>

Fr., 22.03.2019

Staude und Voglsammer treffen doppelt beim Testspielerfolg Arminia schlägt Hannover mit 5:0

Arminias Offensivakteur Keanu Staude erzielte im Test gegen Hannover 96 die ersten beiden Treffer. Am Ende gewann der DSC 5:0.

Arminias Offensivakteur Keanu Staude erzielte im Test gegen Hannover 96 die ersten beiden Treffer. Am Ende gewann der DSC 5:0. Foto: Jens Dünhölt/imago (Archiv)

Von Jens Brinkmeier

Bielefeld (WB). Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat ein Testspiel gegen den Tabellenvorletzten der Bundesliga, Hannover 96, am Freitagabend 5:0 (3:0) gewonnen. Vor 1530 Zuschauern in der Schüco-Arena, darunter Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking (Gladbach spielt am 13. April gegen Hannover), stellte Keanu Staude mit seinem Doppelpack schon früh die Weichen auf Sieg.

Beide Mannschaften mussten auf einige Stammspieler verzichten. Beim DSC waren dies Joan Simun Edmundsson, Brian Behrendt und Nils Seufert. Bei den Gästen fehlten gleich sechs potenzielle Stammkräfte. Eine Entschuldigung für die schwache Leistung des Erstligisten ist das aber nicht. Trainer Thomas Doll hatte vorher erklärt, er wolle »Spielfreude« sehen. »Jeder hat die Chance, sich zu präsentieren, Werbung für sich zu machen.« Das klappte gar nicht.

1:0 mit der ersten Torchance

Die Arminen spielten in der ersten halben Stunde teilweise Katz und Maus mit den Niedersachsen. Mit der ersten Torchance ging der DSC in Führung. Jonathan Clauss flankte von der rechten Seite, Fabian Klos ließ den Ball durch und Staude traf zum 1:0 (9. Minute). Manuel Prietl hätte in der 16. Minute erhöhen können, blieb aber an 96-Torwart Simon Sahin-Radlinger hängen. Das machte Staude dann nochmal besser. Nach einem Ballverlust von Oliver Sorg legte Klos den Ball zurück und Staude durfte nach einem Rechtsschuss erneut jubeln (23.).

Und es dauerte nur zwei weitere Minuten bis zum 3:0. Patrick Weihrauch ließ einige Hannoveraner wie Slalomstangen stehen, spielte zu Clauss, der passte auf Klos, und der Stürmer vollendete zum 3:0. Nach 30 Minuten nahmen dann auch die Gäste am Spiel teil. Die beste Chance vergab Jonathas, dessen Kopfball DSC-Keeper Stefan Ortega Moreno stark parierte (34.).

Neun Wechsel zur Halbzeit

Zur zweiten Halbzeit wechselte Uwe Neuhaus gleich neun Mal. Auch der 19-jährige Testspieler Rahman Abdul aus Ghana kam nun zum Einsatz. Thomas Doll brachte nur zwei Neue. Einer davon, Nachwuchsspieler Julian Klar, leistete sich gleichmal einen Ballverlust gegen Roberto Massimo. Der legte den Ball uneigennützig quer, so dass Andreas Voglsammer keine Mühe hatte, zum 4:0 einzuschieben (51.). Voglsammer setzte noch einen drauf. Nach einem langen Ball von Ortega Moreno ließ der Stürmer seinen Gegenspieler stehen und dann Sahin-Radlinger keine Chance. Der 5:0-Endstand in der 68. Minute.

Trainerstimmen

Uwe Neuhaus: »Ich bin zufrieden. Klar bin auch ich überrascht über das Ergebnis, aber der Sieg ist verdient. Die Tore waren gut rausgespielt, es waren schöne Kombinationen dabei. Das hat schon Spaß gemacht.«

Thomas Doll: »Das war beschämend für eine Bundesligamannschaft!«

Statistik

Arminia 1. HZ: Ortega Moreno - Brunner, Pieper, Börner, Lucoqui - Prietl - Yabo, Weihrauch - Clauss, Klos, Staude

Arminia 2. HZ: Ortega Moreno - Özkan, Pieper, Salger, Hartherz - Schütz - Christiansen, J. Müller - Abdul, Voglsammer, Massimo

Hannover: Sahin-Radlinger - Korb (46. Klar), Sorg, Wimmer (61. Tarnat), Albornoz (79. Aytun) - Walace - Haraguchi, Bech (46. N. Müller) - Muslija - Jonathas, Asano

Schiedsrichter: Siewer (Drolshagen)

Zuschauer: 1530

Tore: 1:0 Staude (9.), 2:0 Staude (23.), 3:0 Klos (25.), 4:0 Voglsammer (51.), 5:0 Voglsammer (68.)

Gelb: - / Walace

Gelb-Rot: - / Jonathas (88., Meckern)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6490291?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F