Leihspieler vom VfL Wolfsburg leitet beim 2:1 gegen Duisburg beide Tore ein
Rodriguez gibt gutes Debüt

Bielefeld (WB). Okay, es war nur ein Spiel. Und der Gegner war auch »nur« das Ligaschlusslicht MSV Duisburg. Und obwohl in Francisco Rodriguez auch nur einer der drei Winter-Neuzugänge in der Startelf stand, deutete sich Montagabend bereits an, was sich die Arminen von ihrer Transferoffensive dieses Winters versprochen haben: ein wenig mehr Durchschlagskraft und ein paar mehr Optionen im Angriff.

Dienstag, 09.02.2016, 17:30 Uhr aktualisiert: 09.02.2016, 19:28 Uhr
Leihspieler vom VfL Wolfsburg leitet beim 2:1 gegen Duisburg beide Tore ein : Rodriguez gibt gutes Debüt
Francisco Rodriguez im Zweikampf. Foto: Thomas F. Starke

Beide Treffer der Bielefelder waren das Resultat des gelungenen Zusammenspiels der drei Offensivkräfte Fabian Klos, Christopher Nöthe und Rodriguez, der zweimal als Ausgangspunkt fungierte. »Wir haben zwei blitzsaubere Tore erzielt.

20. Spieltag: DSC Arminia vs. MSV Duisburg

1/25
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke

Rodriguez hatte mit dem Ball sehr gute Szenen, aber auch das Spiel ohne Ball gehört dazu. Er muss sich in der Rückwärtsbewegung verbessern«, sagte Trainer Norbert Meier – mit einer Einschränkung: »Es sei denn, er garantiert mir in den restlichen 14 Spielen 30 Tore.«

Insgesamt sei das Debüt des Leihspielers vom VfL Wolfsburg aber zufriedenstellend gewesen. Das sah auch Kapitän und Ausgleichstorschütze Klos so: »Francisco ist ein feiner Kicker. Er hat wie wir alle aber noch Luft nach oben. Doch ich glaube, dass wir an dem Jungen noch viel Spaß haben werden.« 

Mehr zum Spiel und das, was der der Spieler selbst zu seinem Debüt sagt, lesen Sie am Mittwoch, 10. Februar, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3800136?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker