>

Di., 02.07.2019

Montagabend zuhause gegen St. Pauli – freitags in Bochum Arminia startet mit Flutlichtspiel

Arminia Bielefeld startet mit einem Fluchtlicht-Heimspiel in die neue Saison.

Arminia Bielefeld startet mit einem Fluchtlicht-Heimspiel in die neue Saison. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Nach der Veröfflichung der Spielpläne, hat die DFL jetzt auch die ersten beiden Spieltage für die zweite Bundesliga terminiert. Arminia startet mit einem Flutlichtspiel am Montagabend.

Los geht es Ende Juli mit dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli. Die Hanseaten kommen am Montag, 29. Juli in die Schüco-Arena. Anstoß ist um 20:30 Uhr.

Nur vier Tage später geht es dann zum ersten Auswärtsspiel. Am 02. August um 18:30 treffen die Arminen auf den VfL Bochum.

Zurzeit befindet sich die Mannschaft noch im Trainingslager in Scheffau (Österreich). Am Mittwochabend findet dort ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FK Jablonec statt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744310?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F