WB). Der einstige Arminia-Trainer Stefan Krämer wechselt zu Rot-Weiß-Erfurt. Das hat der Fußball-Drittligist am Mittwoch bekanntgegeben. 

Mittwoch, 30.12.2015, 11:57 Uhr aktualisiert: 30.12.2015, 16:07 Uhr
Einstiger DSC-Trainer wechselt zum Drittligisten  : Stefan Krämer geht nach Erfurt
Stefan Krämer hat einen neuen Verein. Foto: Thomas F. Starke

Ab Januar soll der 48-Jährige die Spieler des Thüringer Vereins in Form bringen. Er löst damit Christian Preußer ab, der am 15. Dezember als Cheftrainer in Erfurt abgesetzt worden war.

Krämer war zuletzt  beim FC Energie Cottbus aktiv, bis er dort im September freigestellt wurde. Bei Arminia war er von September 2011 bis Februar 2014 als Cheftrainer im Einsatz.

Kommentare

Leo-Armine  schrieb: 30.12.2015 14:09
Na denn, viel Erfolg dort. Und für eine Weile wird es mit der Motivationskunst Krämers gehen.
1 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3711543?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.
Nachrichten-Ticker