>

Do., 21.02.2019

Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Reinhold Yabo ist überzeugt bei Union Berlin etwas mitnehmen zu können »Das ist eine Extramotivation«

Reinhold Yabo im Gespräch mit WESTFALEN-BLATT-Redakteur Dirk Schuster.

Reinhold Yabo im Gespräch mit WESTFALEN-BLATT-Redakteur Dirk Schuster.

Bielefeld (WB/sba). Mitnichten treten die Arminen am Freitag (18.30 Uhr) mit Sorgenfalten beim in der Alten Försterei ungeschlagenen Tabellenzweiten Union Berlin hat. Das bestätigt DSC-Mittelfeldspieler Reinhold Yabo im Videointerview.

»Wir können dort etwas mitnehmen«, betont Yabo. Beim 27-Jährigen kribbelt es vor dem Duell in der Hauptstadt sogar richtig : »Es ist immer was Besonderes, wenn man weiß, dass der Gegner zuhause noch ungeschlagen ist. Wenn du die Mannschaft sein kannst, die diese Serie bricht. Das ist eine kleine Extramotivation.«

Über das 1:3 gegen den 1. FC Magdeburg am vergangenen Spieltag macht sich der Armine keine Gedanken mehr: »An Magdeburg ist ein ganz, ganz dicker Haken dran.«

Das Videointerview mit Reinhold Yabo sehen Sie hier:

Kommentare

Qualität..

Ein Qualitätsinterview.Großer Dank an Herrn Schuster hier.Ray Yabo ist einfach ein wunderbarer Charakter und tut unserem Verein sehr gut.Ich habe Magdeburg noch nicht verarbeitet und rechne mir kaum Chancen auf etwas Zählbares in Ost Berlin aus.Schön das es dort wieder Strom gibt,aber die sind ja anderen Kummer gewohnt und haben ja schon geschichtlich aus einer Not eine Tugend gemacht.Das zeichnet diesen extrem symphatischen Verein aus.Dort hat jeder Köpenicker einen Stein von zu Hause mitgebracht und Zack haben die ein tolles Stadion zusammen gebaut.Einzigartig.Hier kennen wir unsere Bau auf Blau Geschichte...halt nen anderer Weg.Ich springe mal über meine mentale Mauer und tippe ein 1:1...ich glaube ja an Wunder.;))

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6408146?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F