Der DSC in Belek, Tag 3: Schweizer Juniorennationalspieler stößt am Freitag zum DSC-Kader in Belek dazu – Interview mit Fabian Klos
Alles klar mit Rodriguez

Belek (WB). Seit einiger Zeit buhlen die Arminen intensiv um Francisco Rodriguez vom VfL Wolfsburg. Der Schweizer Juniorennationalspieler ist nun am Freitagnachmittag zum DSC-Kader in Belek dazugestoßen. Der 20-Jährige wird bis zum 30. Juni 2017 ausgeliehen.

Freitag, 22.01.2016, 07:25 Uhr aktualisiert: 22.01.2016, 17:12 Uhr
Der DSC in Belek, Tag 3: Schweizer Juniorennationalspieler stößt am Freitag zum DSC-Kader in Belek dazu – Interview mit Fabian Klos : Alles klar mi...
Am Freitag ist auch Francisco Rodriguez im Teamhotel der Arminen in Belek angekommen. Foto: Thomas F. Starke

Der Wechsel des Offensivspielers wurde am Freitagmittag offiziell vom DSC verkündet. Er soll die Rückennummer 22 bekommen. Im Trainingslager angekommen ist er um 14.45 Uhr Ortszeit. 

Perfekt ist auch die Ausleihe von Samir Benamar (23) zu Drittligist RW Erfurt und Ex-DSC-Coach Stefan Krämer. Benamar bleibt bis Saisonende in Erfurt.

Seit Donnerstagabend ist Testspieler Mustapha Abdullahi in Belek. Der 20-jährige Nigerianer darf sich einige Tage präsentieren.

Stabilitätsübungen

kraftraum

Die Arminen trainieren im Kraftraum. Foto: Thomas F. Starke

Die Arminen starten heute im Fitnessraum. Nach dem Aufwärmprogramm mit Stabilitätsübungen geht es danach raus auf den Platz. Auch Florian Dick ist nach seinem Infekt wieder dabei. An der Einheit auf dem Platz nimmt er jedoch nicht teil.

Training

Francisco Rodriguez, der gerade erst im Hotel angekommen war, trainierte am Nachmittag bereits erstmals mit seinen neuen Teamkollegen. Auch Florian Dick, der bisher noch nicht auf dem Platz stand, war von 16 Uhr Ortszeit an eine gute Stunde lang erstmals am Ball. Am Samstag soll das Training um 10 Uhr fortgesetzt werden.

Trainingslager in Belek -Tag 3-

1/16
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke

Zwei Testspiele

Arminia bestreitet am Samstag gleich zwei Testspiele: um 15.30 Uhr wie länger geplant gegen den SV Grödig (Österreich) und um 19 Uhr gegen den FSV Zwickau. Diese Partie wurde kurzfristig abgemacht.

Fabian Klos: »Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen«

Im Interview verrät der frisch verheiratete Stürmer des DSC auch Privates. »Ich bin in Bielefeld schon immer glücklich gewesen. Und jetzt mit meiner Ehefrau zusammen ist das Glück perfekt«, sagt er.

Mit unserem Redakteur Jens Brinkmeier spricht er zudem über die Trainingsbedingungen in Belek.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3753337?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker