>

Mi., 08.05.2019

Arminia beklagt Ausfälle – Testspieler aus Brasilien dabei Wird Clauss noch fit?

Jonathan Clauss ist angeschlagen.

Jonathan Clauss ist angeschlagen. Foto: Starke

Bielefeld (WB/jen). Cedric Brunner verletzt, Manuel Prietl gesperrt, Jonathan Clauss angeschlagen, Nils Seufert auch – bei Arminia Bielefeld gibt es vor dem vorletzten Saisonspiel beim SV Sandhausen am Sonntag (15.30 Uhr) einige Fragezeichen.

Brunner (Schultereckgelenksprengung) und Prietl (gelbgesperrt) fehlen definitiv. Ob Clauss rechtzeitig fit wird, muss sich zeigen. Der Franzose hatte sich am Freitag beim 2:0 gegen den SC Paderborn einen Pferdekuss am rechten Oberschenkel zugezogen. Auch gestern konnte der gelernte Rechtsverteidiger, der in den vergangenen sechs Zweitligapartien als Rechtsaußen aufgelaufen war, nicht trainieren. Heute ist frei, Clauss wird weiter intensiv behandelt.

Der 26-Jährige war Ende August nachverpflichtet worden, weil Brunner auch da verletzt war und Arminia noch einen Rechtsverteidiger haben wollte. Als gegen Paderborn nacheinander beide potenzielle Kandidaten ausgewechselt werden mussten, kam Tom Schütz rechts in der Viererabwehrkette zum Einsatz.

Der Routinier, eigentlich im zentralen Mittelfeld zuhause, machte seine Sache gut. Der 30-Jährige böte sich für Sonntag aber auch als Ersatz für Manuel Prietl an. Das DSC-Laufwunder – mit 379,5 zurückgelegten Kilometern in 31 Spielen die klare Nummer eins der 2. Liga – sah im OWL-Duell seine fünfte Gelbe Karte.

Weihrauch nach rechts?

Patrick Weihrauch könnte aus dem Mittelfeld nach rechts – vorne oder hinten – rücken, dafür käme Joan Simun Edmundsson als Ersatz in der Zentrale in Frage. Auch Nils Seufert ist im Mittelfeld zuhause, doch der 22-Jährige konnte gestern auch nicht mit der Mannschaft trainieren, sondern drehte Laufrunden mit Athletikcoach Reinhard Schnittker.

Seit gestern hat Trainer Uwe Neuhaus einen Testspieler zu Gast. Der Brasilianer Wallison hat ein Probetraining beim DSC begonnen. Der 19-jährige Offensivakteur spielte zuletzt bei AA Ponte Preta, einem Verein aus der zweiten brasilianischen Liga in der Stadt Campinas.

Kapitän Julian Börner nimmt am 29. Mai im Gerry Weber Eventcenter an einem Darts-Turnier teil. Weltmeister Michael van Gerwen und Deutschlands Bester, Max Hopp, sind auch am Start.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6595987?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F