Offensivspieler muss nach Knieverletzung pausieren
Görlitz fällt aus

Bielefeld (WB). Michael Görlitz hat sich beim Testspiel des DSC gegen den FC Gütersloh am Mittwochabend einen Teilriss des Innenbandes im Knie zugezogen. Der 28-jährige Offensivspieler wird deshalb in den kommen Wochen nicht am Trainings- und Spielbetrieb der Profis teilnehmen können. Das hat der Verein am Donnerstag mitgeteilt.

Donnerstag, 14.01.2016, 17:33 Uhr aktualisiert: 15.01.2016, 10:31 Uhr
Offensivspieler muss nach Knieverletzung pausieren : Görlitz fällt aus
Trainer Norbert Meier (links) mit Michael Goerlitz während des Trainingslager des DSC Arminia Bielefeld in Lienz im Juli. In Belek muss Meier auf den Spieler verzichten. Foto: Thomas F. Starke

Görlitz wechselte zu Beginn der Saison vom FC St. Pauli zu Arminia und absolvierte in der laufenden Saison zwölf Spiele in der 2. Bundesliga (1 Tor).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3737839?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker