>

Mi., 20.01.2016

24-Jähriger hat seinen Vertrag beim 1. FC Heidenheim aufgelöst und fliegt mit in die Türkei Voglsammer verstärkt den Sturm

Im Hinspiel waren Brian Behrendt (links) und Andreas Voglsammer noch Konkurrenten.

Im Hinspiel waren Brian Behrendt (links) und Andreas Voglsammer noch Konkurrenten. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Belek (WB/sba). Arminia Bielefeld hat den ersten Neuzugang des Winters perfekt gemacht. Andreas Voglsammer wechselt vom Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim zum DSC, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben hat.

Der Stürmer saß bereits am Mittwoch mit im Flieger Richtung Türkei, wo die Arminen in Belek ihr zehntägiges Trainingslager beziehen. »Ich bin froh, dass es mit Arminia noch vor dem Trainingslager in Belek geklappt hat und freue mich riesig auf die Aufgabe in Bielefeld. Ich möchte der Mannschaft helfen, erfolgreich zu sein«, sagte der Neuzugang.

Anfang der Woche hatte der 24-Jährige seinen Vertrag in Heidenheim aufgelöst. In dieser Saison kam Voglsammer beim FCH auf 13 Einsätze (zwei Vorlagen).

Der DSC ist zudem an einer Verpflichtung des Wolfsburgers Francisco Rodriguez interessiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3749310?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F