Bei den Torhütern behauptete Stefan Ortega Moreno Platz eins in der Kategorie „Herausragend“
„Kicker“-Rangliste: DSC-Profis erneut vorne

Bielefeld (WB/jen). Wie schon im Winter dominieren die Profis von Zweitligameister Arminia Bielefeld auch die „Kicker“-Rangliste für die zweite Halbserie der Ende Juni zu Ende gegangenen Saison. Das Sportmagazin veröffentlichte am Donnerstag seine Rangliste des deutschen Fußballs für die 2. und 3. Liga. Die Ergebnisse für die Bundesliga soll es erst Ende August, nach dem Ende der Champions League, geben.

Freitag, 24.07.2020, 02:00 Uhr aktualisiert: 24.07.2020, 05:03 Uhr
Stefan Ortega Moreno Foto: Thomas F. Starke/DSC Arminia
Stefan Ortega Moreno Foto: Thomas F. Starke/DSC Arminia

Bei den Zweitligatorhütern behauptete DSC-Keeper Stefan Ortega Moreno (27) Platz eins in der höchsten Kategorie „Herausragend“ vor Heidenheims Torhüter Kevin Müller. Ortega Moreno kassierte 2020 nur neun Gegentore, zehnmal spielte er zu Null.

Das ist natürlich auch ein Verdienst seiner Vorderleute. Und so verwundert es nicht, dass das Bielefelder Duo Joakim Nilsson (26) und Amos Pieper (22) in der Innenverteidiger-Rangliste die Plätze eins und drei belegt. Pieper rückte von der zweiten Kategorie „Blickfeld“ in „Herausragend“ auf. Mit Patrick Mainka (Heidenheim) belegt ein Ex-Armine den zweiten Platz der Rangliste. Nilsson habe erneut Maßstäbe gesetzt und sei „dem Idealbild des kompletten Innenverteidigers am nächsten“ gekommen, urteilte die „Kicker“-Redaktion.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7506449?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
FDP fordert Wirtschaftsvertreter im Aufsichtsrat
Um die Zukunft und den Erhalt des Flughafen Paderborn/Lippstadt tobt ein politischer Streit. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker