Verlängerung des DSC-Trainers jetzt auch schriftlich fix – Burmeister vorerst zurück
Meier unterschreibt bis 2017

Bielefeld (WB/sba). Was Mitte Dezember angekündigt wurde, ist jetzt auch schriftlich fix: Am Donnerstag hat Norbert Meier seinen neuen Vertrag bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld unterschrieben.

Donnerstag, 07.01.2016, 15:38 Uhr aktualisiert: 07.01.2016, 17:17 Uhr
Verlängerung des DSC-Trainers jetzt auch schriftlich fix – Burmeister vorerst zurück : Meier unterschreibt bis 2017
Norbert Meier hat am Donnerstag seinen Vertrag beim DSC verlängert. Foto: Thomas F. Starke

Nach dem Spiel am 18. Dezember beim FSV Frankfurt (2:1) hatte Meier bereits angekündigt, seinen Vertrag beim DSC bis zum 30. Juni 2017 zu verlängern. Nun haben beide Seiten ihre Unterschrift unter das neue Vertragswerk gesetzt. »Wir schätzen die Arbeit von Norbert Meier sehr, er hat einen großen Anteil an der hervorragenden Entwicklung der Mannschaft«, sagte Sportchef Samir Arabi zur Verlängerung. Norbert Meier erklärte: »Wir waren schon seit einiger Zeit in guten Gesprächen. Ich fühle mich in Bielefeld wohl und die Arbeit mit der Mannschaft macht mir Freude. Für mich gab es keinen Grund, hier nicht weiterzumachen.«

Burmeister zurück aus England

Am Donnerstag ist Felix Burmeister vom Probetraining beim englischen Zweitligisten Birmingham City nach Bielefeld zurück gekehrt. Die Engländer haben Interesse an Burmeister bekundet, ein Verpflichtung ist möglich. Der Vertrag des Abwehrspielers beim DSC läuft im Sommer aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3723892?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
„Ich glaube nicht, dass es Zufall ist“
Ritsu Doan (rechts) hatte in Leipzig das 1:0 auf dem Fuß. Eine Führung „würde uns mal gut tun“, sagt Fabian Klos.
Nachrichten-Ticker