>

Mo., 17.02.2020

Co-Trainer und Verein sind sich bereits einig – Gespräche mit Jonathan Clauss laufen noch Hille vor Verlängerung bei Arminia

Sebastian Hille (rechts) mit Trainer Uwe Neuhaus.

Sebastian Hille (rechts) mit Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB/sba). Nach Trainer Uwe Neuhaus und Co-Trainer Peter Nemeth soll auch der zweite Assistent Sebastian Hille seinen Vertrag beim DSC in Kürze verlängern.

Der 39-Jährige und der Zweitligist sollen sich nach WESTFALEN-BLATT-Informationen einig sein. In Kürze soll die Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt werden.

Noch nicht vor dem Abschluss stehen dagegen die Verhandlungen mit Mittelfeldspieler Jonathan Clauss (27). Verein und Spieler befinden sich in Gesprächen über eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrags. Der Franzose war im Sommer 2018 zum DSC gekommen und hat sich zum Leistungsträger entwickelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7265645?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F