Das fordert Arminia-Coach Neuhaus beim Trainingsauftakt des Aufsteigers – mit Videos
Auch in der Bundesliga mutig sein

Bielefeld (WB/jen). Arminia Bielefeld hat am Donnerstagvormittag die Vorbereitung auf die erste Bundesligasaison seit elf Jahren aufgenommen. Trainer Uwe Neuhaus begrüßte 27 Spieler zur ersten Einheit, die ohne Fans stattfand. Die Vorfreude auf die neue Saison sei bei allen „riesengroß“, betonte Innenverteidiger Amos Pieper.

Donnerstag, 06.08.2020, 12:40 Uhr aktualisiert: 06.08.2020, 15:46 Uhr
DSC-Trainer Uwe Neuhaus (blaues Shirt) begrüßte seine Bundesligamannschaft zum ersten Training. Foto: Thomas F. Starke
DSC-Trainer Uwe Neuhaus (blaues Shirt) begrüßte seine Bundesligamannschaft zum ersten Training. Foto: Thomas F. Starke

Neuhaus hatte eine Ansprache an die Mannschaft gehalten, bevor es aus der Kabine auf den Platz ging. Er habe an die erfolgreiche Zweitligasaison erinnert und natürlich auf die kommende Spielzeit, die am 18. September beginnen soll, vorausgeblickt. Natürlich ist der Klassenerhalt das oberste Ziel. „Aber wir wollen auch unseren Fußball spielen und mutig sein. Keiner darf sich vor Angst in die Hosen machen“, forderte der 60-Jährige.

„Wir beobachten den Markt“

Vier Neuzugänge hat der DSC bisher geholt. Christian Gebauer, Nathan de Medina, Jacob Laursen und Noel Niemann waren alle mit am Ball. „Wir beobachten den Markt, der langsam in Bewegung kommt. Sowohl bei den Abgängen als auch bei den Zugängen wird sich noch etwas tun“, sagte Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. Das Transferfenster schließt coronabedingt erst am 5. Oktober.

Trainingsauftakt zur Saison 2020-21

1/30
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke

 

Am Sonntag bestreitet Arminia das erste Testspiel, um 15.30 Uhr beim Westfalenligisten FC Preußen Espelkamp.

DSC-Trainer Uwe Neuhaus im Interview:

Arminias Mittelfeldspieler Manuel Prietl zum Auftakt:

Verteidiger Amos Pieper äußert sich:

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7523666?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Vergewaltigungsvorwürfe: Beschuldigter Arzt nimmt sich das Leben
Der Mann saß in der Untersuchungshaft in der JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker