>

Fr., 31.08.2018

DSC verpflichtet 21-jährigen Linksverteidiger bis 2021 Arminia verpflichtet Anderson Lucoqui

Linksverteidiger Anderson Lucoqui (rechts) wechselt von Fortuna Düsseldorf zum DSC Arminia Bielefeld.

Linksverteidiger Anderson Lucoqui (rechts) wechselt von Fortuna Düsseldorf zum DSC Arminia Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Wie der DSC am Freitag mitteilte, kommt der 21-Jährige vom Zweitliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Beim DSC wird der Linksverteidiger mit der Rückennummer 4 auflaufen.

Stimmen

»Ich freue mich sehr, dass wir mit Anderson Lucoqui einen Spieler verpflichten konnten, der eine gute fußballerische Ausbildung genossen. Anderson ist ein junger Spieler, der bei uns die nächsten Entwicklungsschritte machen soll«, wird Sport-Geschäftsführer Samir Arabi in der Vereinsmitteilung zitiert.

Und Lucoqui: »Arminia Bielefeld hat sich lange und intensiv um mich bemüht, das hat mich beeindruckt. Ich kann es kaum erwarten, in der kommenden Woche ins Training einzusteigen und werde hart arbeiten, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen«.

Ausgebildet wurde der Lucoqui bei Bayer 04 Leverkusen, dem 1.FC Köln und Fortuna Düsseldorf. Für Düsseldorf kam er bisher zu vier Einsätzen in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal sowie 42 Spielen in der Regionalliga West. Zudem absolvierte Lucoqui bis dato acht Spiele für die deutsche U20-Nationalmannschaft.

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6014842?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F