>

Mi., 16.01.2019

Arminen-Schmiede nimmt an Fanabend teil Sympathie-Welle für Arminia

Die Fans aus Bethel machen die Welle: Stephan Salger (vorne) und die Arminen werden zum Morgen-Training empfangen.

Die Fans aus Bethel machen die Welle: Stephan Salger (vorne) und die Arminen werden zum Morgen-Training empfangen.

Bielefeld (WB). Die bisherige Zweitliga-Saison ist für den DSC bestenfalls durchwachsen verlaufen. Die Sympathien ihrer treuen Fans von der Arminen-Schmiede, dem integrativen Fanklub aus Bethel, sind den Bielefelder Profis trotzdem sicher.

Als die Spieler den Trainingsplatz betraten, machten die Fans für sie erst einmal »La Ola«. Später bekamen die Kicker dann die Chance, sich für den tollen Empfang zu bedanken. Der Klub lud die Anhänger zu einem Fanabend ein, an dem auch der neue Trainer Uwe Neuhaus teilnahm.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6324832?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F