Vier Verletzte und eine Gelbsperre
Seufert trainiert wieder

Bielefeld (WB). Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Nils Seufert hat am Montag wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert.

Dienstag, 20.11.2018, 13:00 Uhr aktualisiert: 26.11.2018, 19:54 Uhr
Wieder im Training: DSC-Spieler Nils Seufert. Foto: Thomas F. Starke
Wieder im Training: DSC-Spieler Nils Seufert. Foto: Thomas F. Starke

Der 21-Jährige hatte zuletzt wegen muskulärer Probleme ausgesetzt und auch das Spiel gegen Duisburg verpasst.

Weiterhin nicht dabei sind die verletzten Joan Simun Edmundsson, Sven Schipplock, Roberto Massimo und Nils Quaschner. Sie alle werden auch am Freitag in Paderborn fehlen, ebenso wie Cedric Brunner, der gegen den MSV seine fünfte Gelbe Karte gesehen hatte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6217297?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Macht dunkle Haut verdächtig?
Polizisten kontrollieren Dunkelhäutige: Ist der Anlass für die Überprüfung nur die Hautfarbe, ist die Kontrolle illegal. Foto: Imago
Nachrichten-Ticker