>

Do., 15.08.2019

Der Vertrag von Arminia-Torwart Ortega Moreno läuft am Saisonende aus – Mit Video Ortega: »Ein erstes Gespräch hat es schon gegeben«

DSC-Torhüter Stefan Ortega Moreno stellt sich den Fragen von WB-Redakteur Dirk Schuster.

DSC-Torhüter Stefan Ortega Moreno stellt sich den Fragen von WB-Redakteur Dirk Schuster. Foto: Kim Rethorst

Bielefeld (WB). Vor dem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am kommenden Samstag (13 Uhr, Schüco-Arena) haben wir mit Arminias Keeper Stefan Ortega Moreno gesprochen.

Als »durchwachsen« bezeichnet Moreno (26) den Saisonstart des DSC Arminia Bielefeld. Die zwei Remis in der 2. Liga seien »weder sonderlich schlecht, aber auch nicht absolut positiv« gewesen.

Warnung vor »eingespielter Truppe« mit Ex-Armine Testroet

Ein Sieg am Samstag würde den Gesamteindruck deutlich zum Positiven verändern. Arminias Torwart aber, der zu den wichtigsten Stützen im Team zählt, warnt im Video-Interview vor einer »eingespielten Truppe« mit dem Ex-Arminen Pascal Testroet.

Keeper begründet, weshalb er Armine bleiben will

»Paco ist ein richtig guter Wandspieler, der in der Box brandgefährlich ist.« Am Saisonende läuft der Vertrag des Keepers bei Arminia aus. »Ein erstes Standortgespräch hat es schon gegeben«, sagt Ortega Moreno und begründet, warum er gern ein Armine bleiben würde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6851314?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F