>

Di., 25.09.2018

Mehrere Wochen Pause wegen Achillessehnenbeschwerden Schütz fällt länger aus

Tom Schütz beim vergangenen Spiel gegen Union Berlin in der Schücoarena.

Tom Schütz beim vergangenen Spiel gegen Union Berlin in der Schücoarena. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Tom Schütz wird Arminia für unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler, den DSC-Trainer Jeff Saibene beim jüngsten 1:1 gegen Berlin nicht in den 18er-Kader berufen hatte, klagt über Achillessehnenbeschwerden.

»Das kann ein paar Wochen dauern«, sagt Saibene und meint: »Ich habe im Training gemerkt, dass er Mühe hat, Anschluss zu finden, und dass er nicht bei 100 Prozent ist.« Am Dienstag habe der 30-Jährige einen Arzttermin.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6077691?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F