>

Sa., 27.07.2019

23-jähriger Offensivspieler trainiert schon Samstag mit und dürfte Montag spielen Fix! Arminia holt Marcel Hartel

Offensivspieler Marcel Hartel (vorne), hier im Zweikampf mit Neu-Münchner Benjamin Pavard, hat sich Arminia Bielefeld angeschlossen.

Offensivspieler Marcel Hartel (vorne), hier im Zweikampf mit Neu-Münchner Benjamin Pavard, hat sich Arminia Bielefeld angeschlossen. Foto: dpa

Von Christian Bröder

Bielefeld (WB). Arminia Bielefeld hat kurz vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga seinen fünften Neuzugang verpflichtet: Wie bereits am Freitagabend berichtet, ist Marcel Hartel von Bundesligaaufsteiger Union Berlin geholt worden.

Der 23-jährige Offensivspieler, der in diesem Sommer schon in Bielefeld gehandelt worden war, hat bereits am Samstagmorgen an der nicht öffentlichen Trainingseinheit des DSC teilgenommen. Hartel wäre schon für das Auftaktspiel am Montag gegen den FC St. Pauli spielberechtigt. Die Ablösesumme soll im unteren sechsstelligen Bereich liegen. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2022.

Schon Samstag im Training und gegen St. Pauli spielberechtigt

Der gebürtige Kölner, über dessen bevorstehenden Wechsel das WESTFALEN-BLATT am Freitag berichtet hatte, wird in der Schüco-Arena zukünftig mit der Rückennummer 30 auflaufen, teilte Arminia am Samstagmorgen in einer Pressemitteilung mit. »Marcel Hartel ist ein in der Offensive flexibel einsetzbarer Spieler, der viel Zug zum Tor hat. Auch als Vorbereiter ist er in der Vergangenheit immer wieder in Erscheinung getreten«, sagt DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus.

26 Zweitligaspiele und zwei Tore für die »Eisernen«

Hartel bestritt in der abgelaufenen Saison 26 Zweitligaspiele für die »Eisernen«. Er erzielte dabei zwei Tore, gab drei Vorlagen und kam unter Trainer Urs Fischer zudem in beiden Relegationsspielen zum Einsatz. »Ich freue mich sehr über den Wechsel nach Bielefeld. Ich möchte mich zügig an die neue Umgebung gewöhnen, damit ich der Mannschaft beim Erreichen ihrer Ziele so schnell wie möglich helfen kann«, so Marcel Hartel.

»Wir sind froh, dass Marcel sich im zweiten Anlauf für einen Wechsel zu uns entschieden hat und unseren Weg mitgehen wird. Marcel ist ein Spieler, der mit seiner Qualität unser Offensivspiel bereichern wird«, wird Samir Arabi, Arminias Geschäftsführer Sport, in der Mitteilung zitiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6808507?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F