>

Fr., 28.06.2019

Ohne einen neuen Innenverteidiger ins Trainingslager nach Österreich Arminia hat Weigelt im Hinterkopf

13. Mai 2018: Henri Weigel im Einsatz für Arminia. Wechselt der 21-Jährige zurück nach Bielefeld?

13. Mai 2018: Henri Weigel im Einsatz für Arminia. Wechselt der 21-Jährige zurück nach Bielefeld? Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB/dis). Die Suche läuft. Doch Arminia Bielefeld wird am Montag wohl ohne einen neuen Innenverteidiger ins Trainingslager nach Österreich reisen. Der überraschende Abschied von Julian Börner zum englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday hatte im Mai ein Loch in die Kaderplanung des Fußball-Zweitligisten gerissen. »Wir sind auf der Suche nach einem Spieler, der uns besser macht«, erklärt Samir Arabi.

Arminias Sport-Geschäftsführer betont, dass die Konkurrenz groß sei. Und einen Transfer zu tätigen, nur um das Mannschaftsfoto voll zu bekommen, ergebe keinen Sinn.

In den Überlegungen der Ostwestfalen spielt offenbar auch Henri Weigelt eine (Neben-)Rolle. Der 21-Jährige war 2018 für eine Million Euro an den niederländischen Klub AZ Alkmaar verkauft worden. Nach einem Jahr ohne Einsatzzeit in der 1. Liga kommt für Weigelt offenbar eine Leihe in Frage. »Ein Tapetenwechsel ist vielleicht nicht schlecht«, sagte er dem »Kicker«.

Arminia soll sich mit dem Thema bereits auseinandergesetzt haben, was Arabi auf Nachfrage weder bestätigen noch dementieren wollte.

Kommentare

Was sollen wir mit Weigelt?

Ende des Jahres sucht S. Arabi wieder einen
neuen Trainer, aber vorher verlängert er noch den
Vertrag von U. Neuhaus bis mindestens bis 2022.
Mit S. Arabi haben wir wahrscheinlich den
schwächsten sportlichen Leiter aller Zweitligisten.

Weigelt brauchen wir wirklich nicht. Einen gestanden und erfahrenen Innenverteidiger, dazu vorn ein oder zwei SCHNELLE und flexibel einsetzbare junge Spieler aus der 3. oder 4. Liga nach Paderborner Vorbild. Fertig ist der Kader für eine Saison, auf die ich mich freue. Block1, schreib mal wieder bei den Roten, damit die das Arabi-Bashing nicht allein machen müssen. Oder bist du auch eine „persona non grata“?

Thorsten von Halblinks...

Ich lese deinen Sozen Schwachsinn ja mit Humor,mehr ist Deine Fraktion in diesem Land eh nicht mehr.... Rammstein,mit Rammstein zu verbinden ist mal ne Ansage von Grün-Roter Demenz und von daher,weiter so.5%Hürde sollte machbar sein für Restsozen....sucht Feindbilder, vielleicht erstmal vor der eigenen Haustür schauen,wäre ein Ansatz....

Ne,ist klar...

Natürlich hat man Weigelt im Hinterkopf... verkauft für ne Million,mit 8? Einsätzen und zurück holen für 2 Millionen mit 0 Einsätzen....das passt schon ins Gesamtbild...2 Verletzungen,die gegen ihn sprechen,aber ins Arabischema passen würden... Totale Verstärkung....

4 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6728732?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F