>

Fr., 24.05.2019

Mit Video: Im Interview spricht Arminia Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi über Ziele und Aufstiegsträume »Gut beraten, die Realität nicht aus den Augen zu verlieren«

Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi.

Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. Foto: Besim Mazhiqi

Bielefeld (WB/dis/sba). Arminia Bielefeld starke Rückrunde mit 31 Punkten könnte Begehrlichkeiten wecken. Nicht so bei Sport-Geschäftsführer Samir Arabi, wie er im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT betont.

»Ich will nicht auf die Spaßbremse treten, aber ich bin der Meinung, dass wir gut beraten sind, die Realität nicht aus den Augen zu verlieren. Wir müssen das Maximum wollen – aber wir müssen auch wissen, wo wir herkommen«, sagt Arabi.

Vom Aufstieg zu reden verbietet sich für Arabi deshalb auch. Allein aufgrund der Konkurrenzsituation in der 2. Liga: »Man kann sich nicht hinstellen und sagen: Hey, wir wollen jetzt aufsteigen! Das wäre unseriös. Wir haben bei Arminia ambitionierte und ehrgeizige Ziele, aber wir sind keine Fantasten. Die Erstligaabsteiger Nürnberg und Hannover werden wieder angreifen wollen.«

Das komplette Interview mit Samir Arabi lesen Sie am Wochenende im WESTFALEN-BLATT sowie auf unserer Internetseite. Einen Vorgeschmack gibt es bereits hier im Video:

Kommentare

Ich schmunzel auch...

...wie dämlich ist dann die Trainer Entlassung im Herbst gewesen,wenn Samir jetzt genau diesen Punkt für seine Einkaufspolitik,mit Platz 7 am Ende als Erfolg ansieht.... Respekt,ich tippe abermals ne Million versenkt,aber okay,die Führung vertraut ihm.Geiles Geldversenken hier...wir haben es ja...

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6636236?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F