Arminias Verantwortliche haben Verständnis für Entscheidung der Politik – Arabi: „Haben Hinrunde ohne Zuschauer kalkuliert“
Neuhaus zu Corona-Maßnahmen: „Irgendwas muss passieren“

Bielefeld (WB). Keine Zuschauer bis Ende November: Auch Arminia Bielefelds Verantwortliche treibt dieses Thema um. Trainer Uwe Neuhaus und Sportchef Samir Arabi zeigen aber auch Verständnis für die Entscheidung der Politik.

Donnerstag, 29.10.2020, 14:35 Uhr aktualisiert: 29.10.2020, 14:38 Uhr
Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Thomas F . Starke
Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Thomas F . Starke

Am Mittwoch hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten entschieden, dass ab 2. November bis Ende des Monats auch im Profifußball keine Zuschauer mehr zugelassen sind , um der Pandemie-Lage Herr zu werden. Arminias Verantwortliche zeigten am Donnerstag Verständnis für die Entscheidung, tun sich mit Spielen ohne Fanunterstützung aber natürlich weiter schwer.

„Für uns war es keine große Überraschung mehr wenn man die Zahlen beobachtet hat, die fast täglich nach oben geschnellt sind. Es war absehbar, dass es über einen längeren Zeitraum so bleiben wird. Irgendwas muss passieren. Ich glaube, dass wir alle wieder normal leben wollen. Wie man dahin kommt, dafür bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich weiß nicht, was richtig und was falsch ist oder welche Maßnahmen greifen“, sagte Trainer Uwe Neuhaus.

Wie bei vielen anderen Klubs reißt der Zuschauerausschluss auch beim DSC Arminia ein großes Loch in die Kasse. Zumindest planerisch hat der Aufsteiger deshalb versucht vorzusorgen, wie Sport-Geschäftsführer Samir Arabi betonte: „Wir haben wie alle Verein in der Hinrunde ohne Zuschauer kalkuliert. Aber natürlich ist das jetzt auf Dauer eher ein Rückschritt als ein Schritt in die richtige Richtung.“

Arabi weiß auch um die möglichweise sportlichen Auswirkungen von Geisterspielen: „Die Jungs haben in den Gesprächen mit uns schon bestätigt, dass sie das beschäftigt. Gerade für einen Aufsteiger ist das fehlende Publikum ein Handicap.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7654105?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie
«Noch ein weiteres Jahr wie dieses halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht durch», sagt Armin Laschet.
Nachrichten-Ticker