>

Mi., 18.07.2018

DSC-Präsident Laufer lobt »großartigen Rückhalt« 221 Arminen spenden fünfstelligen Betrag

Die Bielefelder Schüco-Arena.

Die Bielefelder Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Anfang Februar hat Arminia Bielefeld seine Mitglieder, Fans und Sympathisanten dazu aufgerufen, durch Spenden einen Beitrag zum Sanierungsprojekt zu leisten.

Jetzt teilte der Verein mit, dass 221 Arminen diesem Aufruf nachgekommen seien und einen mittleren fünfstelligen Betrag gespendet haben.

DSC-Präsident Hans-Jürgen Laufer: »Der Erfolg der Spendenaktion unterstreicht, was für einen großartigen Rückhalt Arminia bei seinen Mitgliedern, Fans und in der ganzen Region Ostwestfalen-Lippe hat. Mit dem erzielten Beitrag konnte ein weiteres wichtiges Zeichen für das Sanierungsprojekt gesetzt werden.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5915545?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F