>

Mi., 03.04.2019

Arminia-Trainer Uwe Neuhaus in der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Aue – mit Video Neuhaus hat Testroet auf der Rechnung

DSC-Trainer Uwe Neuhaus.

DSC-Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Daniel Karmann/dpa

Von Paul Huxohl

Bielefeld (WB). Nach dem Remis in Fürth empfängt Arminia Bielefeld am Freitagabend (18.30 Uhr, Schüco-Arena) Erzgebirge Aue. Für den DSC und Trainer Uwe Neuhaus gibt es dabei ein Wiedersehen mit Stürmer Pascal Testroet.

Als »im Strafraum brandgefährlich« beschreibt Arminias Trainer Uwe Neuhaus den 13-fachen Torschützen der Veilchen bei der Pressekonferenz am Mittwoch. Insgesamt drei Jahre arbeiteten Neuhaus und Testroet bei Dynamo Dresden zusammen. »Ihn muss man immer auf der Rechnung haben«, warnt der 59-Jährige vor den Fähigkeiten des Torjägers, der auch zwei Spielzeiten im DSC-Trikot absolvierte.

Startelf-Debütant Amos Pieper muss wieder auf die Ersatzbank – Brian Behrendt nimmt den Platz des 21-Jährigen ein. »Es gibt keinen Grund, Brian draußen zu lassen«, erklärt Neuhaus.

Die komplette Pressekonferenz sehen Sie hier im Video:

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516347?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F